Schönheit & Mode

Die besten malaysischen Lebensmittelrezepte zum Ausprobieren

Malaysisches Essen ist eine der beliebtesten Küchen der Welt. Dieses erstaunlich duftende Essen ist voller Geschmack und Köstlichkeit. Die wichtigsten Zutaten für die malaysische Küche sind Kokosmilch, Zitronengras, Ingwer, Schalotten und Currypulver. Nasi Lemak ist das Nationalgericht Malaysias, ohne das ein typischer malaysischer Tag niemals beginnt. Diese traditionellen Rezepte wurden von vielen Generationen gefolgt und trotz vieler Versionen, die der internationalen Palette entsprechen, haben malaysische Rezepte immer noch das gleiche Geschmacksprofil. Malaysisches Essen ist scharf, aber nicht scharf. Die Verwendung vieler Gewürze in den Gerichten macht es zu einer der beliebtesten Küchen der Welt.

Die besten malaysischen Rezepte mit Bildern:

Sehen Sie sich einige der malaysischen Namen und ihre Rezepte in diesem Artikel an.

Die besten malaysischen vegetarischen Rezepte:

1. Malaysische heiße Nudeln:

Rezept-Spezialität: Dies ist eines der leckersten und würzt einige Nudelrezepte. Es ist sehr scharf und ist als Street-Food-Rezepte sehr beliebt. Schauen Sie sich das Rezept unten an.

Zutaten:

  • Nudeln - 1 Packung
  • Ingwer, Knoblauchpaste - 2 EL
  • Mischgemüse - 1 Tasse
  • Tofu - 1 Tasse
  • Sesamöl
  • Salz
  • Bohnensprossen

Wie man ... macht:

  • Kochen Sie die Nudeln mit etwas Öl
  • In einem Wok etwas Sesamöl erhitzen
  • Fügen Sie Ingwer Knoblauchpaste hinzu und werfen Sie Gemüse
  • Braten Sie sie an und fügen Sie Tofu hinzu
  • Nudeln dazugeben und umrühren
  • Mit Bohnensprossen garnieren

2. Fünf gewürzte Rührbratengemüse:

Rezept-Spezialität: Dies ist ein sehr typisches und gesundes Gericht. Es ist ein sehr nahrhaftes Gericht, das mit der Güte von Gemüse angereichert ist. Es wird am besten alleine gegessen oder kann mit gebratenem Reis gegessen werden.

Zutaten:

  • Sesamöl
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Gemischtes Gemüse
  • Pulver mit fünf Gewürzen
  • Sojasauce
  • Salz

Wie man ... macht:

  • In einem großen Wok etwas Sesamöl erhitzen
  • Knoblauch und Ingwer anbraten
  • Fügen Sie etwas Gemüse hinzu und braten Sie sie an
  • Fügen Sie fünf Gewürzpulver und Sojasauce hinzu
  • Heiß servieren

3. Oseng-Oseng Wortel:

Rezept-Spezialität: Dieses Rezept besteht im Wesentlichen aus gebratenen Karotten, die hauptsächlich mit Reis gegessen werden. Es hat einen hohen Geschmack und Geschmack. Dieses einfache Rezept ist ein Muss für Vegetarier. Schauen Sie sich das Rezept unten an:

Zutaten:

  • Knoblauch
  • Schalotten
  • Öl
  • Möhren
  • Dunkle Sojasoße
  • Chilipulver
  • Wasser

Wie man ... macht:

  • In einem großen Wok etwas Pflanzenöl erhitzen
  • Sauté Knoblauch, Schalotten
  • Fügen Sie Karotten hinzu und rühren Sie, bis sie weich werden
  • Fügen Sie dunkle Sojasauce, Wasser und Chilipulver hinzu
  • Köcheln lassen, bis eine schöne Sauce entsteht
  • Mit Reis heiß servieren

4. Bubur oder Porridges:

Rezept-Spezialität: Die Füllung ist auf Kokosnussmilch-Basis, von Zeit zu Zeit können zuckerhaltige Suppen eine Mischung aus Gemüse und Fleisch einwickeln, mit sogar farbiger Mehlkugel und Kokosmilch. Für die Zubereitung von Bubur ist keinesfalls ein normales Rezept erforderlich, da unterschiedliche Bereiche mit ihrem Fachgebiet ausgestattet sind.

