Gesundheit

Wie kann man in einem Monat abnehmen?

In dieser Zeit strebt jeder nach einem durchtrainierten und gesunden Körper. Aber man muss verstehen, dass Abnehmen keine eintägige Aufgabe ist. Sie haben dieses Gewicht an einem Tag erworben. Verlieren wird also Zeit brauchen, aber wenn Sie einmal festgelegt und entschlossen sind, schlank zu sein, können Sie es zweifellos erreichen. Erwecken Sie einen gesunden Lebensstil, der gesunde Ernährung und ein Fitnessprogramm zum Abnehmen bedeutet.

Hier sind die 22 wichtigsten Möglichkeiten, um in einem Monat abzunehmen:

1. Versuchen Sie nicht, alles auf einmal zu tun:

Wir bekennen uns oft zu sehr und werden dadurch Sklaven unserer unmöglichen Ziele. Gewichtsverlust ist kein Sofortspiel. Es erfordert Geduld, Mühe, Zeit und Hingabe, um die zusätzlichen Pfunde zu verlieren, die Sie mit der Zeit erworben haben. Alles, was Sie tun müssen, ist, kleine Änderungen an Ihrer Lebensweise vorzunehmen. Beginnen Sie mit der Angewohnheit, auf Gemüse zu naschen, haben kleinere Anteile an Lebensmitteln und Sie werden sehen, dass Sie es zu einem langfristigen Vorteil des Gewichtsabnahme-Ziels hinzufügen.

Mehr sehen: Wie man Gewicht in einer Woche zu Hause verliert

2. Plan:

Wann immer Sie Ihr Ziel festlegen, ist es wichtig, dass Sie einen Weg planen, um dieses Ziel zu erreichen. Denken Sie daran, dass Planung der Schlüssel zum Erfolg ist. Wir alle wissen um die Lebensmittel, die wir einnehmen sollen, aber es wird unmöglich, sie zu befolgen, wenn keine Möglichkeit mehr besteht, zu essen. Die Planung stellt sicher, dass wir uns nie von der Strecke absetzen. Man sollte anfangen zu wissen, was für jede Mahlzeit und jeden Snack gegessen wird und was zum Kauf erforderlich ist.

3. Beginnen Sie mit einem Salat:

Grüner Blattsalat ist ein Muss, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Essen Sie vor dem Mittag- und Abendessen einen Teller grünen Salat und verlieren Sie an einem Tag 120 Kalorien. Salate helfen nicht nur, weniger zu essen, sondern versorgen den Körper mit der erforderlichen Ernährung.

4. Nüsse haben:

Eine Portion von zehn Nüssen pro Tag sorgt dafür, dass Sie eine gute Dosis gesunder Fette, Eiweiß, Ballaststoffe und Vitamin E erhalten. Nüsse mit Obst als Nachmittagsjause verzehren. Bei der Wahl der Nüsse wird Walnuss als beste Option betrachtet, da sie reich an Fetten ist und Sie somit länger satt hält.

Mehr sehen: Wie man schnell Gewicht zu Hause verliert

5. Gehen:

Gehen ist die beste und einfachste Form der Übung. Es ist die Gesamtübung des Körpers. Schnelles Gehen über 30 Minuten pro Tag hinaus führt zu enormem Fettabbau. Beginnen Sie mit der Gewohnheit, nach dem Abendessen jeden Tag 5 Minuten zu laufen. Nicht nur dieses Gehen begrenzt die Krankheit und erhöht die Stoffwechselrate Ihres Körpers. Regelmäßiges Gehen brennt bei 500 Kalorien pro Tag. Setzen Sie Ihre Ohrstöpsel auf, hören Sie sich die Lieblingsnummern an und gehen Sie los.

6. Gesundes Frühstück:

Wenn Sie Ihren Tag mit einer gesunden Mahlzeit beginnen, neigen Sie dazu, den ganzen Tag aktiv zu sein. Verpassen Sie also auf keinen Fall Ihr Frühstück. Wenn Sie spät nach 10 Uhr frühstücken, sinkt die Stoffwechselrate des Körpers, was wiederum zu mehr Fett im Körper führt. Ein gesundes Frühstück haben; Dazu gehören Vollkornbrot mit einem oder zwei pochierten Eiern, gebackene Bohnen auf Toast oder Müsli mit Joghurt und Obst. Limonade und frischen Saft zwischendurch halten den Körper länger hydratisiert und satt. Fügen Sie frisches Obst und Gemüse zu Ihrer Ernährung hinzu.

