Schönheit & Mode

9 berühmte Tempel in Nagpur

Pin
Send
Share
Send


Nagpur-Tempelliste - 9 Mos berühmter Tempel in Nagpur:

Die Stadt Nagpur ist eines der wichtigsten Zentren des Maharashtran. Es ist die drittgrößte Stadt des Staates und wird auch "Orangenstadt" genannt. Wussten Sie, dass Nagpur auch in Indien zu den höchsten Alphabetisierungsraten zählt? Es zieht Touristen aufgrund historischer Monumente und atemberaubender malerischer Gassen an. Null Meile, RamDham, Adasa Ganpati-Tempel, Fort Sitabuldi und jede Menge andere bekannte Orte Indiens zu erkunden. Was ist mehr? Nagpurs spirituelle Seite kann nicht ignoriert werden. Eine weniger bekannte Tatsache ist, dass die Stadt und die umliegenden Gebiete einige der größten Kultstätten Indiens beherbergen. Erkunden Sie diese neun berühmtesten Nagpur-Tempel, um zu erfahren, wovon wir sprechen.

Die Orangenstadt Nagpur hat viele Tempel. Hier ist eine Liste von 9 von ihnen.

1. Shri Ganesh MandirTekdi:

Shri Ganesh MandirTekdi ist einer der ältesten Tempel der Stadt Nagpur und auch einer der berühmtesten. Es ist Lord Ganesha gewidmet. Der Tempel befindet sich auf einem Hügel und daher heißt der Name Tekdi Ganesh als Tekdi in Marathi Hügel. Es ist ein äußerst ruhiger Ort, ideal für diejenigen, die es lieben, in der Einsamkeit fern vom Lärm der Stadt zu verehren. Der Tempel soll vor über 250 Jahren gebaut worden sein. Das Idol von Lord Ganeshas Kopf ist mit Gold verziert und hat andere Silberverzierungen. Die Devotees bezeichnen den Ort als Jagruta Devasthan, da sich die Pilger von Sonnenaufgang bis Mitternacht hierher bewegen. Wir würden jedoch sagen, dass Sie diesen Ort am späten Nachmittag besuchen sollten, um die herrliche Sonne und das üppige Grün sowie die kühle Luft des Hügels zu erleben. Zu Fuß zum Tempel ist auch nicht sehr schwer und eine angenehme Reise, um die Wunder der Natur um sich herum zu genießen.

  • Adresse: Sitabuldi, Nagpur, Maharashtra 440001
  • Zeiten: 6: 00-12: 00 Uhr
  • Kleiderordnung: Keine Kleiderordnung als solche, aber anständige, tempelgerechte Kleidung sollte es tun
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden.
  • Tempel-Website: //www.ganeshmandirtekdi.org/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Ganesh Chaturthi im August / September
  • Andere Attraktionen: Central Museum (Ajab Bungalow) und Empress Mall befinden sich in der Nähe

2. Sai Baba Tempel:

Shirdi Sai Baba braucht keine Einführung. Nicht nur in Indien, sondern auf der ganzen Welt werden dieser Heilige und seine Kräfte verehrt. Es wird vermutet, dass er aus Shirdi (250 km östlich von Indien) stammt, doch wurden in seinem Namen Tempel und Andachten im ganzen Land errichtet. Der Sai Baba-Tempel in Nagpur ist eine Nachbildung des ursprünglichen Sai Baba-Tempels in Shirdi. Der Tempel wurde im Jahr 1979 fertiggestellt. Täglich besuchen rund 2000 Besucher den Tempel. Donnerstags steigt die Zahl auf etwa 2500. Das Idol von Sai Baba wurde von Shri BabulajiWarti in den Tempel gebracht und von Shri Talim von Mumbai gestaltet. Das Besondere an Sai Baba und seinen Lehren ist der Widerstand gegen religiöse Rigidität und den Respekt vor allen Glaubensrichtungen und Kasten.

