Gesundheit

Barley Water Benefits - 16 wundersame Liste mit Nährwertangaben

Pin
Send
Share
Send


Erinnern Sie sich an die guten alten Zeiten, als Ihre Mutter Sie dazu brachte, Barley Khanji zu trinken? Gerste ist eines der nahrhaftesten Getreidekörner, das zur Herstellung einer Vielzahl von Backwaren, Suppen und Salaten verwendet wird. Gerste ist reich an Kohlenhydraten und wichtigen Vitaminen, Mineralien. Es wird oft als Superkorn betrachtet und ist bei Gesundheitsfreaks äußerst beliebt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Barley, dh die Vorteile von Gerstenwasser, Zubereitung, Nährwertangaben und die tägliche Dosierung im Detail:

Was ist Gerste?

Gerste ist ein Getreidekorn, das zur Familie der Gräser gehört. Ganze Gerstenkörner haben eine Hülle als äußere Hülle. Sie ähneln den Reiskörnern im Aussehen mit einer weißen Farbe in ihrem Inneren, sind jedoch klebriger und zäher. Es gilt als eines der gesündesten Nahrungsmittel der Welt und ist äußerst vielseitig einsetzbar. Gerste wird in Hindi auch "Jau", in Gujarati "Jav", in Marathi "Satu", in Tamil "Barliarisi" und in Telugu "BarliBiyyam" genannt. Es gibt viele Nutzen für die Gesundheit von Gerste (Jau-Vorteile), die bei Verstopfung helfen, Infektionen heilen und sogar Krebs verhindern.

Arten von Gerste:

Gerstenkörner sind auf dem Markt in vielen Varianten erhältlich, wobei die übliche Form Vollkornprodukte ist:

  • Flocken: Flockige Gerste ist wie gerollter Hafer, der durch Abflachen hergestellt wird. Sie werden in Backwaren oder in Müsli verwendet.
  • Mehl: Gerstenmehl wird hergestellt, indem die Körner zu feinem Pulver zerstoßen werden. Dies wird zusammen mit anderen Mehlen in Backwaren verwendet.
  • Grütze: Gerstenkorn sind gebrochene Körner, die durch Toasten zuerst und dann geknackt werden. Sie ähneln gebrochenem Mais im Aussehen.
  • Geschält: Geschälte Gerste wird hergestellt, indem nur die äußere Hülle entfernt wird und die gesamte Kleie intakt bleibt. Dies ist reich an Ballaststoffen und nahrhaft im Vergleich zu den anderen Sorten von Gerste.
  • Perlgerste: Dies sind weiße, einheitlich geformte Körner, die an winzige Perlen erinnern. Sie werden durch Entfernen der Kleieschicht hergestellt und werden häufig in Suppen und Salaten verwendet.
  • Nicht geschälte Gerste: Diese Gerstenkörner haben die äußere Hülle intakt und werden zur Herstellung von Sprossen verwendet.

Gerste Nährwertangaben:

Gerste ist reich an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Überprüfen Sie die Nährstoffauflösung von 100 g Portionsgröße:

  • Gesamtkalorien: 354
  • Gesamtfett: 2,3 g
  • Natrium: 0%
  • Kalium: 452 mg
  • Gesamtkohlenhydrate: 73 g
  • Ballaststoffe: 17 g
  • Eiweiß: 12 g
  • Eisen: 19%
  • Vitamin B6: 15%
  • Magnesium: 33%

Nun, da Sie die Gerstenkörner verstanden haben, lassen Sie uns etwas näheres über Barley Water verstehen:

Was ist Gerstenwasser?

Das milchig weiße Getränk, das durch Kochen von Gerstensamen in Wasser hergestellt wird, wird Barley Water genannt. Dies ist die häufigste Form des Verbrauchs dieser Gerste. Gerstenwasser in Hindi wird "Jau Paani" genannt und wird in vielen Haushalten als traditionelles Hausmittel verwendet und ist für seine ernährungsphysiologischen Vorteile bekannt. Das Gut von Gerstenwasser ist so, dass es in vielen Ländern oft als erste Babynahrung verabreicht wird. Es ist leicht verdaulich und hilft auch bei vielen Beschwerden. Hier ist Ihr Leitfaden, um die besten Vorteile des Trinkens von Gerstenwasser zu verstehen und die Zubereitungsmethode zu erlernen.

Können wir täglich Gerstenwasser trinken?