Verwendete Zutaten:

  • Javanischer Zucker - 100 g
  • Kokoscreme - 1/4 Block
  • Salz - Prise
  • Süßkartoffeln - ½ kg

Wie man ... macht:

  • Die Süßkartoffeln schälen und schneiden.
  • Kochen Sie sie in Wasser, gemischt mit einer Prise Salz
  • Zucker in kochendes Wasser geben und halb gekochte Süßkartoffeln hinzufügen
  • Nun den Santen hinzugeben und kochen, bis die Süßkartoffel gut gekocht und weich ist.

5. Bananenblatt-Reis:

Rezept-Spezialität: Dabei wird weißer Reis auf einem Bananenblatt durch eine Mischung aus Curryfleisch oder Fisch, Gemüse, Gurken und das wundervoll süchtig machende Papadum wie riesige, umlaufende, flache Chips ausgegeben. Normalerweise wird einfach die Bratensoße des Currys aufgeschirrt und es wird kein Fleisch ausgegeben, da es üblich ist. Dies ist eines der gesunden malaysischen Lebensmittelrezepte.

Zutaten:

  • Bananenblätter
  • Reis

Wie man ... macht:

  • Nehmen Sie ein Bananenblatt und schneiden Sie es in zwei Hälften
  • Legen Sie etwas 3/4 gekochten Reis in das Blatt
  • Rollen Sie es und legen Sie es in Dampfgarer
  • 5 Minuten lang dämpfen

Die besten malaysischen Rezepte ohne Gemüse:

1. Nasi Biryani:

Rezept-Spezialität: Nasi Biryani ist ein beliebtes Gericht bei vielen Hochzeiten und besonderen Anlässen. Es ist ein Gericht ohne Gemüse, das hauptsächlich mit Lamm oder Hühnchen zubereitet wird. Es ist sehr ähnlich zu den in Indien hergestellten Biryani.

Zutaten:

  • Lammstücke
  • Joghurt
  • Zwiebeln
  • Gewürze
  • Aromaten
  • Reis
  • Safranmilch

Wie man ... macht:

  • Fleisch in Joghurt marinieren
  • In etwas Öl braten Sie Zwiebeln und Aromastoffe und Gewürze
  • Das marinierte Fleisch hinzufügen
  • Fügen Sie halb gekochten Reis in Schichten mit Fleisch hinzu
  • Fügen Sie zwischen den Schichten Safranmilch hinzu
  • Verschließe das Gefäß und koche bis es fertig ist

2. Hühnchen mit schwarzem Pfeffer:

Rezept-Spezialität: Dies ist ein würziges Hühnerrezept, das als Vorspeise gegessen wird. Es ist großartig für diejenigen, die Huhn lieben. Es ist ein bisschen Geschmack und kann sehr leicht zu Hause gemacht werden.

Zutaten:

  • Hähnchen
  • Zwiebeln
  • Paprika
  • Schalotten
  • Öl
  • Süße Sojasauce

Wie man ... macht:

  • Hähnchenstücke mit Salz und Pfeffer marinieren
  • Braten Sie die Hühnchenstücke in etwas Öl an und halten Sie es beiseite
  • In derselben Pfanne einige Zwiebeln, Paprika, Schalotten braten
  • Hühnerstücke hinzufügen und umrühren
  • Etwas süße Sojasauce beträufeln und heiß servieren

3. Kokos-Krabben-Curry:

Rezept-Spezialität: Dieses Curry ist für alle Liebhaber von Meeresfrüchten. Mit den Aromen von Kokosnussmilch getränkt, ist dieses Curry eines der am besten gesuchten Gerichte der malaysischen Küche. Es ist ziemlich mild, aber der Gewürzpegel kann eingestellt werden.