  • Adresse: Wardha Rd, Chhatrapati Straße, Vikas Nagar, Sawarkar Nagar, Gajanan Nagar, Nagpur, Maharashtra 440025
  • Zeiten: 6: 00-22: 00 Uhr
  • Kleiderordnung: Keine Kleiderordnung als solche
  • Ca. Besuchsdauer: 30 Minuten bis 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden. Autos und Taxis können von jedem Teil der Stadt zum Tempel gemietet werden.
  • Tempel-Website: //www.saimandirnagpur.com/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Dashera und donnerstags.
  • Andere Attraktionen: Seminar Hill

3. Telankhedi Hanuman-Tempel:

Der Telankhedi Hanuman-Tempel in der westlichen Region von Nagpur befindet sich an den Südhängen der Seminarhügel und ist Lord Hanuman und Lord Ganesha gewidmet, der auch die präsidierende Gottheit des Tempels ist. Es teilt sich auch das Ufer des Telankadi-Sees. Daher ist auch dieser Tempel äußerst ruhig und angenehm für Geist und Seele. Es gibt auch lebensgroße Marmor-Idole, die Devi Durga, Lord Shiva, Radhakrishna, Lord Rama, Santoshi Mata, Devi Gayatri und Lord Vishnu gewidmet sind. Der Tempel bleibt dienstags und samstags voll mit Devotees. Es wird gesagt, dass Lord Rama sich auf diesem Hügel in Nagpur entspannte, und so entstand dieser Tempel.

  • Adresse: Seminary Hills, Nagpur, Maharashtra 440006
  • Zeiten: 8 - 20 Uhr
  • Kleiderordnung: Keine Kleiderordnung als solche, aber konservative Kleidung gefördert
  • Ca. Besuchsdauer: 30 Minuten bis 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden. Autos und Taxis können von jedem Teil der Stadt zum Tempel gemietet werden. Der Tempel ist etwa 5 km von der Hauptstadt entfernt.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Dienstags und samstags, Hanuman Jayanti und Ram Navami Tage.
  • Andere Attraktionen: Aufgrund der Lage des Seminary Hill bietet der Tempel einen atemberaubenden Blick auf den Telankhedi-Garten.

4. Swaminarayan-Tempel:

Der Swaminarayan-Tempel in der Nähe der Mittleren Ringstraße ist der größte Swaminarayan-Tempel unter über 1.000 Tempeln, die von Swaminarayan Sanstha auf der ganzen Welt errichtet wurden. Seine großartige Architektur und leuchtende Farben während der Nacht bilden die Hauptattraktion. Im Tempel finden regelmäßig Satsang-Programme statt und es gibt Idole verschiedener Gottheiten wie Shri Shukhshaiya, Shri Ghanshyam Maharaj, Shri Akshar Puroshuttam, Shri Yogiji Maharaj und viele mehr. Die Architektur ist atemberaubend, also nehmen Sie sich etwas Zeit, um das zu bestaunen. Wunderschöne Schnitzereien auf dem Dach und wenn man kurz vor Sonnenuntergang geht, wirkt der Tempel mit den Strahlen, die direkt darauf scheinen, immer herrlicher.

  • Adresse: Swaminarayan Marg, Ringstraße, Wathoda-Layout, Nagpur, Maharashtra 440030
  • Zeiten: 8:30 - 12:00 Uhr und 16:00 - 20:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Strenge Kleiderordnung - Oberteile müssen Schultern, Brust, Nabel und Oberarme bedecken. Beinbekleidung muss mindestens knielang sein.
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Der Tempel ist 12 km vom Flughafen und 8 km vom Bahnhof entfernt. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden. Öffentliche Verkehrsmittel sind leicht erreichbar.
  • Tempel-Website: //www.baps.org/Global-Network/India/Nagpur/Visitor-Info.aspx
  • Beste Zeit für einen Besuch: Jährliche Diwali- und Annakut-Feiern
  • Andere Attraktionen: Es gibt eine Kantine mit gutem Essen und einen Kinderspielplatz. Ein Souvenirladen ist ebenfalls vorhanden.