Ja! Gerstenwasser ist absolut sicher für den täglichen Verbrauch. In der Tat ist es für schwangere und stillende Frauen und sogar für ältere Menschen durchaus empfehlenswert, Verstopfung und andere Verdauungsprobleme in Schach zu halten! Regelmäßiges Trinken von Gerstenwasser während des Sommers kann zu einem Kühleffekt führen.

Wie kann man Gerstenwasser aufbewahren?

Die Nahrung in Gerstenwasser wird am besten verwendet, wenn es frisch konsumiert wird. Wenn Sie es jedoch für eine spätere Verwendung aufbewahren möchten, verwenden Sie einen Glasbehälter mit luftdichter Versiegelung. Es ist optimal, es 2-3 Tage im Kühlschrank zu lagern, und darüber hinaus ist das Wasser möglicherweise nicht mehr für den Verbrauch geeignet.

Was ist die beste Zeit, um Gerstenwasser zu trinken?

Das Beste an Gerstenwasser ist, dass es jederzeit eingenommen werden kann, ohne dass Nebenwirkungen auftreten. Sie können eine Schüssel warmes Barley-Wasser zum Frühstück einnehmen, um Ihren Tag gesund zu beginnen. Sie können es auch als Suppe zum Mittagessen oder als Zwischenmahlzeit essen. Wenn Sie die Gerstenkörner behalten, können Sie eine zähe Textur bekommen, um sich satt zu fühlen.

Wie viel Gerstenwasser kann ich pro Tag trinken?

Wenn Sie keine Gluten-Allergien haben, können Sie pro Tag 2-3 Gläser Gerstenwasser trinken. Diese Dosierung wird besonders für Patienten empfohlen, bei denen Harnwegsinfektionen auftreten. Gerstenwasser kann die Giftstoffe und Bakterien ausspülen und bietet sofortige Linderung. Das einzige Problem beim Konsum von überschüssigem Gerstenwasser ist, dass es harntreibende Eigenschaften gibt, die den Drang verspüren, häufig zu urinieren.

So machen Sie Gerstenwasser zu Hause:

Zutaten:

  • Perlgerste - ¼ Tasse
  • Wasser (3 Tassen
  • Kristallsalz - zum Abschmecken [Wer eine süße Version möchte, kann Zucker, braunen Zucker, Melasse, Jaggery oder Honig hinzufügen.]
  • Zitronensaft - 1 EL

Vorbereitung:

  • Lassen Sie sich gründlich über Nacht in 3 Tassen Wasser reinigen.
  • Im gleichen Wasser ca. 4 Pfeifen kochen lassen. Senken Sie die Flamme und lassen Sie weitere 10 Minuten kochen, bis die Gerste matschig wird.
  • Nehmen Sie die gekochte Gerste heraus, nachdem der Druck nachgelassen hat.
  • Lassen Sie die Mischung gründlich abkühlen, bevor Sie sie abseihen und würzen.
  • Servieren Sie das erfrischende Getränk, garniert mit einem Zitronenschnitz.

Unglaubliche Vorteile von Gerstenwasser für Gesundheit, Haar und Haut:

Im Folgenden werden einige der wichtigsten Verwendungen von Gerstenwasser (Jau-Ka-Pani-Vorteile) für Haut, Haare und Gesundheit genannt:

Nutzen für die Gesundheit von Gerstenwasser:

Hier haben wir die Top 13 der gesundheitlichen Vorteile von Gerstenwasser aufgenommen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

1. Gerstenwasser zur Gewichtsreduktion:

Dieses mit Fasern verpackte Getränk hält Sie länger satt und unterdrückt Ihren Appetit. Außerdem sorgen die Fasern dafür, dass die Toxine aus dem System gespült werden. Ein niedriger Appetit in Kombination mit einem Körper ohne Toxine garantiert einen garantierten Gewichtsverlust. Dies ist einer der besten Vorteile von Gerstenwasser.

2. Anti-Krebs-Eigenschaften:

Da es sich um ein Lagerhaus für Antioxidantien handelt, könnte die regelmäßige Einbeziehung dieses Getränks in Ihre Ernährung das Krebsrisiko durch das Abfangen der freien Radikale verhindern. Das Vorhandensein von Ballaststoffen löst die Bildung von guten Bakterien in Ihrem Darm aus und schützt Sie so vor Darmkrebs.

3. Gerstenwasser für Diabetes:

Neben der Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels hemmt dieses Getränk die Fähigkeit des Körpers, Kohlenhydrate zu absorbieren. Diabetiker können sich daher auf Gerstenwasser verlassen, um ihren Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten.

