Schönheit & Mode

9 Beste Diät-Tees für einen schnellen Gewichtsverlust und Body Detox

Planen Sie, Gewicht zu verlieren? Haben Sie die Hoffnung verloren, indem Sie verschiedene Ernährungsweisen ausprobieren? Dann können Sie jetzt die Hanteln verstauen und den Wasserkocher einschalten. Es gibt keinen besten Diät-Tee zur Gewichtsabnahme. Es wird empfohlen, mehr als einen Tee pro Tag zu probieren, da jeder Tee seine eigene Nährwertqualität hat.

Beste Diät-Tees, die für die Gewichtsabnahme arbeiten:

Die unten diskutierten Diät-Tees helfen bei der schnellen Gewichtsabnahme, reinigen aber auch den Dickdarm und erhöhen den Stoffwechsel. Sie spülen Giftstoffe aus, blockieren Fettzellen und helfen Ihnen, diese zusätzlichen Zentimeter um Ihre Taille zu reduzieren.

Mehr sehen: Welche Diät zu folgen, um die Höhe zu erhöhen

Sie sollten den Tag mit einer frischen Tasse Tee anstelle von Kaffee beginnen. Kaffee enthält mehr Kalorien als Tee. Sie sollten den Tee ohne Milch oder Zucker trinken. Sowohl Milch als auch Zucker enthalten Fettstampffähigkeit und erhöhen das Körpergewicht.

Diät-Eistee:

Sie können während des Mittag- und Abendessens ungesüßten Eistee anstelle von Soda trinken. Diät-Limonaden oder jede Art von zuckerhaltigem Getränk erhöht das Körpergewicht. Der Natriumgehalt in Diät-Soda lässt den Körper Wasser halten. So erhöht sich schließlich das Körpergewicht. Eistee bietet Ihnen am Nachmittag die gleiche Wirkung wie heißer Tee oder Kaffee.

  • Brühen Sie einige Teeblätter und bereiten Sie das Brühen vor
  • Fügen Sie etwas kaltes Wasser und Eiswürfel hinzu
  • Fügen Sie Honig, Zitrone und Minze hinzu

Diät, die Tee abnimmt:

Sie können verpackte Diätabnehmentees erhalten, die einen Abführmittelbestandteil enthalten. Diese Tees enthalten auch Rizinusöl, Aloe, Rhabarberwurzel, Senna, Sanddorn und Agarwood.

  • Fügen Sie einfach einen Teebeutel zu einer Tasse heißem Wasser hinzu und warten Sie, bis der Tee aufgebrüht ist

Wenn Sie jedoch einen Diät-Tee zu sich nehmen, achten Sie darauf, nicht zu viel zu sich zu nehmen. Dies kann zu Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfen, Dehydrierung, anhaltendem Durchfall und Ohnmacht führen. Sie sollten also nicht mehr als eine Tasse Diät-Tee pro Tag zu sich nehmen. Sie sollten auch Ihren Arzt befragen, bevor Sie dies trinken.

Mehr sehen: Fitnessstudio-Trainingsplan

Diät-Tee:

Sie sollten kurz vor dem Abendessen ein ganzes Glas kühlen Tee trinken. Dies würde Ihren Magen füllen und Sie während der eigentlichen Mahlzeit weniger hungrig machen. Kalter Tee wird anstelle von warmem Tee bevorzugt, da der Körper zusätzliche Kalorien verbraucht, um den kalten Tee umzuwandeln und so das Gewicht zu reduzieren.

Diät Kräutertee:

Sie können eine Tasse Kräutertee trinken, bevor Sie zu Bett gehen. Dies hilft, Ihr Gehirn und Ihren Körper zu entspannen. Ein guter Schlummer trägt auch dazu bei, einige Pfund zu verlieren.

  • Kochen Sie Teeblätter und fügen Sie etwas Ingwer und Zitrone hinzu
  • Die Flüssigkeit abseihen und heiß servieren

Diätweißer Tee:

Wenn Sie wirklich gerne weißen Tee trinken, müssen Sie ihn zu einer bestimmten Tageszeit einnehmen, um den maximalen Gewichtsverlust zu erreichen. Weißer Tee hat die Fähigkeit, die Fettaufnahme zu blockieren, so dass das Trinken vor dem Mittagessen für Sie funktionieren würde.