5. Hazarat Tajjuddin Dargah:

HazaratTajjuddinDargah im Herzen von Nagpur ist HazaratTajjuddinAulia Baba gewidmet, die zu den fünf Meistern oder Sadgurus seiner Zeit gehörte. Er war ein Sufi-Meister, geboren im Jahre 1268 A. H. in Madras. Er musste sechzehn Jahre in einer Irrenanstalt in Haft verbringen, da er als Wahnsinniger deklariert wurde, bevor er denselben Ort in eine Kultstätte verwandelte. Die Dargah wird von den islamischen Menschen als heilig und spirituell betrachtet und steht Menschen aller Religionen und Sekten offen. Das Dargah umfasst eine große Moschee und einen Schrein mit einer einfachen, aber eleganten Architektur, die Sie inspirieren und in Ruhe lassen wird. Bekannt als der universelle Ort der Anbetung, kommen Menschen, die unterschiedlichen Religionen folgen, wegen ihres Mannes hierher.

  • Adresse: Umreth Road, in der Nähe von Dighori, Taj Bagh, Nagpur, Maharashtra 440009,
  • Zeiten: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Keine Kleiderordnung als solche. Tragen Sie einfache und anständige Kleidung.
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Der Tempel ist 9 km / 10 Minuten vom Flughafen entfernt. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden. Öffentliche Verkehrsmittel sind leicht erreichbar und der Tempel ist nicht weit vom Stadtzentrum entfernt.
  • Tempel-Website: //tajuddinbaba.com/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Jährlicher Urs Hazarat Baba Tajjuddin, wenn sich Tausende von Anhängern versammeln.
  • Andere Attraktionen: Langarkhana-Arrangements sind da. Menschen aus verschiedenen Glaubensrichtungen versammeln sich hier zur Erfüllung ihrer Wünsche. Der Hari-Hara Dharmasastha-Tempel befindet sich in der Nähe.

6. Ramtek-Tempel:

Der Ramtek-Tempel oder Ram-Tempel in Ramtek in Nagpur ist Lord Rama gewidmet. Nach allgemeinem Glauben ruhte Lord Rama an diesem Ort, als er im Exil war, bevor er Lanka gewann. Tek bedeutet in Marathi Gelübde, und so bezeichnet Ramtek "Gelübde von Lord Rama". Der heutige Tempel ist über 400 Jahre alt. Es liegt abseits der Hektik des Stadtlebens und befindet sich in einer Festung auf einem Hügel. Erwarten Sie eine ruhige Atmosphäre, die mystische Umgebung einer Festung und einen Kultplatz, der so reich an Mythologie ist. Es ist auch sehr beliebt und wird wegen seiner OM-Struktur mit einer Länge von 350 Fuß verehrt. Der Tempel ist auch berühmt für seine berüchtigten, aber superschlauen Affen, die sich auf dem Gelände bewegen. Autos können bis zur letzten Stufe gehen, die Sie benötigen, um etwa 60 Stufen zum Tempel zu gelangen.

  • Adresse: MH SH 249, Ramtek, Maharashtra 441106
  • Zeiten: 6 - 21 Uhr
  • Kleiderordnung: Keine Kleiderordnung als solche. Tragen Sie einfache und anständige Kleidung.
  • Ca. Besuchsdauer: 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Der Tempel ist 55 Kilometer vom Zug und 50 Kilometer vom Bus von Nagpur entfernt. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Ram Navami
  • Andere Attraktionen: Die Gedenkstätte des Dichters Kalidas befindet sich ebenfalls in Ramtek. Pench Tiger Reserve ist in der Nähe.

