Schönheit & Mode

Der vollständige Leitfaden, um die wunderschönen Wasserfälle in Jharkhand zu sehen

Pin
Send
Share
Send


Jharkhand ist vollständig mit natürlichen Ressourcen gefüllt, hat Wälder und sogar Mineralien. Jharkhand hat auch viele Minen und ist der größte Mineralstoffproduzent in Indien. Die grünen Ressourcen in diesem Staat sind sehr reichhaltig, weshalb sie im Land der Wälder benannt sind. Der Staat teilt seine Grenze mit Bihar, Odisha, Chattisgarh und auch Westbengalen. Wasserfälle spielen eine wichtige Rolle dabei, Jharkhand zum Zentrum aller Touristenattraktionen zu machen. Die Hauptstadt von Rachi ist auch als Stadt der Wasserfälle bekannt. Der Jharkhand-Tourismus bietet allen Reisenden viele Möglichkeiten und verfügt über eine Reihe von Wasserfällen, die ebenfalls wunderschön sind. Sehen wir uns die Liste der Wasserfälle in Jharkhand an.

5 berühmte Wasserfälle in Jharkhand:

1. Hundru Fall:

Der Subarnarekha oder der Swarnarekha River fällt aus 98 Metern Höhe und schafft so das Bild des Hundru Waterfall Jharkhand. Der Wasserfall hat eine Höhe von 456 Metern und ist damit der höchste Wasserfall von Jharkhand. Sie können die Tour von Jharkhand nicht beenden, ohne einen spektakulären Blick auf den Fluss zu haben, der Hundru Fall erzeugt. Auch die durch die erodierenden Felsen geschaffene geografische Landschaft trägt zur Schönheit des Ortes bei. Dieser Ort wird am besten im Winter besucht. Der Ort ist auch der perfekte Ort für ein Picknick. Die Regenzeit sollte an dieser Stelle unbedingt vermieden werden, da sich der Flusslauf schnell ändert.

  • Wie man erreicht: Bus / Taxi / Zug / Flug
  • Besuchsdauer: 1-2 Stunden
  • Entfernung vom Flughafen: Flughafen Birsha Munda 36 km
  • Entfernung vom Bahnhof: Ranchi und Hatia Station
  • Entfernung vom Busbahnhof: Ranchi Bushaltestelle 21 km
  • Andere Attraktion: Projekt Suvarna Rekha Hydel

2. Johna Fall:

Dieser Wasserfall wurde aus dem Ganga River geschaffen. Der Wasserfall ist als Gautam Dhara bekannt. Dies liegt daran, dass man glaubte, dass Lord Buddha hier gebadet hatte. Der Name Johna wurde von den nahe gelegenen Dorfbewohnern gegeben. Um das gesamte Panorama und die spektakuläre Aussicht auf die Wasserfälle zu genießen, sollten alle Touristen die 722 Stufen hinabsteigen. Der Ort hat auch eine Flussverjüngung, die als Knick Point bekannt ist. Nach dem Besuch der Wasserfälle können die Touristen auch den Tempel besuchen, der Lord Buddha gewidmet ist. Obwohl der Tempel für die Hindus gebaut wurde, besuchen Menschen aus den meisten Religionen den Ort.

  • Wie man erreicht: Bus / Taxi
  • Besuchsdauer: 2 Stunden
  • Entfernung vom Flughafen: Erreichen Sie Rachi mit dem Flugzeug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Bahnhof: Erreichen Sie Rachi mit dem Zug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Busbahnhof: Ranchi Bushaltestelle über NH32-Angarha
  • Andere Attraktion: Jiling Siring Dorf, Gautam Pahar, Lord Gautam Buddha Tempel

3. Panch Garh Fall:

Dieser Wasserfall wird Panch Garh genannt, wegen seiner erstaunlichsten Lage mit 5 gleichzeitig fallenden Wasserfällen. Die Höhe des Ortes beträgt etwa 600 Meter. Hier fällt der Banai River aus einer ansehnlichen Höhe, und dennoch scheint der Ort ständig zu brodeln, und das Geräusch sprudelnden Wassers. Der Ort vermittelt wirklich ein bezauberndes Ambiente. Touristen können auch durch die zementierten Straßen spazieren gehen und sich im Ruhm des Ortes sonnen. Die Leute, die sich in der Obhut von Mutter Natur sonnen wollen, können diesen Ort definitiv besuchen.

