Schönheit & Mode

Top Verwendungen und Möglichkeiten, um Amla während der Schwangerschaft zu konsumieren

Pin
Send
Share
Send


Amla, auch indische Stachelbeere genannt, ist eine der häufigsten in Indien gefundenen Früchte. Es schmeckt sauer und hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack im Mund. Amla ist voller Nahrung und hat reichlich Vitamin C. Es wird dringend empfohlen, während der Schwangerschaft eingenommen zu werden, wo das Immunsystem schwächer wird und der Körper für viele Infektionen anfällig sein kann. Amla hilft nicht nur dem Körper, viele Mikroben zu bekämpfen, sondern kann auch zu einer besseren Verdauung beitragen, den Blutzuckerspiegel kontrollieren und die Knochen stärken. Nun, es gibt noch viel mehr über diese bescheidene Frucht in Ihrem Garten zu wissen. Lesen Sie weiter, um die besten Vorteile von Amla während der Schwangerschaft zu erfahren.

Mehr sehen: Wie man einen Granatapfel isst

Ist es sicher, Amla während der Schwangerschaft zu essen?

Bevor wir über die Verwendung von Amla sprechen, werden wir zunächst vielen Frauen die Luft rauben, die sich über die Sicherheit von Amla während der Schwangerschaft wundern. Amla ist ein sicherer Centprozent und kann sowohl der Mutter als auch dem Baby Wunder bewirken. Sie sollten jedoch die verbrauchte Menge im Auge behalten, um Komplikationen zu vermeiden.

Verschiedene Vorteile von Amla während der Schwangerschaft:

Lassen Sie uns nun sehen, wie das Essen von Amla während der Schwangerschaft von Vorteil sein kann:

  • Amla lassen Sie sich nicht unruhig fühlen, es ist ein starker Verjüngungsapparat und hat die Absicht, Ihre Energie zu steigern und die Energie in den Zellen Ihres Körpers zu regenerieren; Dies macht es zu einer besseren Wahl, um Ermüdung und Müdigkeit während der Schwangerschaft, die in der Regel ein häufiges Syndrom während der Schwangerschaft ist, zu vermeiden.
  • Amla ist auch reich an Ballaststoffen und ein mildes Abführmittel, das die Darmtätigkeit während der Schwangerschaft erleichtert und dadurch Verstopfung bei der Erwartung von Müttern vorbeugt. Mütter fühlen sich entspannt und unkompliziert, wenn sie in den Waschraum gehen!
  • Im Allgemeinen wird während der Schwangerschaft ein hoher oder niedriger Blutdruck beobachtet. Da Amla jedoch eine gute Menge an Vitamin C enthält, werden die Blutgefäße erweitert und der Blutdruck bleibt auf einem normalen Niveau.
    Amla hat die Fähigkeit, das Lipidprofil schwangerer Frauen aufrechtzuerhalten, was es sehr vorteilhaft macht.
  • Stachelbeersaft hilft den Müttern, während der Schwangerschaft Säure- und Sodbrennen zu vermeiden.
  • Amla hat antioxidative Eigenschaften und diese Frucht hilft, die Giftstoffe und freien Radikale in Ihrem Körper während der Schwangerschaft wegzuspülen, da schwangere Frauen im Allgemeinen ein mattes Gesicht haben, während Amla Ihrer Haut ein gesundes Aussehen verleiht.
  • Sie können Patienten mit Anämie werden, aber der reichhaltige Eisengehalt in Amla hilft bei der Beseitigung von Anämie während der Schwangerschaft. Das Vorhandensein von Vitamin C in der Frucht hilft auch, Eisen zu absorbieren und den Hämoglobingehalt bis zur Marke aufrechtzuerhalten.
  • Während der Schwangerschaft ist eine ordnungsgemäße Verdauung erforderlich, und Amla kann die schnelle Verdauung unterstützen, indem die Funktion des Verdauungssystems aufrechterhalten wird, wodurch schwangere Mütter frei von Problemen wie Verdauungsstörungen, Magenbildung usw. werden.
  • Amla kann Infektionen im Harntrakt schwangerer Frauen ausrotten, die Probleme bei der Empfängnis des Babys verursachen.
  • Stimmungsschwankungen sind auch sehr häufig bei schwangeren Frauen, aber Amla hat alle Antworten und kann helfen, Stimmungsschwankungen zu kontrollieren und Körper und Geist zu beruhigen, während Sie schwanger sind
  • Es hilft Ihnen auch physiologisch und verhindert, dass Sie sich nervös, unwohl, Appetitlosigkeit usw. fühlen.
  • Der Gehalt an Kalzium in der Frucht stärkt Ihre Knochen und hilft bei der schnelleren und stärkeren Bildung von Knochen und Zähnen Ihres Babys.
  • Eine regelmäßige Einnahme oder Einnahme von Amla hilft, das Risiko für Frühgeborene und zervicovaginale Infektionen zu senken.
  • Um den Babys direkt frischen Amla-Saft zu helfen, erhöht die Gedächtnisleistung bei Babys und fördert die Stillzeit nach der Entbindung.
  • Wenn Sie anschwellen, kann eine regelmäßige Einnahme von Amla das Anschwellen Ihrer Füße und Hände verhindern.
  • Sauer im Geschmack zu essen ist der bekannte Geschmack während der Schwangerschaft. Sie müssen daher ein eingelegtes Amla mit Ihrem Essen verzehren oder es als Mittagsimbiss haben, um das Verlangen in Schach zu halten.