Zutaten:

  • Krabben
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Kurkuma
  • Chilipulver
  • Salz
  • Kokosmilch

Wie man ... macht:

  • Krabben waschen und abschneiden
  • Aus Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer eine Paste machen
  • Die Paste in Öl anbraten
  • Fügen Sie Kurkuma, Chilipulver und Salz hinzu
  • Fügen Sie Kokosnussmilch und Wasser hinzu
  • Nun die Krabbe dazugeben und einige Minuten köcheln lassen
  • Heiß servieren

4. Murtabak:

Rezept-Spezialität: Dies ist gebratenes Brot, gefüllt mit zerquetschtem Fleisch mit Zwiebeln und in Pfeffersauce serviert, ist eine Speise und eine Hälfte, einfach optional für die wirklich hungernden. Ein idealer Murtabak ist daher mit einer gesunden Menge zerquetschten Fleisches bereit; Der Geschmack kommt beim ersten Kauen durch.

Zutaten:

  • Einfaches Mehl - 2 Tassen
  • Salz - 1 EL
  • Ghee - 1 EL
  • Kondensmilch - ½ Tasse
  • Warmwasser - 1 Tasse
  • Öl - ½ Tasse
  • Kleines Ei - 1
  • Hühnerbrust - 250 g
  • Ingwer-Knoblauch-Paste - 2 EL
  • Kurkuma-Pulver - Prise
  • Chilipulver - 1 EL
  • Garam Masala - 1 EL
  • Salz - schmecken
  • Öl - 2 EL

Wie man ... macht:

  • Nehmen Sie eine Schüssel und fügen Sie Mehl, Ei, Öl, Salz, Ghee, Milch hinzu und mischen Sie alles zusammen
  • Fügen Sie Wasser hinzu und bilden Sie einen weichen Teig
  • Den Teig in Kugeln teilen
  • Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie einen großen Wok nehmen und etwas Öl erhitzen
  • Fügen Sie Ingwer Knoblauchpaste hinzu und braten Sie eine Weile
  • Hühnerbrust hinzufügen und mit Salz, Kurkuma und Chilipulver kochen
  • Nehmen Sie die Mehlbällchen, glätten Sie sie ein wenig und füllen Sie sie mit der Hühnermischung
  • Rollen Sie es zu einer Kugel und versiegeln Sie die Kanten mit Wasser
  • In Öl braten und heiß servieren.

5. Malaysischer Satay:

Rezept-Spezialität: Malay Satay's werden normalerweise mit Rindfleisch, ansonsten mit Huhn, mariniert und gleichmäßig gegrillt. Sie genießen am besten mit einer würzigen Erdnusssauce, Reiskuchen, Zwiebelsplittern und Gurken, die sich sachlich im Mund auflösen. Nachdem Sie dies gegessen haben, erhalten Sie eine faire Mahlzeit mit Kohlenhydraten, Fetten, Eiweiß und Gemüse. Satay ist das beliebteste Gericht in Malaysia.

Zutaten:

  • Zwiebeln - 3
  • Zitronengras - 1 Stiel
  • Knoblauch - 4 Nelken
  • Ingwer - 1 Stück
  • Hühnerschenkel - 500 g
  • Gemahlenes Masala-Pulver - 2 EL
  • Brauner Zucker - 2 EL
  • Salz schmecken
  • Öl - 2 EL

Wie man ... macht:

  • Aus Zitronengras, Schalotten, Knoblauch, Ingwer eine Paste herstellen
  • Hühnerfleisch mit Kurkuma, Salz, Masala-Pulver und Zitronengraspaste bestreichen
  • 1 Stunde marinieren
  • Nehmen Sie Bambus-Spieße und tauchen Sie sie in Wasser ein
  • Die Hähnchenstücke in die Spieße stechen
  • Grillen Sie auf Feuer oder Kohle
  • Mit Zwiebeln servieren

6. Nasi Dagang:

Rezept-Spezialität: Jedes malaysische Essen beinhaltet Nasi Dagang, ohne dass das Essen unvollständig ist. Es ist ein berühmtes Frühstücksessen im Bundesstaat an der Ostküste der Halbinsel Malaysia wie Kelantan und Terengganu. Dieses köstliche Gericht enthält Reis, der in Fischcurry und Kokosmilch gekocht wird, zusätzlich zu zusätzlichen Elementen wie Soloklada, gebratener, rasierter Kokosnuss, Gemüseessiggurken und hartgekochten Eiern.

Zutaten:

  • Nasi Dagang - 4 Tassen
  • Dicke Kokosnussmilch - 11/2 Tassen
  • Dünne Kokosmilch - 11/2 Tasse
  • Schalotten - 10
  • Ingwer - 2 Stück
  • Bockshornklee - 1 EL
  • Salz - 1 EL

Wie man ... macht:

  • Den Reis waschen und über Nacht einweichen
  • Wasser und Dampf für 30 Minuten ablassen
  • Fügen Sie dünne Kokosnussmilch hinzu und lassen Sie es 15 Minuten lang in Dampf gehen
  • Nun mischen Sie dicke Kokosmilch, Ingwer, Bockshornklee, Salz und mischen Sie den gut gekochten Reis
  • Nochmals 15 Minuten dämpfen
  • Mit nettem Hühnercurry servieren

7. Curry Laksa:

Rezept-Spezialität: Malaysischer Curry Laksa hat einen vulkanischen Geschmack und enthält alle Aromen, die aus dünnen Reisnudeln hergestellt werden, die in einem wohlhabenden Kokoscremecurry eingeschlossen sind. Die Toppings bestehen aus zerkleinertem Hühnchen, frittiertem Tofu, Garnelen, saftigem Limettenpressen und einer Handvoll Koriander!

Zutaten:

  • Zwiebeln - 3
  • Knoblauch - 3 Nelken
  • Zitronengras-1 Stiel
  • Ingwer - 2 Stück
  • Currypulver - 2 EL
  • Pflanzenöl - 2 EL
  • Hühnchenstücke - 250 g
  • Pandan-Blätter - 2
  • Wasser
  • Sojasprossen - 100 g
  • Tofu-1-Block
  • Salz - schmecken
  • Sambal-Paste - 4 EL

Wie man ... macht:

  • Aus Zwiebeln, Zitronengras, Ingwer, Knoblauch, Currypulver eine Paste herstellen
  • Öl erhitzen und braten, bis der rohe Geschmack nachlässt
  • Fügen Sie Pandan Blätter hinzu und gießen Sie Wasser
  • Sobald es zu kochen beginnt, fügen Sie Hühnchen hinzu und kochen Sie es gut
  • Fügen Sie gelbe Nudeln, Tofu, Sambal-Paste und Sojasprossen hinzu
  • Mit Reis heiß servieren.

8. Nasi Kandar:

Rezept-Spezialität: Besonders bekannt in Penang, Malaysia. Es ist ein Gericht, das Reis und eine Vielzahl von verschiedenen indischen Curries oder gebratenem Fleisch enthält. Es ist einfach oder freundlich gewürzt und wird mit einer Vielzahl von Beilagen serviert, wie gebratenes Hähnchen, Curry-Hammelfleisch, Gizzards, gewürfeltes Rindfleisch, gebratene Garnelen, gebratener Tintenfisch oder Fischrogen. Viele Menschen essen dies mit bloßen Händen.