7. AdasaGanesha-Tempel:

Der AdasaGanesha-Tempel, der 45 km von der Stadt Nagpur entfernt liegt, liegt auf einem Hügel. Es ist ein alter Tempel von Lord Ganesha und gilt als 4000 Jahre alt. Der Tempel gilt als einer der acht Ashta-Vinayaks in Vidarbha. Die präsidierende Gottheit ist ein Idols von Ganesha, das 12 Fuß hoch und 7 Fuß breit ist und aus einem monolithischen Stein besteht. Einige glauben, dass dieses Idol sich von selbst entwickelt hat. Während der Pausha im Winter wird im Dorf eine große Messe veranstaltet, und viele Pilger strömen zu dieser Zeit in den Ort.

  • Adresse: MH SH 249, Ramtek, Maharashtra 441106
  • Zeiten: 6 - 21 Uhr
  • Kleiderordnung: einfache, tempelgerechte Kleidung würde funktionieren.
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Es ist 40 km von der Stadt entfernt und ein Auto kann ganz in der Nähe erreicht werden, sagen wir nur etwa 100 Meter entfernt, von denen es etwa 40 Stufen zum Tempel gibt. Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden.
  • Tempel-Website: //www.ganeshmandiraadasa.org/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Ganesh Chaturthi.
  • Andere Attraktionen: 20 weitere kleinere Tempel auf dem Gelände und ein Tempel von Lord Mahadeo neben dem Dorf. Die Shivlingams hier glauben, dass die Einheimischen auf eigene Faust aus der Erde gekommen sind.

8. Drachenpalast-Tempel:

Der Dragon Palace-Tempel in Kampti, Nagpur, wird wegen seiner exquisiten Architektur und landschaftlichen Schönheit auch als Lotus-Tempel der Stadt bezeichnet. Es ist ein buddhistischer Tempel und bildet eine der Hauptattraktionen der Stadt. Der Tempel wurde im Jahr 1999 eingeweiht und ist der beste Ort, wenn Sie Ruhe und Gelassenheit suchen. Es hat eine riesige Gebetshalle und ein Sandelholz-Idol von Lord Buddha. Es ist auch politisch bedeutsam, da der Tempel zu dieser Zeit die indisch-japanische Freundschaft markiert. Es wurde von Nichiki Kato aus Tokio eingeweiht und erhielt auch finanzielle Unterstützung für den Bau aus Japan. Farbenfrohe Wände und eine reine, ruhige Atmosphäre zusammen mit einem großartigen architektonischen Design haben es zu einem beliebten Ziel für Touristen gemacht.

  • Adresse: Dadasaheb Kumbhare Parisar, New Kamptee, Kamptee, Maharashtra 441001
  • Zeiten: 7 - 19 Uhr
  • Kleiderordnung: einfache und bequeme Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Es liegt in der Nähe (weniger als 1 km) von der Bushaltestelle Kamptee, sodass Sie einen Bus zum Tempel nehmen können. Sie können auch zum Tempel fahren. Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden.
  • Tempel-Website: //dragon-palace-temple.org/?page_id=871
  • Beste Zeit für einen Besuch: am frühen Morgen oder am späten Abend, um der Hitze zu entfliehen.
  • Andere Attraktionen: Mediation ist ein großer Teil dieses buddhistischen Tempels. Eine Reihe von Devotees meditieren hier gemeinsam und singen den berühmten buddhistischen Gesang, der Sie sicherlich verjüngt und verzweifelt zurücklässt.

9. Sri Poddareshwar Rama Mandir:

Sri Poddareshwar Rama Mandir liegt im Herzen der Stadt und ist eine bedeutende Touristenattraktion. Es ist ein Hindu-Tempel, der Lord Rama und Shiva gewidmet ist. Er wurde im Jahr 1923 von Late Shri JamnadharPoddar, einem berühmten Geschäftsmann der beliebten, aus Rajasthan stammenden Familie Poddar, erbaut. Es ist auch bekannt als der stolze Stadt Nagpur. Es wird gesagt, dass Pilger, die den Ort besuchen, garantiert Ruhe finden werden. Die Idole des Tempels befinden sich in einer Anordnung und Haltung von Ram Parivar, einschließlich der von Gott Rama, Lakshman, Hanuman und Göttin Sita. Der Tempel selbst besteht aus Marmor und Sandstein und ist, gelinde gesagt, exquisit.

