Schönheit & Mode

Vorteile Okra während der Schwangerschaft

Pin
Send
Share
Send


Während der Schwangerschaft benötigt der Körper der Mutter wichtige Nährstoffe, um ein gesundes Wachstum des Fötus zu gewährleisten. Während die Güte von Obst und Gemüse allen bekannt ist, fragen sich einige werdende Mütter, ob Okra während der Schwangerschaft gut ist? Die Antwort lautet definitiv ja wie vor einigen Jahrhunderten; Okra galt als sehr vielseitig einsetzbares Gemüse, das über vorteilhafte Eigenschaften verfügt. Okra ist mit lebenswichtigen Vitaminen und Nährstoffen beladen und aufgrund seiner Güte ist es in verschiedenen Teilen der Welt ein Muss für eine Schwangerschaftskost.

Ernährungsvorteile von Okra während der Schwangerschaft:

Okra wird zu Recht als das Kraftwerk der Ernährung bezeichnet und findet sowohl in der Küche als auch in der Medizin Verwendung. Das Essen von Okra während der Schwangerschaft ist für die gesunde Entwicklung des wachsenden Fötus von entscheidender Bedeutung. Es hat einen sehr einzigartigen Geschmack und ist besonders vorteilhaft, wenn es während des ersten Trimesters eingenommen wird. Werfen Sie einen Blick auf einige dieser hervorragenden Vorteile von Okra während der Schwangerschaft:

1. Ballaststoffe:

Ballaststoffe sind sehr wichtig, um Probleme während der Schwangerschaft zu lindern, die mit dem Stuhlgang zusammenhängen. Okra ist eine reichhaltige Quelle sowohl für lösliche Ballaststoffe als auch für unlösliche Ballaststoffe. Nach einigen neuen Erkenntnissen verhindern lösliche Ballaststoffe Diabetes und helfen, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, während unlösliche Ballaststoffe die Funktion des Verdauungssystems unterstützen.

2. Vitamin C:

Vitamin C ist für das Wachstum von Babys sehr wichtig. Es hilft bei der Aufnahme von Eisen und stärkt das Immunsystem des Körpers. Eine Tasse Okra erfüllt täglich 13 mg Vitamin C. Während der Schwangerschaft hilft Vitamin C auch bei der Entwicklung von Knochen, Haut und Blutgefäßen des Babys. Eine gesunde Dosis dieses essentiellen Vitamins hilft auch bei der Beseitigung von Herz-Kreislauf-Problemen.

3. Antioxidantien

Laut der in verschiedenen Ernährungszeitschriften veröffentlichten Feststellung hat Okra im Vergleich zu anderen grünen Gemüsen einen viel höheren Gehalt an Antioxidantien. Diese vorteilhaften Eigenschaften von Okra helfen, die Fähigkeit der freien Radikale, die DNA und das Zellgewebe zu schädigen, einzuschränken. Es wurde weiter festgestellt, dass das Fehlen von Antioxidantien wie Kupfer, Zink und Mangan zu einem eingeschränkten Wachstum von Föten führen kann, zusätzlich zu einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf- und Typ-2-Diabetes bei Kindern.

4. Folat:

Folsäure oder Folsäure im Körper unterstützt den Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten. Es wurde festgestellt, dass eine Frau während der Schwangerschaft 400 mg Folat täglich benötigt und eine ½ Tasse Okra 37 mg dieses Bedarfs liefert. Folsäure ist auch für das normale Wachstum Ihres Babys im Mutterleib unerlässlich. Nach einigen jüngsten Erkenntnissen wurde festgestellt, dass schwangere Frauen, die den Folsäurebedarf erfüllten, ein geringeres Risiko hatten, Babys mit Geburtsfehlern wie Neuralrohrdefekten auszuliefern.

Mehr sehen:Knoblauch essen während der Schwangerschaft

Zu beachtende Faktoren:

Okra ist nicht nur mit starken Nährstoffen beladen, es ist auch kalorienarm und daher eine gesündere Auswahl an Lebensmitteln für werdende Mütter. Die Güte des vielseitigen Gemüses kann davon profitieren, wenn es in Maßen konsumiert wird. Das Essen einer übermäßigen Menge Okra während der Schwangerschaft kann einige Komplikationen verursachen und sollte daher vermieden werden. Am besten fragen Sie Ihren Arzt nach der erforderlichen Dosierung von grünem Gemüse.

Mehr sehen: Salat während der Schwangerschaft

Richtiges Essen bedeutet ein glückliches Baby und eine angenehme Schwangerschaft. Wenn Sie sich also hungrig fühlen, überlegen Sie es sich beim nächsten Mal, bevor Sie Ihre Hände auf ungesündere Snacks legen, und nehmen Sie sich lieber etwas Zeit und kochen Sie eine Delikatesse aus Okra. Neben der Befriedigung Ihrer Geschmacksknospen bietet Okra viele gesundheitliche Vorteile für Sie und Ihr Baby.

Mehr sehen: während der Schwangerschaft Sellerie essen

Pin
Send
Share
Send