Schönheit & Mode

Top 9-Übungen für die normale Lieferung

Pin
Send
Share
Send


Schwangerschaft ist eine schwierige Zeit für eine Mutter. Von der neunmonatigen Pflege des Babys bis zur Frage, ob Sie eine normale Entbindung durchmachen, ist dies wahrscheinlich das erste Mal, dass Sie so viele Fragen auf einmal hatten. Sie haben Ihr ungeborenes Kind so erhalten, als wäre es ein Teil von Ihnen, und jetzt, da es Zeit für eine gesunde Entbindung ist, können Sie einfach warten. Wenn Sie diese 9 Übungen in Ihrer Freizeit fortsetzen, sollten Sie ganz sicher einen Vorteil erlangen und Ihr Baby normal entbinden, ohne allzu viele Komplikationen zu verursachen.

Auch wenn die Entwicklung Ihres Babys von der Ernährung abhängt, können Sie davon ausgehen, dass sich Ihr Kind gesund entwickelt, solange Sie Ihre Körperhaltung gut halten und die Unterstützung erhalten, die Ihre Muskeln benötigen. Gönnen Sie sich für diese Flexibilität weitere Übungen, die nicht nur Ihren Blutfluss erhöhen, sondern auch von einer komfortablen Entbindung profitieren.

Anweisungen vor dem Training:

Zwar gibt es keine strenge Regel, wie Sie trainieren sollen, aber die Beachtung dieser Anweisungen sollte sowohl für Sie als auch für Ihr Kind von Vorteil sein.

  • Versuchen Sie immer, sich locker anzuziehen, es sei denn, Ihr Arzt weist Sie an
  • Behalten Sie die Temperatur bei, wo Sie sich unter Kontrolle halten. Es sollte weder zu kalt noch zu heiß sein, wenn Sie nach draußen gehen.
  • Wasser ist ein Muss und Sie sollten beim Sport immer eine Flasche dabei haben
  • Tragen Sie bequeme Schuhe, so dass die Gefahr des Abrutschens absolut gering ist
  • Erwärmen Sie sich mit Dehnen, bevor Sie beginnen, da Ihre Muskeln dadurch flexibler werden.
  • Ihr Schwerpunkt neigt dazu, sich mit Ihrer Schwangerschaft zu verändern. Also gut nachforschen und normalerweise ein wenig nach hinten lehnen.
  • Ruhen Sie sich aus, bevor Sie trainieren. Ein müder Tag und Übung darüber hinaus wird niemandem helfen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu lange stehen oder sitzen, da dies zu Blutansammlungen führt, die zu Schwellungen in den unteren Gliedmaßen führen.

Mehr sehen: Schwangerschaftsatmungstechniken

Top 9 Schwangerschaftsübungen für die normale Geburt:

Kommen Sie nun zu den Übungen, die Sie sich gönnen müssen, um eine gesunde normale Entbindung sicherzustellen.

1. Becken erstreckt sich:

Wenn es eine der besten Übungen für die Schwangerschaft gibt, handelt es sich um Beckenabschnitte. Sie sind so effektiv wie es wird, um sicherzustellen, dass Sie eine normale Lieferung haben. Für die Dehnung kann alles verwendet werden, vom Kissen bis zum Ball und schließlich ein Stuhl. Sie müssen Ihre Füße auf dem Boden halten, die Beine strecken und den Rücken gerade halten. 20 mal wiederholen.

2. Wütende Katze:

Eine verärgerte Katze, die auch als Beckenbeuge bezeichnet wird, ist eine großartige Übung, wenn Sie schwanger sind, da sie die Schmerzen verringert, die Sie während der Wehen durchmachen. Es gibt auch mehr Kraft und Unterstützung für Ihre Rückenmuskulatur. Es kann Ihre Hüften ziehen und mit Ihrem Bauch bis zu Ihrer Geburt ausrichten, so dass Sie beim Liegen mehr Flexibilität erhalten. Diese Übung wird als die verärgerte Katze bezeichnet, da Sie Ihre Bauchmuskeln ähnlich wie Tiere saugen, wenn Sie verärgert sind.