  • Adresse: Sadoday Plaza, 110, Central Avenue Road, in der Nähe des Krankenhauses Mayo, Bajeria, Nagpur, Maharashtra 440018
  • Zeiten: 6 - 19 Uhr
  • Kleiderordnung: bequeme traditionelle Kleidung wäre ideal
  • Ca. Besuchsdauer: 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt, wenn Sie den Zug nach Nagpur nehmen. Ansonsten können Sie öffentliche Verkehrsmittel von jedem Teil der Stadt nehmen, da der Tempel im Herzen der Stadt liegt. Mit dem Flugzeug ist der nächstgelegene Flughafen der internationale Flughafen Dr Babasaheb Ambedkar. Nagpur ist auch gut mit der Bahn zu allen größeren Städten verbunden.
  • Tempel-Website: //www.poddareshwarrammandir.com/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Die Shobha Yatra-Zeit während Ram Navami ist eine großartige Erfahrung, um zu leben
  • Andere Attraktionen: Sitabuldi Fort und Ewigkeit Mall

FAQs

Neben den Dargahs, Buddhismuszentren und den Tempeln, rühmt sich The Orange City auch mit ikonischen Kirchen?

Ja, die Stadt hat auch einige Kirchen, die Sie unbedingt besuchen müssen. Konvente und Kirchen waren schon immer ein Teil der Kultur von Nagpur, und diejenigen, die zu Jesus beten oder an einer Weihnachtsmesse teilnehmen möchten, werden in der Stadt ebenfalls viele Möglichkeiten finden. Das Agnes Henderson Memorial oder die 1840 Church ist eine solche Option. All Saints 'Cathedral eignet sich hervorragend für Weihnachtsfeiern. In der St. Francis de Sales Kathedrale können Sie beeindruckende Innenräume erleben (genau aus dem letzten Abendmahl kopiert).

Nagpur ist berühmt für den größten Stupa Asiens. Was ist das genau?

Deekshabhoomi Stupa ist eines der meistbesuchten und wichtigsten Monumente der Stadt. Dieser heilige Stupa ist bekannt für seine religiöse Bedeutung und als Ort der Anbetung für alle, die dem Buddhismus folgen. Unabhängig davon ist es auch unter den übrigen Reisenden, die die Orangenstadt besuchen, wegen ihrer atemberaubenden Architektur berühmt. Es ist großartig, um es gelinde auszudrücken, und erreicht eine Höhe von fast 120 Metern.

Gibt es Jain-Tempel in und um Nagpur?

Ja, der Jainismus ist auch in der Stadt Nagpur sehr verbreitet. In Nagpur können Sie den Jain Mandir in der Nähe des NIT-Platzes und den Parwarpura Shri Digambar Jain Mandir Nagpur erkunden (hier finden Sie örtliche Einkäufe auf dem nahe gelegenen Markt). Der Shantinath Digambar Jain Tempel in der Nähe von Nagpur in Ramtek gilt als äußerst günstig. Es ist das Wurzelzentrum der Pilgerfahrt vieler Jains.

Nagpur, die orange Stadt, ruft also jeder religiöse Wanderer an. Nicht nur das, aber es ist der Ort für alle, die einen Einblick in das reiche Erbe Indiens und die Hindu-Mythologie erhalten möchten. Machen Sie sich also bereit für eine spirituelle Reise Ihres Lebens. Packen Sie Ihre Koffer und Sie wissen bereits, wohin Sie gehen müssen, um das Beste aus der Stadt zu machen! Fühlen Sie sich frei, uns zu schreiben, wenn Sie Fragen oder Feedback haben. Wir hören gerne von unseren Autoren und freuen uns auf Sie und Ihre spirituelle Reise. Immer schöne Reisen und Segen.

Pin
Send
Share
Send