Zutaten:

  • Hühnerstücke - ½ kg
  • Kurkuma-Pulver - 1 EL
  • Öl zum braten
  • Tomaten - 2
  • Curry Blätter - Haufen
  • Pandan verlässt - 1
  • Zimtstange - 1 Stück
  • Sternanis - 2
  • Kardamom - 2
  • Zwiebeln - 2
  • Sojasauce - ½ EL
  • Tomatenpüree - ½ EL
  • Palmzucker - 2 EL
  • Öl

Wie man ... macht:

  • Hähnchen in Kurkuma und Salz eine Stunde lang marinieren
  • In Öl frittieren, bis sie braun sind
  • Öl erhitzen, Zwiebeln und Tomaten kochen
  • Fügen Sie die Aromen, Curryblätter, Pandanblatt, Sojasauce, Tomatenpüree und Palmzucker hinzu
  • Köcheln lassen, bis es dicker wird

Mehr sehen: Wie man arabisches Essen macht

Die besten malaysischen Snack-Rezepte:

1. Cucur Udang:

Rezept-Spezialität: Diese knusprigen Garnelenkuchen sind eine der beliebtesten Snacks in der malaysischen Küche. Sie sind äußerlich sehr knusprig, innen aber weich und lecker. Schauen Sie sich dieses einfache Rezept unten an:

Zutaten:

  • Mehl
  • Salz
  • Backsoda
  • Zwiebeln
  • Garnelen
  • Wasser

Wie man ... macht:

  • Nehmen Sie etwas Mehl, fügen Sie Salz, Natron, Zwiebeln und Garnelen hinzu
  • Mischen Sie sich mit Wasser zu einer festen Paste
  • Braten Sie sie in Öl an, indem Sie kleine Löffel der Mischung fallen lassen
  • Mit Ketchup servieren

2. Pisang Goreng:

Rezept-Spezialität: Diese geschmackvollen, köstlichen Bananenkuchen sind ein Traum. Sie sind in Malaysia sehr beliebt und werden als Snacks am Abend bevorzugt. Diese sind mild süß im Geschmack und werden am besten mit Eis serviert:

Zutaten:

  • Mehl
  • Bananen
  • Zucker
  • Vanillepuder
  • Milch
  • Ei
  • Butter

Wie man ... macht:

  • Mehl, Zucker, Vanillepulver mischen
  • Fügen Sie etwas Milch, Ei und geschmolzene Butter hinzu
  • Bananen in den Teig tauchen und in Öl braten
  • Heiß servieren mit kaltem Eis

3. Vadai:

Rezept-Spezialität: Diese heißen und würzigen Krapfen sind sehr beliebte Snacks, besonders in der indischen Gemeinschaft. Diese können einfach zu Hause gemacht werden und es gibt viele Versionen. Der beliebte ist der wohlschmeckende Donut Vada.

Zutaten:

  • Linsen
  • Wasser
  • Salz
  • Kreuzkümmel
  • Öl

Wie man ... macht:

  • Linsen mit wenig Wasser mahlen und Salz, Kümmel hinzufügen
  • Braten Sie sie in Öl an, indem Sie kleine Löffel Teig nehmen
  • Heiß servieren

4. Roti Canai:

Rezept-Spezialität: Dieser Roti Canai wird aus dünnem Teig zubereitet, zubereitet mit einem Weißbrot wie Brot, dazu aromatisiert in eine aromatische Currysoße. Dieses malaysische Essen bietet zu jeder Tageszeit einen appetitlichen Genuss; Es wird jedoch normalerweise zu einer Mahlzeit neben einer Tasse milchigem Tee gegessen.