  • Gießen Sie heißes Wasser über einen weißen Teebeutel in eine Tasse
  • Warten Sie, bis der Tee freigesetzt wird
  • Heiß servieren

Diät-Heidelbeer-Tee:

Sie können Blaubeerentee während des Essens konsumieren, um die Glukose im Körper auszugleichen. Heidelbeer-Tees werden in Teebeuteln zur einfachen Zubereitung geliefert.

  • Tauchen Sie einfach einen Heidelbeer-Teebeutel in eine Tasse heißes Wasser
  • Warten Sie einige Minuten, bevor Sie das Getränk genießen

Diät-Oolong-Tee:

Sie können morgens Oolong-Tee einnehmen, um die Stoffwechselfunktion des Körpers zu erhöhen. Sie können diesen Tee sogar den ganzen Tag über.

  • Fügen Sie einige Oolong-Teeblätter zu kochendem Wasser hinzu
  • Wenn sich die Farbe des Wassers ändert, belasten Sie die Flüssigkeit
  • Heiß servieren

Mehr sehen: Diät-Snacks zum Abnehmen

Diät Grüner Tee:

Wenn Sie etwas mehr für die Auswahl des Tees ausgeben möchten, ist grüner Tee der beste. Diese haben antioxidative Eigenschaften und halten Sie gesund.

  • Fügen Sie ein paar grüne Teeblätter zu kochendem Wasser hinzu
  • Wenn sich die Farbe des Wassers in hellgrün ändert, belasten Sie die Flüssigkeit
  • Heiß servieren

Chinesischer Diät-Tee:

Chinesischer Diät-Tee wird aufgrund seiner schnellen und effektiven Ergebnisse immer beliebter. Dieser Tee besteht aus Abführmitteln, um das überschüssige Wasser und Fett im Körper auszuspülen. Diese Tees sollten ebenso wie die Schlankheitsdiätee nicht länger als eine Woche verwendet werden.

  • Bringen Sie Wasser zum Kochen und fügen Sie einen chinesischen Teebeutel hinzu
  • Warten Sie einige Minuten, bevor der Tee eindringt
  • Mit etwas Honig servieren

Top 5 Liste der Diät-Tee-Marken Indien:

Die besten Marken, die für Diät-Tees beliebt sind, lauten wie folgt:

  • Tetley-Tee: Eine der weit verbreiteten Teemarken, die in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Limetten, Ingwer und Zitronengras erhältlich ist.
  • Lipton-Tee: Diese berühmte Teemarke produziert eine Vielzahl von Diät-Tees zur Gewichtsabnahme und zur Körperreinigung.
  • Yogi Tee: Yogitee ist beliebt für seine Kräutertees, die mit Antioxidantien gefüllt sind. Sie treiben freie Radikale aus dem Körper und unterstützen auch den Gewichtsverlust.
  • Bio-Indien: Diese Marke ist für Bio-Tees bekannt und ihre Tulsi-Sorte ist bei Gesundheitsbegeisterten sehr beliebt.
  • 24 Mantra: Eine weitere Bio-Tee-Marke, die Diät-Tees produziert, die frei von Pestiziden sind. Sie haben eine Vielzahl von aromatisierten Tees für jede Farbpalette.

Nebenwirkungen von Dieter's Tee:

Während Dieter's Tee kalorienarm ist und zur Gewichtsabnahme beiträgt, müssen die folgenden Nebenwirkungen berücksichtigt werden, bevor Sie mit dem Diätprogramm beginnen:

  • Diät-Tees sind Diuretika. Sie lassen Sie häufig urinieren und können zu Austrocknung führen.
  • Übermäßiger Einsatz von Diät-Tees kann den Kaliumspiegel im Körper senken. Dies kann zu Muskelkrämpfen und niedrigem Blutdruck führen.
  • Es kann zu Übelkeit, Säure, Sodbrennen und Rückflüssen durch Diät-Tee kommen.
  • Bauchschmerzen ist die häufigste Nebenwirkung von Diät-Tee.
  • Die Einnahme von Diättee ohne andere Diät kann zu Unterernährung führen.

Tee selbst ist kalorienarm, so dass der Konsum häufiger Tassen Tee beim Abnehmen helfen würde. Es funktioniert nach demselben Konzept, Gewicht zu verlieren, indem mehr Wasser getrunken wird. Der zusätzliche Vorteil der Teediät ist neben dem Wasserhaushalt im Körper auch die Energieversorgung.