4. Schutz für das Herz:

Das Vorhandensein von sowohl löslichen als auch unlöslichen Fasern in reichlichen Mengen in diesem Getränk trägt dazu bei, den Spiegel an schlechtem Cholesterin zu senken. Je niedriger der LDL-Spiegel ist, desto sicherer ist Ihr Herz.

5. Für ein stärkeres Verdauungssystem:

Geben Sie Ihrem Verdauungssystem eine gute Dosis Ballaststoffe, indem Sie täglich ein Glas Gerstenwasser trinken. Neben der Verbesserung des Verdauungsfeuers wirkt es als natürliches Mittel gegen Blähungen. Das Vorhandensein von Ballaststoffen in guten Mengen macht dieses Getränk auch abführend und macht es zu einem idealen Hausmittel gegen Verstopfung.

6. Gut für die Nieren:

Wie bereits erwähnt, können Menschen, die an Nierensteinen leiden, die Hilfe dieses Getränks nehmen, um die kleinen Kalziumablagerungen auszuspülen. Es entgiftet auch die Nieren und verhindert so das Nierenkrebsrisiko.

Mehr sehen: Vorteile von Trinkwasser

7. Natürliches Heilmittel für Anämie:

Die Anwesenheit von Kupfer in diesem Getränk trägt dazu bei, die Produktion von Hämoglobin zu verbessern, wodurch die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Anämie verringert wird. Diejenigen, die an Anämie leiden, können dieses eisenreiche Getränk auch konsumieren, um die Anzahl der roten Blutkörperchen zu verbessern.

8. Für ein besseres Immunsystem:

Die Anwesenheit von Vitamin C in Übermengen in diesem Getränk stärkt Ihr Immunsystem und hält häufige Erkältungen und Husten zurück. Halten Sie Ihre Müdigkeit fern, indem Sie mit einem Glas Gerstenwasser eine Dosis Eisen auftragen. Je besser Ihr Immunsystem ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie krank werden.

9. Schilde gegen Gallensteine:

Die unlöslichen Fasern von Gerstenwasser verringern die Sekretion von Gallensäuren. Je niedriger die Gallensäurespiegel sind, desto besser ist die Insulinsensitivität. Dies verringert wiederum den Triglyceridspiegel und verhindert die Bildung von Gallensteinen.

10. Verhindert Atherosklerose:

Vitamin B-Komplex in diesem Energy-Drink senkt den Cholesterinspiegel. Dies wiederum verhindert, dass sich Fette auf den Arterienwänden ablagern und diese verdicken. Kurz gesagt, die niedrigeren Cholesterin- und LDL-Spiegel behindern die Entwicklung von Atherosklerose.

11. Für stärkere Knochen:

In Gerstenwasser enthaltenes Calcium, Kupfer und Phosphor stärken die Knochen und verbessern ihre allgemeine Gesundheit. Das Getränk enthält auch Mangan, das eine wichtige Rolle bei der Knochenproduktion spielt. Ein Glas dieses Getränks enthält bekanntlich elfmal mehr Kalzium als ein Glas Milch. Dieses Getränk ist auch reich an Eisen, was es zu einem idealen Getränk macht, um Osteoporose abzuwenden und zu heilen.

12. Behandelt Harnwegsinfektionen:

Dies ist eine der Hauptanwendungen des Trinkens von Gerstenwasser. Es wirkt als Diuretikum, wodurch der Körper mehr als üblich uriniert. Dieser Prozess hilft beim Ausspülen der Toxine aus dem Körper, einschließlich der Mikroben. Es wird empfohlen, 2-3 Gläser Barley-Wasser pro Tag zu sich zu nehmen, um die HWI in Schach zu halten!

Mehr sehen: Nutzen für die Gesundheit von Kokoswasser

13. Natürliches Gegenmittel zur Vergiftung:

Studien deuten darauf hin, dass Gerstenwasser potenziell Antidot-Eigenschaften besitzt, die genutzt werden könnten, um die mit Vergiftungen verbundenen Risiken zu verhindern.

Vorteile von Gerstenwasser für die Haut:

Hier haben wir die Top-2-Vorteile von Gerstenwasser für die Haut in Anspruch genommen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

14. hat Anti-Aging-Eigenschaften:

Gerstenwasser wirkt sich auf viele Arten auf die Haut aus. Diese flüssige Flüssigkeit enthält Vitamin C und andere Antioxidantien und reinigt die freien Radikale, die zu einem frühen Auftreten von Falten, feinen Schichten und schlaffer Haut führen. Die Anwesenheit von Selen in dieser Flüssigkeit hilft dabei, die Elastizität der Haut zu erhalten. Daher kann die regelmäßige Verwendung von Gerstenwasser dazu beitragen, dass Ihre Haut straff, geschmeidig, jugendlich und strahlend bleibt.