7. Aufhören zu trinken:

Wenn Sie entschlossen genug sind, Gewicht zu verlieren, geben Sie Alkohol auf. Wenn Sie ein normaler Trinker sind, der aufhört, wird es ein Kickstart für Sie sein, um abzunehmen. Aufgeben von Alkohol in den frühen Stadien der Gewichtsabnahme ist unerlässlich. Behalten Sie eine Notiz darüber, was Sie trinken, damit Sie wissen, ob es zu Ihrem Genuss ist oder zu Ihrer Gewohnheit geworden ist. Berücksichtigen Sie dabei die notwendigen Schritte.

8. Schütteln Sie es:

Wenn wir lange Zeit Dinge haben, gewöhnt sich unser Körper daran. Wenn Sie sich also schon seit Jahren mit dem gleichen Frühstück, Mittag- und Abendessen beschäftigen und kaum Veränderungen in Ihrem Körper feststellen, ist es der richtige Zeitpunkt, um alles zu mischen. Es ist klar, dass Ihr Körper seit geraumer Zeit nicht hart daran arbeitet, Nahrung zu verdauen. Sie müssen lediglich bestimmte Änderungen in Ihrer Ernährung vornehmen. Wenn Sie Müsli zum Frühstück haben, ersetzen Sie es durch ein oder zwei pochierte Eier und einen Toast. Diese wirken sich langsam auf Ihre Körperstruktur aus und in einem Monat werden Sie einen Unterschied feststellen. Fügen Sie Ihre Portionen der Mahlzeit hinzu, als ob Sie dreimal täglich getrunken haben. mache es auf sechs.

9. Regelmäßig trainieren:

Eine Übung spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers und ermöglicht es, ein Kaloriendefizit zu schaffen und Gewicht zu verlieren, ohne den Körper zu verhungern und den Stoffwechsel zu verlangsamen. Menschen, die regelmäßig Sport treiben, verlieren nicht nur effektiver an Gewicht, sie sind auch erfolgreicher, wenn sie es abhalten. Unabhängig davon, welche Übung Sie ausführen, stellen Sie immer sicher, dass Ihre Haltung korrekt ist. Unvollkommene Körperhaltung, gepaart mit Anstrengung, ist ein sicherer Weg, um eine Verletzung zu bekommen. Und eine Verletzung setzt Sie wieder auf Ihr Gewichtsverlustziel.

10. Tiefes Atmen:

Erfahren Sie, wie Sie richtig tief atmen, indem Sie die volle Lungenkapazität nutzen und das Ein- und Ausatmen viel länger dehnen können. Richtige Atemübungen verbessern die Wirksamkeit. Yogaübungen wie Bhastrika und Kapalbhati Pranayama erhöhen die Stoffwechselrate. Es hilft, den gesamten Körper zu erfrischen und gibt Ihrem Geist ein kühlendes Gefühl und Sie verlieren effizient Gewicht.

11. Habe ein sehr realistisches Ziel:

Der einfachste und beste Weg zum Abnehmen sind ein realistisches Ziel, das Ihnen hilft, auf der Strecke zu sein und auch keine Frustration zu vermeiden.

12. Kalorien:

Verschiedene Faktoren sind für den Gewichtsverlust innerhalb eines Monats verantwortlich. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Kontrolle über Ihre Kalorien. Sie können sie von den Nahrungsmitteln bekommen, die Sie essen, aber Sie müssen Ihre 3.500 bis 7.000 pro Woche reduzieren, um in einem Monat Gewicht zu verlieren. Reduzieren Sie die Portionen von der Platte und lehnen Sie keine zweiten Portionen ab. Nehmen Sie stattdessen etwas zu essen, das einen höheren Kaloriengehalt hat, wie Süßigkeiten, frisches Obst oder Salat.

13. Reduzieren Sie die Aufnahme von gezuckerten Getränken:

Es ist am besten, wenn Sie dies vollständig aus Ihrem Ernährungsplan entfernen können. Dies summiert sich auf 1.200 pro Tag und reduziert auch Ihre Energie.