Zutaten:

  • Maida - 2 Tassen
  • Salz - 1 EL
  • Wasser - 1Cup
  • Öl - 1 Tasse

Wie man ... macht:

  • Machen Sie aus Maida, Salz, Wasser und Öl einen Teig.
  • Knete es gut, bis der Teig weich und elastisch ist
  • Rollen Sie es flach und rund
  • Eine Pfanne einfetten und mit einigen Tropfen Öl goldbraun backen

Mehr sehen: Japanische Nahrungsmittelrezepte

Malaysische Party-Food-Rezepte

1. Sambal Fish:

Rezept-Spezialität: Dies ist eines der am meisten bevorzugten Party-Food-Rezepte von Malaysian. Es wird als Hauptgericht genommen und hat einen hohen Gewürzanteil. Es ist ein köstliches Essen, das alle Gäste schätzen.

Zutaten:

  • Fisch
  • Salz
  • Kurkuma
  • Sambalsauce

Wie man ... macht:

  • Bereiten Sie den Fisch vor, indem Sie ihn zur Hälfte zerschneiden
  • Reiben Sie Salz und Kurkuma auf den Fisch
  • In der Pfanne auf beiden Seiten leicht garen
  • Den Fisch mit Sambalsauce bestreichen und noch zwei Minuten kochen lassen
  • Heiß servieren

2. Hühnchen Teriyaki:

Rezept-Spezialität: Dies ist ein weiteres bevorzugtes Gericht für Partyessen. Es ist auf Partys sehr beliebt, da es einfach zuzubereiten ist, weniger Zutaten hat und auch den Hunger der Gäste befriedigt. Party hart mit diesem fantastischen Rezept:

Zutaten:

  • Hähnchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Teriyaki Soße

Wie man ... macht:

  • Hühnchen mit Salz und Pfeffer würzen
  • In einer Pfanne leicht braten
  • Fügen Sie Teriyaki-Sauce hinzu und kochen Sie für einige Zeit
  • Heiß servieren

3. Sautierter Spargel mit Knoblauchbutter:

Rezept-Spezialität: Dieser super frische, gesunde Salat ist eines der besten Partyrezepte. Ihre Gäste fühlen sich leicht und befriedigen gleichzeitig ihren Hunger. Dieses Rezept ist ziemlich einfach zu machen. Überprüfen Sie dieses Rezept, um zu erfahren, wie:

Zutaten:

  • Spargel
  • Butter
  • Knoblauch
  • Salz

Wie man ... macht:

  • Zarten Spargel waschen und vorbereiten
  • Fügen Sie etwas Butter, Knoblauch und Salz in einem Wok hinzu
  • Sparen Sie den Spargel bis zum Kochen
  • Heiß servieren

Mehr sehen: Spanische Nahrungsmittelrezepte

Top Street Food Rezepte:

1. Otak Otak:

Rezept-Spezialität: Otak Otak sind gegrillte Fischfrikadellen aus Bananenblättern. Sie sind mit Abstand eines der am besten nachgefragten Streetfood-Gerichte Malaysias. Keine Reise nach Malaysia ist vollständig, ohne diese zu probieren.

Zutaten:

  • Fisch
  • Würzige Sambalsauce
  • Wegerichblätter

Wie man ... macht:

  • Fisch mit würziger Sambal-Paste bestreichen, die mit Schalotten, Kaffernlimette und Zitronengras hergestellt wird
  • Packen Sie diesen Fisch in Bananenblättern ein
  • Dampf bis zum Ende

2. Pad Thai Nudeln:

Rezept-Spezialität: Dies ist eines der populärsten Street Food-Rezepte Malaysias. Es ist ein Gericht, das jedes einzelne Element enthält, um Ihre Palette zufrieden zu stellen. Es heilt sicherlich Ihr scharfes Verlangen.

