Schönheit & Mode

Wie Butter Gesichtsmaske für die Hautaufhellung verwenden?

Butter ist eines der ältesten Mittel zur Verbesserung der Hautstruktur. Die Haut wird glatt und strahlend. Butter Gesichtsmaske ist eine sehr gute Behandlung für diejenigen, die eine stumpfe und trockene Haut haben. Das in Butter enthaltene Vitamin A ist hilfreich, um den Abbau des Hautkollagens zu verhindern. Es hat auch Anti-Aging-Eigenschaften.

So stellen Sie die Butter-Gesichtsmaske her:

Butter Face Pack ist sehr einfach herzustellen, da sie eine gute Basis bilden. Nimm einfach eine Pfanne mit Butter. Erhitze die Pfanne mit einer niedrigen Flamme, bis sie zu schmelzen beginnt. Dann können Sie die anderen Zutaten - Olivenöl, Avocado, Honig, Banane usw. - je nach Ihrer Hautstruktur hinzufügen und gut mischen.

Wie bewerbe ich mich?

Diese Mischung wird nach dem Abkühlen auf Gesicht und Hals aufgetragen.

Wie benutzt man:

Die Gesichtsmasken mit Butter, Sheabutter oder Kakaobutter können täglich verwendet werden, wenn Ihre Haut trocken ist. Personen mit fettiger oder normaler Haut können es einmal wöchentlich anwenden.

Beste Butter Gesichtsmasken:

Hier sind ein paar einfache Butter-Gesichtspackungen, die genährt werden und Ihre Haut glatt machen wie Seide.

1. Butter, Honig und Olivenöl Maske:

Dinge, die Sie brauchen werden:

Sie benötigen lediglich einen Teelöffel Butter, Honig und Olivenöl.

Anzuwendende Methode:

  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut mischen.
  • Machen Sie es zu einer glatten Paste und tragen Sie es gleichmäßig auf Gesicht und Hals auf.
  • Während Sie es auftragen, massieren Sie die Buttermaske sanft mit den Fingerspitzen.
  • Lassen Sie es für ca. 20 - 30 Minuten einwirken und spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

Wie oft sollten Sie dies tun:

Diese Maske kann täglich vor dem Baden angewendet werden. Die Haut bleibt den ganzen Tag geschmeidig und strahlend. Alternativ kann es auch während des Schlafens verwendet werden, um Ihr Gesicht von der durch Verschmutzung verursachten Mattheit und Trockenheit zu befreien.

Warum dies funktioniert / Vorteile:

Butter ist ein sehr guter Feuchtigkeitsspender, während Honig als Peeling wirkt. Olivenöl verjüngt die Haut, da es reichlich Anti-Aging-Oxidationsmittel enthält.

Vorsicht:

Stellen Sie sicher, dass Sie rohen Honig und natives Olivenöl einnehmen, da diese am besten funktionieren und keine Chemikalien enthalten.

2. Butter und Erdbeer-Gesichtsmaske:

Die Gesichtsmaske Butter Strawberry enthält alle Zutaten, damit Sie eine klare, geschmeidige und regenerierte Haut zu Hause bekommen. Erdbeeren haben Anti-Falten-Eigenschaften, die helfen, die Poren freizulegen und Hautzellen zu bilden. Das Rezept ist sehr einfach und die Zubereitung dauert nur wenige Minuten.

Dinge, die Sie brauchen werden:

Die Zutaten für diese Gesichtsmaske sind - 1 Esslöffel ungesalzene Butter (Makkhan), 1 Erdbeere (groß), die zerdrückt wird, 1 Esslöffel Zitronensaft (wenn Ihre Haut fettig ist) oder 1 Eigelb (wenn Sie eine trockene Haut haben) oder ½ Gurke (für normale Haut)

Anzuwendende Methode:

  • Mischen Sie die obigen Zutaten zu einer Paste.
  • Wählen Sie den Zitronensaft oder das Eigelb oder die Gurke entsprechend der Textur Ihrer Haut. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einer milden Seife.
  • Tragen Sie die Maske gleichmäßig auf Gesicht und Hals auf und lassen Sie sie etwa 15 - 20 Minuten einwirken.
  • Wischen Sie es vorsichtig mit einem weichen Tuch ab, das Sie in warmes Wasser getaucht haben.
  • Trocken tupfen und Feuchtigkeitscreme nach Wahl auftragen.

Wie oft solltest du das tun:

Es kann einmal pro Woche verwendet werden. Es fängt an, innerhalb kurzer Zeit gute Ergebnisse zu erzielen.

