Schönheit & Mode

10 modische Bootsschuhe für Männer und Frauen

Bootsschuhe werden auch als Deckschuhe bezeichnet, die aus Connecticut stammen. Sie sind bekanntermaßen aus Leder und aus Segeltuchmaterial mit einer Gummisohle, die von Menschen getragen wurde, die mit dem Bootfahren als Haupteinkommensquelle beschäftigt sind. Um eine kurze Vorstellung über die Art und das Design von Deckschuhen zu bekommen, die die Leute vielleicht beim Tragen oder beim Online-Bestellen bemerkt haben.

Stilvolle & neueste Bootsschuhe:

1. Cross Lace Boat Schuh für Männer:

Diese Art von Bootsschuhen war das wichtigste Design, das mit zwei Ösen krisenkreuzschlingen musste. An der Seite des vorderen hinteren Teils und am Gegenstück des Schuhs befinden sich auch Ösen mit einer dicken runden Spitze, die von einer EVA-Sohle durchzogen wird, wodurch der Schuh leicht wird.

2. Moccasin 3-Eye Catskill Deck Herrenschuh:

Bootsschuhe sind für ihr Mokassin-Oberdesign bekannt, das handgenäht ist und das obere Viertel und die Zehenkappe befestigt. Dieses Design hat drei Ösen mit Spitze, die eine elastische Eigenschaft haben, die als Slip-On-Schuh konzipiert ist.

3. Perforierter Bootsschuh für Frauen:

Dieser perforierte Schuh aus Leder sorgt für eine gute Luftzirkulation ohne Fersendesign. Dieser Schuh verfügt über ein 360-Grad-Schnürsystem, das um die Öse geknotet werden kann.

4. Canvas Bootsschuhe für Frauen:

Der nächste Bootsschuh aus Leder ist der Segeltuchschuh. Dies ist leicht zu pflegen und kann farbiger sein als Leder. Das Canvas-Material ist auf der Schuhoberseite aufgenäht und entlang der Gleichung zu sehen.

Mehr sehen: Coach Schuhe für Männer

5. 1 Auge Herren Bootsschuhe:

Einäugiger Bootsschuh ist viel einfacher zu tragen als ein anderes Platzierungssystem. Diese Art von Schuh hat die elastische Eigenschaft, die diese Schuhe als Slip-On-Schuh macht. Mit Leder wird ein matt aussehender Look-Schuh als semi-formaler Schuh und mehrfarbiger Leder- oder Leinenschuh als Freizeitschuh verwendet.

6. Camo Boat Shoe für Männer:

Dieses Design ist unter Youngster aufgrund seiner coolen Optik sehr bekannt. Dieses ist aus Canvas oder synthetischem Material mit Tarnprint gefertigt. Die Spitze hat eine Kontrastfarbe zum Obermaterial mit Gummisohle.

7. Fassfisch Bootsschuhe für Frauen:

Die Bootsschuhe von Fassfischfrauen verleihen dem Schuh eine gute kurvige Form. So ist es auch bei dringenden Besorgungen sehr angenehm zu tragen. Der Schuh krümmt sich von der Mitte bis zur Zehenspitze wie Frauenfüße.

Mehr sehen:Große Größenschuhe

8. Keilabsatz Bootsschuh für Frauen:

Keilabsatzschuhen oder azurblaue Bootsschuhe haben einen keilförmigen Absatz aus weißer Gummisohle mit EVA als Zwischensohle, die die Atmungsaktivität unterstützt. Die Oberseite des Schuhs kann aus reinem Leder oder Leder hergestellt werden und die Kombinationsportraits aus Canvas wirken authentisch.

9. Quoddy Crepe Sole Bootsschuh für Herren:

Quoddy Crepe ist ein Schuh in limitierter Auflage, da das Oberteil aus handgefertigtem Material und die Quoddys-Schleichsohle mehrere Stunden benötigen, um dieses Schuhdesign zu vervollständigen. Die Sohle besteht aus reinem Gummi, was den Schuh langlebig macht.

Mehr sehen: Damen Sommerschuhe

10. Huarache Woven Boat Shoe für Frauen:

Diese Art von Design ist ein authentisches Muster, das nur in Bootsschuhen zu sehen ist. Das Material ist handgewebt, was ein Huarache-Design ergibt. Der Fuß ist mit Lammfell gefüttert, das ein angenehmes Gefühl vermittelt, wenn die Rasiersohle auch als Wave-Sipping Design bezeichnet wird.

Die Bootsschuhe sind wegen ihrer wasserabweisenden Eigenschaft und der rutschfesten Eigenschaft bei Männern und Frauen sehr beliebt geworden. Für Damen, die einen neuen semi-formalen Schuh ausprobieren möchten, der nicht den üblichen Halbschuhen entspricht, passt der Wedge-Absatzschuh in diese Gleichung. Für Männer lohnt es sich, eine Reihe von limitierten Quoddys Crepe Solo-Deck-Schuhen zu haben !!