3. Gesäß öffnen:

Bei dieser Übung müssen Sie eine tiefe Hocke ausführen. Da Sie jedoch schwanger sind, können Sie dies auch tun, indem Sie sich auf die Hüften setzen und die Beine beiseite legen, um eine maximale Energieentladung aus dem Becken zu ermöglichen. Atmen Sie tief durch und wenn Sie dies für 3-5 Mal getan haben, ruhen Sie sich aus.

Mehr sehen: Laufen in der Schwangerschaft

4. Schwimmen:

Wenn Sie schwanger sind, gibt es nichts Besseres als Schwimmen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Herzschlag reguliert wird, sollten Sie zum Schwimmen gehen. Wenn Sie einen fitteren Körper zulassen, beugt er allen Arten von Muskelverletzungen vor und gibt Ihnen somit die Kraft, die Sie für eine normale Entbindung benötigen. Vermeiden Sie beim Schwimmen extra heißes Wasser und Badesalz.

5. Squat:

Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Beckenmuskel zusammenzieht und etwas lockert, um die Schmerzen bei der Geburt zu minimieren, wird das Hocken Ihr Ritter in der glänzenden Rüstung. Verwenden Sie einen Stützball, wenn Sie möchten, und setzen Sie sich, indem Sie Ihre Knie beugen. Dies ermöglicht Druck in den Oberschenkeln und im Beckenbereich und hilft so, sie zu entspannen.

6. Gehen:

Wenn es eine Schwangerschaft gibt, schwören die meisten Frauen auf die Vorteile des Gehens. Sei es in Ihrem Haus, auf dem Rasen oder im Park. Gehen Sie zu Fuß, wenn Sie aufhören möchten, Fett zu gewinnen oder flexibler zu sein. Von Verstopfung bis zur Ruhelosigkeit ist Gehen die Lösung für alles. Gehen Sie langsam, aber stellen Sie sicher, dass Sie viermal pro Woche etwa 30 Minuten laufen.

7. Kegal-Übungen:

Diese auch als Beckenbodenübungen bezeichneten Übungen sind wichtig, da die Muskeln um die Vagina während der Schwangerschaft wund werden und diese Übungen dazu beitragen, die aufgebaute Spannung zu lösen. Um diese Übung durchzuführen, ziehen Sie Ihren Beckenbodenmuskel zusammen. Halten Sie es etwa 10 Sekunden lang und lassen Sie es dann los. Sie können diese Übung 15-20 mal den ganzen Tag durchführen.

Mehr sehen: Schwangere Frau zu Fuß

8. Yoga:

Yoga ist so sicher, dass es die Elastizität und Ausdauerkraft Ihres Körpers verbessert, sodass Sie einen besseren Geist und Körper haben, wenn die Zeit für Ihre Entbindung kommt.

9. Schusterhaltung:

Diese Haltung ist besonders wichtig, um die Flexibilität in Ihrem bereits beanspruchten Beckenbereich zu verbessern. Die einzige Vorsicht, die Sie mit dieser Pose ausüben müssen, ist ein Kissen, das Rücken und Oberschenkel ruht, um den Schwerpunkt aufrecht zu erhalten.

Um zu wissen, wie Sport dazu beiträgt, die Risiken zu reduzieren und bessere Arbeitserfahrungen zu ermöglichen, indem der Schmerz reduziert wird, ist dies ein Grund mehr, sich darauf einzulassen. Ohne Anstrengung und Schmerz gibt es keinen Gewinn. Diese Übungen werden auf jeden Fall für Ihre Gesundheit hilfreich sein und Sie auch dann nicht verletzen, wenn Sie schwanger sind. Obwohl es eine gute Idee sein sollte, zu berücksichtigen, dass Ihre Ärzte das alles zuerst betrachten.

Pin
Send
Share
Send