  • Wie man erreicht: Bus / Taxi
  • Besuchsdauer: 1-2 Stunden
  • Entfernung vom Flughafen: Erreichen Sie Rachi mit dem Flugzeug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Bahnhof: Erreichen Sie Rachi mit dem Zug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Busbahnhof: Ranchi Bushaltestelle über Chaibasa Road
  • Andere Attraktion: Khunti und Murhu

4. Dassam Fall:

Der Nebenfluss des Subarnarekha-Flusses, der als Kanchi-Fluss bekannt ist, ist dafür verantwortlich, diesen Wasserfall zu ermöglichen. Der Ort hat eine Höhe von 44 Meter. Das Wort Dassam bedeutet Wassergießen. Es scheint, als würde jemand Wasser gießen. Im Bundesstaat Jharkhand ist dies einer der bedeutendsten Wasserfälle. Touristen, die hierher kommen, schaffen es mindestens einen Tag, um diesen Ort vollständig zu erkunden. Die Touristen lauschten dem rauschenden Wasser und einer kalten Brise. Hier können Sie auch ein kurzes Bad nehmen. Abenteuersportarten wie Rafting werden auch am Fluss Kanchi betrieben.

  • Wie man erreicht: Bus / Taxi
  • Besuchsdauer: 2-3 Stunden
  • Entfernung vom Flughafen: Erreichen Sie Rachi mit dem Flugzeug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Bahnhof: Erreichen Sie Rachi mit dem Zug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Busbahnhof: Ranchi Bushaltestelle über Ranchi Tata Highway und NH33
  • Andere Attraktion: Rafting auf dem Kanchi River

5. Hirni Fall:

Dieser Ort hat eine Höhe von 608 Meter. Hier fällt der Fluss Ramgarha aus 37 Metern Höhe ab. Es gibt auch einen dichten Wald in dieser Gegend. Dies erhöht die landschaftliche Schönheit und die Umgebung. Es gibt einen touristischen Komplex, so dass die Touristen nicht an diesem Ort zelten müssen. Es gibt auch einen Wachturm und eine Brücke, die den ganzen Fluss überspannt. Der Wald beherbergt auch viele Tiere, darunter Hirsche, wilde Tiger, Bären usw. Aus dem Namen der Hirsche stammt der Name Hirni Fall.

  • Wie man erreicht: Bus / Taxi
  • Besuchsdauer: 3 Stunden
  • Entfernung vom Flughafen: Erreichen Sie Rachi mit dem Flugzeug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Bahnhof: Erreichen Sie Rachi mit dem Zug und nehmen Sie den Bus / Taxi
  • Entfernung vom Busbahnhof: Ranchi Bushaltestelle 75 km
  • Andere Attraktion: Umliegende dichte Wälder

Zusätzliche Tipps:

Beim Besuch eines Wasserfalls sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Sei immer mit deiner Gruppe zusammen und wandere nicht herum. Da diese Stellen ohne Vorsicht sehr hoch liegen, kann man leicht abrutschen und herunterfallen.
  • Vergewissern Sie sich immer, dass Sie Nahrung und Wasser mitnehmen. Ohne das Nötigste zu haben, können Sie sich schwach fühlen. Trinken Sie regelmäßig Wasser.
  • Wenn es sonnig ist, tragen Sie unbedingt Mützen, um sich vor der Sonne zu schützen. Wenn es Winter ist, tragen Sie Wollkleidung, da es sehr kalte Winde geben wird.
  • Halten Sie Kinder und kleine Kinder in Reichweite und Sichtweite, damit sie sich nicht verirren und die ganze Zeit in Sicherheit bleiben.

Jharkhand ist wirklich ein schöner Ort mit all den verschiedenen und schönen Arten von Wasserfällen. Der Ort grenzt an die Natur und die Art und Weise, wie die touristischen Punkte erhalten werden. Der Staatliche Tourismusverband sollte guten Applaus erhalten. Jeder der oben genannten Orte ist eine Freude zu sehen, sei es Hirni Fall oder Johna Fall. Jeder Wasserfall hat seine eigenen Funktionen. Das einzige, was sie alle gemeinsam haben, ist die schöne Erfahrung, die sie erbringen, wenn Sie jeden einzelnen von ihnen besuchen.

Pin
Send
Share
Send