Zutaten:

  • Meeresfrüchte
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Gekochte Auflage Thai Nudeln
  • Rote Chilischoten
  • Bohnen schießen
  • Sojasauce
  • Palmenzucker
  • Geröstete Erdnüsse

Wie man ... macht:

  • Erdnussöl in einem Wok erhitzen
  • Braten Sie etwas Meeresfrüchte und Gemüse in Knoblauch
  • Fügen Sie gekochte Pad Thai Nudeln hinzu
  • Rote Chilischoten, Bohnensprossen, Sojasauce und Palmzucker hinzufügen
  • Mit gerösteten Erdnüssen bestreuen

3. Char Kuey Teow:

Rezept-Spezialität: Dieses malaysische Street Food-Rezept besteht im Wesentlichen aus flachen Nudeln, die in würziger Sauce zusammen mit Gemüse oder Meeresfrüchten zubereitet werden. Es wird aus flachen Nudeln hergestellt und hat ein hohes Geschmacksprofil.

Zutaten:

  • Meeresfrüchte
  • Gemüse
  • Nudeln
  • Sojasauce
  • Karamell-Sauce
  • Knoblauch
  • Öl
  • Sambal Paste

Wie man ... macht:

  • Öl im Wok erhitzen und Knoblauch hinzufügen
  • Fügen Sie Sambal-Paste, Meeresfrüchte und Gemüse hinzu
  • Fügen Sie Nudeln, Sojasauce und Karamellsauce hinzu
  • Ein Ei aufschlagen und in der Pfanne braten
  • Heiß servieren

4. Tepung Pelita:

Rezept-Spezialität: Dies ist ein süßes Gericht und eine Art malayisches Gebäck. Die Tepungpelita nimmt einfach den Kuchen zu dem Zeitpunkt, zu dem sie mit den Links nach dem Abendessen verglichen wird, da es sich um ein zweischichtiges Dessert auf Kokosnussmilchbasis handelt. Auf der obersten Schicht liegt breite Kokosnussmilch und auf der Unterseite ruht eine vergleichbare trübe Flüssigkeit, die mit Pandanblättern und Zucker verschieden ist, um sie grün zu färben. Verteilen Sie in mundgerechten Pandanblattschälchen die Verpackung des Tepungpelita-Konstrukts, um gierige Wünsche einfach zu befriedigen.

Zutaten:

  • Bananenblätter - 5
  • Brauner Zucker - 100 g
  • Wasser - 1 Liter
  • Reismehl - 50 g für die oberste Schicht, 30 g für die untere Schicht
  • Dicke Kokosmilch - 250ml
  • Salz - schmecken

Wie man ... macht:

  • Bananenblätter in kleine Stücke schneiden und in Boote falten.
  • Ordnen Sie sie im Dampfgarer-Rack an und geben Sie jeweils 1 Gramm Zucker hinzu
  • Gießen Sie die Mischung aus Reismehl und Pandan-Blattsaft auf die Zuckerschicht
  • 30 Minuten lang dämpfen
  • Fügen Sie eine oberste Schicht Reismehl und Kokosnussmilch hinzu und salzen Sie sie zu einer glatten Paste
  • Verbreiten Sie es auf dem Dampfboot und dämpfen Sie es 10 Minuten lang.

Malaysia ist wirklich Asien. Es ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Küchen. Bei der malaysischen Küche, die hauptsächlich aus der indischen Bevölkerung stammt, werden unterschiedliche Kulturen und Geschmacksrichtungen geschätzt. Sie sind sehr wohlriechend und unwiderstehlich in Bezug auf die Köstlichkeit. Malaysisches Street Food ist ein Teil der Reiseroute eines jeden Touristen. Es sind meistens wohlschmeckende Gerichte, aber die süßen Varianten sind reichlich. Das meiste malaysische Essen wird heiß serviert und umfasst Suppen, Pommes Frites und Currys. Wir hoffen, dass wir Ihnen das Wasser in den Mund gesetzt haben, indem wir einige der weniger bekannten malaysischen Namen eingeführt haben und deren Rezepte einfach zubereitet werden können.

Schau das Video: Center Shock Challenge - Wir testen Kaugummis - Kanal für Kinder (Kann 2019).