Frisuren

9 besten mittleren lockigen Frisuren für Frauen

Bei der Vielseitigkeit der Möglichkeiten, die Ihnen ein Modemagazin bietet, können Sie sich leicht verwöhnen. In letzter Zeit konzentrierten sich die Trends jedoch mehr auf die mittelgroßen Haare, bei denen Pflege und Stil Hand in Hand gehen. Nun konzentrieren sich die neuesten Läufe mit Mode ständig auf die Locken, und genau das hat diesen Artikel heute inspiriert. In der gängigen Vorstellung wird oft gesagt, dass Locken einfach nicht in die flexible Masse passen. Deshalb sehen wir in diesem Artikel die verschiedenen Arten von lockigen Haaren, die Sie tragen können.

Neueste mittlere lockige Frisuren mit Bildern:

Lassen Sie uns die 9 mittleren lockigen Frisuren betrachten.

1. Die massive Locken

Die klassischen Locken waren schon immer eine Vorliebe für die dickmähigen Schönheiten. Die Locken in diesen Frisuren sind definitiv starr, da sie meist grob und dick sind und normalerweise ihre Form oder Textur behalten. Auf der anderen Seite würden diese Locken mit jedem Look das perfekte Duo sein, sei es ein Body Con-Kleid oder eine kausale Jeans.

2. Die weichen Locken:

Die Locken in diesem Look sind viel formeller und weicher, um weiche Strandwellen zu bilden. Dies sind vielleicht nicht die Mainstream-Hardcore-Locken, aber mit etwas Wellen in Ihren Locken bekommt man immer das Beste aus Ihrem Look. Es verleiht Ihrem Haar nicht nur mehr Persönlichkeit, sondern sorgt auch dafür, dass Ihr Stilquotient erhalten bleibt.

3. Das Pony:

Ein Pony mit den lockigen Locken ist nur eine gute Frisur für die geschäftigen Morgen. Um zwischen den Feilen und der Kaffeetasse zu jonglieren, wird die Frisur am schnellsten und modernsten gestylt, indem man sie hinten sammelt und die Mähne mit einer einfachen Krawatte lockt. Man könnte den Pony-Wickel-Trick verwenden, um die Haargummi zu verbergen.

4. Das halbe Brötchen:

Brötchen für immer war die erste Wahl für die trendigsten Frisuren. Für einen roten Teppich Spezial oder einfach, um die dummen Locken aus der Stirn zu bekommen, ist ein Brötchen ein Favorit für alle und hier haben wir eine klassische Modifikation dafür. Schneiden Sie die Haare in zwei Hälften, binden Sie die vordere Hälfte in einem Knoten und lassen Sie den Rest sein. Wenn Sie ein paar lose Locken auf der Vorderseite lassen, würde dies den Look verbessern.

5. Der Strandlook:

Lockiges Haar ist immer am besten, wenn es büschelig und locker ist. Deshalb sind die Locken in dieser Frisur mehr und ungleichmäßig. Wenn Sie ein dünnes Haar haben, sollten Sie sich für die luftigen Locken entscheiden. Kombinieren Sie diese Frisur mit körpernahen Kleidern, um das Haar zu verbessern.

Mehr sehen: So stylen Sie mittellanges Haar

6. Das Brötchen:

Ein hoher Knoten ist das Ende aller Sommerprobleme. Um die Hitze in Mode zu brechen, müssen die Haare um die Krone gekräuselt und in einen heißen Top-Knoten gebunden werden. Eine Schleife oder ein schickes Band hinten würde diesmal Wunder bewirken.

7. Das Zopfband:

Zöpfe waren schon immer lustig und aufregend und bringen jede Frisur zum Leben. Um dieses einfache Aussehen zu erhalten, müssen Sie zunächst einen Teil des Schlosses von der Seite durchschneiden und es bis zum anderen Ende flechten, indem Sie es feststecken.

Mehr sehen: Einfache formale Frisuren für mittleres Haar

8. Das niedrige Brötchen:

Niedrige Brötchen passen in der Regel gut zur Raffinesse. Aus diesem Grund sollten Sie sich für den Hochzeitstag Ihr Haar in ein tiefhängendes Brötchen schnappen und sicherstellen, dass genügend Locken aufgehängt werden, um Ihrem Look etwas hinzuzufügen. Das Brötchen kann mit Haarnadeln befestigt werden, und ein ausgefallener Clip an einem Ort würde niemandem schaden.

Mehr sehen: Mittellange rote Frisuren

9. Der weiche Wasserfall:

Das sind die Prinzessinnenlocken, auf die wir alle gewartet haben. Diese weichen Locken sind absichtlich aus Ihrem Kopf gerollt und ein klassischer Wasserfall-Zopf über Ihrem Kopf ist der perfekte Begleiter.