Warum dies funktioniert / Vorteile:

Butter befeuchtet die Haut. Erdbeere neigt dazu, das überschüssige Talg auf der Haut zu entfernen, da es sauer ist. Gesichtsmasken mit Erdbeere sind gut für fettige Haut, da sie reich an Vitamin C sind.

Vorsicht:

Es ist keine Vorsicht geboten, da alle natürliche Inhaltsstoffe sind und die Haut nicht verletzen.

3. Shea Butter & Avocado Gesichtsmaske:

Shea Butter Gesichtsmaske mit Avocado hält Ihre Haut weich und seidig. Sie fühlen sich frisch und die Haut fühlt sich angenehm an.

Dinge, die Sie brauchen werden:

Nehmen Sie einfach 1 Tasse Avocado (herausgeschöpft) und eine Tasse Sheabutter.

Anzuwendende Methode:

  • Nehmen Sie eine Pfanne und erhitzen Sie die Sheabutter zusammen mit der Avocado bei schwachem Feuer.
  • Rühren Sie die Mischung weiter, bis sie dick und cremig wird.

Wie oft sollten Sie das tun:

Verwenden Sie dieses Gesichtspaket ein- bis zweimal pro Woche, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Warum dies funktioniert / Vorteile:

Avocado macht Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Es enthält Fettsäuren, die Ihre Haut aknefrei machen.

Vorsicht:

Keine Vorsichtsmaßnahmen als solche erforderlich, da keine chemischen Substanzen verwendet werden.

4. Rose Water und Shea Butter Gesichtsmaske:

Diese Gesichtsmaske wirkt Wunder, denn Rose hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und hinterlässt auch einen schönen Duft. Rosenwasser besitzt auch entzündungshemmende Eigenschaften und macht die Haut kühl und erfrischend.

Dinge, die Sie brauchen werden:

Nichts als 1 Tasse Shea Butter und 1 Esslöffel Rosenwasser

Anzuwendende Methode:

  • Die Shea Butter in eine Pfanne geben und schmelzen. Fügen Sie das Rosenwasser der geschmolzenen Shea Butter hinzu und mischen Sie es gut.
  • Wenden Sie dies an, wenn es abgekühlt ist.
  • Lassen Sie es etwa 15 Minuten an und spülen Sie es mit warmem Wasser ab.
  • Trocken tupfen und Ihre Lieblings-Feuchtigkeitscreme abtupfen.

Wie oft sollten Sie das tun:

Diese Maske kann täglich vor dem Schlafengehen oder morgens vor der Dusche verwendet werden.

Warum dies funktioniert / Vorteile:

Sheabutter ist gut für das Gesicht, da sie eine enorme feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Rose hat fantastische entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften. Beides zusammen sorgt dafür, dass Ihre Haut den Tag strahlt.

Vorsicht:

Überhaupt keine

5. Kakaobutter und Olivenöl:

Kakaobutter-Gesichtsmaske wird dringend empfohlen für Personen mit trockener Haut. Kakaobutter für das Gesicht ist gut, da es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Dinge, die Sie brauchen werden:

Für diese Gesichtsmaske benötigen Sie einen Esslöffel Kakaobutter, einen Esslöffel Olivenöl und nur eine Prise Ingwerpaste.

Anzuwendende Methode:

  • Mischen Sie gut und die oben genannten zu einer Paste.
  • Tragen Sie das Gesicht und den Hals gut auf.
  • Lassen Sie es etwa 15 - 20 Minuten einwirken und spülen Sie es mit warmem Wasser ab oder wischen Sie es mit einem in warmes Wasser getauchten Tuch ab.

Wie oft sollten Sie das tun:

Diese Maske kann täglich zur Schlafenszeit oder sogar morgens vor der Arbeit anprobiert werden.

Warum dies funktioniert / Vorteile:

Olivenöl und Kakaobutter befeuchten Ihre Haut. Die Ingwerpaste hilft beim Entfernen von Schmutz und Ruß.

Vorsicht:

Diese Packung eignet sich möglicherweise nicht für fettige Haut oder Personen mit Akneproblemen. Keine anderen wahrnehmbaren Nebenwirkungen, da alle natürliche Inhaltsstoffe sind und keine scharfen Chemikalien.

Butter verringert die Rauheit der Haut. Bei regelmäßiger Anwendung hinterlässt Butter Ihre Haut extrem hydratisiert. Butter reduziert auch feine Linien und Falten. Butter ist mit Vitaminen A und E beladen. Personen mit Vitamin A-Mangel haben häufig Hautprobleme wie - Trockenheit, Rauheit oder Schuppenbildung. Vitamin E füllt die Haut auf und hinterlässt Feuchtigkeit, um Schäden durch Verschmutzung zu vermeiden.