15. Behandelt verstopfte Poren:

Wenn Sie unter verstopften Poren und Akneausbrüchen leiden, ist Barley Wasser die beste natürliche Lösung. Eine entzündungshemmende Verbindung namens Azelainsäure kann helfen, die Poren freizusetzen, Hautentzündungen zu reduzieren und Akne zu verhindern. Neben dem internen Verbrauch kann das Wasser direkt auf der Haut aufgetragen werden, um es glatt und glasartig zu machen.

Vorteile von Gerstenwasser für das Haar:

Hier haben wir geworben, Vorteile von Gerstenwasser für die Haare. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

16. Bekämpft den Haarausfall und behält die Haarfarbe bei:

Durch die Anwesenheit von Niacin, Thiamin und Procyanidin B-3 kann dieses Gerstenwasser das Haarwachstum fördern und ein dickes, üppiges Haar erzeugen. Mit Eisen und Kupfer angereichertes Gerstenwasser verbessert die Produktion von roten Blutkörperchen und lindert dadurch Haarausfall aufgrund von Anämie. Die Anwesenheit von Kupfer hilft auch dabei, die Farbe Ihres Haares zu erhalten, indem es die Melaninsekretion in richtigen Mengen auslöst.

Gerstenwasser für Frauen:

Gerstenwasser hat sich als äußerst vorteilhaft für Frauen erwiesen. Schwangere und stillende Frauen können sich auf dieses Getränk regelmäßig verlassen, um die Qualität und Quantität der ausgeschiedenen Muttermilch zu verbessern. Dieses bescheidene Getränk kann den Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit helfen:

  • Die analgetischen Eigenschaften dieses Getränks helfen bei der Linderung der Schmerzen, die in den ersten Tagen des Stillens aufgetreten sind.
  • Es stimuliert die Produktion von Verdauungssäften, wodurch Verdauungsstörungen und damit verbundene Probleme bei Müttern und Babys gelindert werden.
  • Da der glykämische Index niedrig ist, könnte er den neuen Müttern dabei helfen, das Gewicht der Schwangerschaft auf gesunde Weise abzubauen.
  • Trinken Sie ein Getränk, um die morgendliche Übelkeit im ersten Trimester zu lindern.
  • Es schützt Frauen vor Harnwegsinfektionen und Pilzinfektionen während der Schwangerschaft.
  • Die regelmäßige Anwendung dieses Getränks kann Schwangerschaftsdiabetes bei Schwangeren verhindern.
  • Halten Sie durch die Schwangerschaft ausgelöste Ödeme und Bluthochdruck mit diesem fantastischen Getränk in Schach.
  • Es ist auch bekannt, dass Gerstenwasser die Verstopfung der Nase während der Schwangerschaft verringert.
  • Verhindern Sie die Bildung von Gallensteinen in der Bucht mit Gerstenwasser während der Schwangerschaft.

Mehr sehen: So verwenden Sie Rosenwasser

Gerstenwasser Nebenwirkungen:

Obwohl Gerstenwasser allgemein für den internen Verzehr unbedenklich ist, kommt es zu gewissen Nebenwirkungen. Gerste enthält viel Gluten und ist daher für Glutenallergiker nicht geeignet. Die erlebten Symptome sind wie folgt:

  • Hautausschläge
  • Übelkeit
  • Bauchkrämpfe
  • Verdauungsstörung
  • Kopfschmerzen
  • Erbrechen
  • Durchfall

Wenn Sie eines davon bemerken, ist es besser, die Verwendung einzustellen und einen Arzt zu kontaktieren.

Sind Sie nicht überrascht zu wissen, wie gut dieses tägliche Getränk für Ihre Gesundheit sein kann? Kein Wunder, warum unsere Mütter und Großmütter es jeden Tag zu Hause geschafft haben, besonders während der harten Sommer. Dieses nahrhafte Getränk kann die Abhängigkeit von vielen starken Medikamenten, insbesondere von Antibiotika, verringern. Deshalb verschreiben sogar Ärzte dieses Wasser täglich zu trinken, um Ihr Immunsystem zu entwickeln und Ihren Körper gesund und munter zu halten!

Pin
Send
Share
Send