Mehr sehen: Rizinusöl-Packungen während der Schwangerschaft und Granatapfel in der Schwangerschaft

Wie ist Amla während der Schwangerschaft einzunehmen?

Im Folgenden sind einige der beliebtesten Möglichkeiten, Amla während der Schwangerschaft zu konsumieren:

Amla Salat:

Salat bedeutet nicht, dass Sie während der Schwangerschaft Diät machen müssen! Nur für einen süß-sauren Salat, fügen Sie 1/3 Tasse geschnittenen Amlas zu anderen Früchten hinzu. Und hab es mit deiner Mahlzeit.

Frischer Amla-Saft:

Haben Sie selbst ein Glas frischen Amla-Saft zu Hause? Mahlen Sie 2 Tassen Amlas in einem Zentrifugal-Entsafter, um Saft zu erhalten. Mit Minzblättern garnieren und während der Schwangerschaft frischen Amla-Saft genießen.

Dessert:

Tauchen Sie Amla-Scheiben in Honig ein und genießen Sie als Dessert nach dem Abendessen eine gesunde Option. Das ist wirklich lecker und einfach zu essen. Sie können es sogar noch einige Tage aufbewahren.

Trockenes Amla oder Amla Supari:

Amla supari während der Schwangerschaft ist eine der besten Möglichkeiten, Amla einzunehmen und ist auf dem Markt erhältlich, oder Sie können leicht einige davon zu Hause herstellen. Getrocknetes Amla während der Schwangerschaft kann nach jeder Mahlzeit zur besseren Verdauung getrunken werden.

Amla Pickle:

Eingelegte Amla ist eine der leckersten Möglichkeiten, indische Stachelbeere während der Schwangerschaft zu konsumieren. Ein Löffel Essiggurke mit Ihrem normalen Roti oder Reis kann Ihren Appetit verbessern und Sie dazu bringen, Ihre Mahlzeit zu genießen. Sie können sogar Amla Murabba in der Schwangerschaft einnehmen, indem Sie es mit Zucker beizen.

Nebenwirkungen von Amla während der Schwangerschaft:

Obwohl Amla zahlreiche Vorteile hat, sollte man davon absehen, zu viel zu essen. Die häufigsten Nebenwirkungen von Amla während der Schwangerschaft sind:

  • Verstopfung
  • Magen brennen
  • Verdauungsstörung
  • Übelkeit
  • Dehydrierung durch Erbrechen oder lockere Stühle

Ein häufiges Missverständnis über Amla, das viele Frauen haben, ist, dass dies zu dunkelhäutigen Babys führen kann. Dies ist jedoch weit von der tatsächlichen Wahrheit entfernt. Amla fördert gesunde Babys und schützt sie vor Infektionen und Gesundheitsstörungen. Es kann sogar das Immunsystem und die Gedächtnisleistung Ihres Babys verbessern. Es ist an der Zeit, den Fakten über Mythen nachzugeben und mit einer Amla in der Schwangerschaft zu beginnen, um Sie und ein gesundes Kind gesund zu machen.

FAQs:

1. Wie viel Amla tut mir in der Schwangerschaft gut?

Der Arzt empfiehlt die folgenden Mengen Amla für Schwangere - 1 vollständige frische Amla-Frucht pro Tag oder nicht mehr als 4 g Amla-Pulver und 10 ml Amla-Saft pro Tag. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Bio-Amlas anstelle von Dosen- oder Konservenprodukten verwenden.

2. Wann sollten Sie Amla während der Schwangerschaft vermeiden?

Da Amla reich an Vitamin C ist, ist es möglicherweise nicht für jeden geeignet. Wenn Sie unter Übelkeit, Herzbrennen, Durchfall, saurem Reflux oder anderen gesundheitlichen Problemen leiden, unterbrechen Sie sofort den Konsum. Die Symptome sollten nach einiger Zeit abklingen und falls dies nicht der Fall ist, sollten Sie den Rat Ihres Arztes einholen.

3. Ist gekochtes Amla während der Schwangerschaft sicher?

Gekochtes Amla ist eine der besten Möglichkeiten, die Beere während der Schwangerschaft zu konsumieren. Durch das Kochen können die hohen Mengen an C-Vitamin bis zu einem gewissen Grad reduziert werden, wodurch es den Magen belastet. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu lange kochen, da dies zu einem Ernährungsverlust führen kann.

Pin
Send
Share
Send