14. Machen Sie einige Cardio-Aktivitäten:

Es ist nicht notwendig, dass Sie an einem Boot Camp-Kurs oder einem Marathon teilnehmen, der Ihnen hilft, innerhalb eines Monats abzunehmen. Denken Sie daran, aktiv zu sein. Um Sport zu treiben, können Sie auch 30 Minuten spazieren gehen oder joggen. Dies hilft Ihrem Körper leicht, Fett zu verbrennen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber langsam wird der Körper daran gewöhnt, dies regelmäßig zu tun. Dieser Prozess wird Ihnen dabei helfen, die Kalorienverbrennung zu verbessern und innerhalb eines Monats auch einige Kilo abzunehmen.

15. Weniger Fleisch verbrauchen:

Der tägliche Verzehr von Fleisch kann ein schlechtes Zeichen sein, um Ihr Gewicht zu reduzieren. Wechseln Sie also zu Fisch, der nicht fettreich ist wie Fleisch. Fleisch hat auch viele Antibiotika und andere Wachstumshormone, die zur Gewichtszunahme beitragen.

16. Schönheitsschlaf:

Wenn Sie nicht dazu neigen, richtig zu schlafen, kann sich Ihr Appetit steigern. Dies ist auch ein häufiges Problem bei Schlaflosigkeit. Dies kann auch zu einem vorübergehenden Hoch führen. Dies macht es zu einem Punkt, zum richtigen Zeitpunkt zu Ihrem Bett zu schlafen, und auch, dass Sie nicht wach genug sind.

17. Senken Sie die Zuckeraufnahme:

Ich kann jetzt jemand die Zuckeraufnahme vollständig verlassen. Sie können dies jedoch höchstens einmal am Tag essen. Sie können Zuckerkaffee nur einmal am Tag einnehmen. Vermeiden Sie es, Schokolade zu essen. Wenn Sie das überhaupt tun, können Sie sich auch bestrafen.

18. Heinous Regimen:

Sie können nur versuchen, in nur einem Monat abzunehmen, was keine schlechte Sache ist. Sie werden auch viele Veränderungen des Lebensstils durchmachen, während Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Es ist jedoch unerlässlich, dass Sie sich in den Lebensgewohnheiten nicht sehr abscheulich entscheiden.

19. Sei aktiv:

Seien Sie selbst zu Hause aktiv. Dies kann auf viele verschiedene Weisen bewerkstelligt und zur Übung aufgehängt werden. Sie können zur Treppe hinaufsteigen, anstatt den Aufzug zu nehmen, nach oben laufen und eine gründliche Reinigung durchführen, um zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Sie können auch einige Übungen machen, während Sie fernsehen.

20. Behalten Sie den Überblick über das, was Sie essen:

Behalten Sie den Überblick über Ihre gesamte Fitness und was auch immer Sie brennen. Sie können ein Internet-Programm anmelden oder Apps erhalten, um die Kalorien, das Gewicht und den Lebensmittelplan zu verfolgen.

21. Sage Nein zu weißen Kohlenhydraten:

Sag nein zu jedem weißen Essen. Weiße Nahrungsmittel wie Nudeln, Reis, Brot, Haferflocken oder Kartoffeln haben reichlich Kohlenhydrate zur Gewichtszunahme. Sie können den Schinken durch anderes Fleisch wie Huhn, Schweinefleisch oder Kidneybohnen ersetzen.

22. Ein Cheat-Tag:

Sie möchten in einem Monat schnell abnehmen? Dann ist es wichtig, dass Sie innerhalb eines Monats einen Schummeltag einnehmen. Entscheiden Sie sich für den Tag aus früheren Gründen. Dies hilft Ihrem Stoffwechsel, in den niedrigeren Gang zu schalten und somit die Kalorienaufnahme zu senken.

Die Entscheidung, abnehmen zu wollen, hängt von zahlreichen Faktoren ab, darunter das Aussehen und das Erreichen einer besseren Gesundheit. Denken Sie daran, mit Ihrem Training beharrlich zu sein. Befolgen Sie die oben genannten Tipps diszipliniert und los geht's!

Schau das Video: 10kg in 2 Wochen abnehmen!? Wie schnell kann man abnehmen? (Juni 2019).