Schönheit & Mode

Nährstoffvorteile von Linsen während der Schwangerschaft

Die meisten Frauen werden übermäßig isst, wenn ihre Schwangerschaftstests positiv sind. Es gibt eine sehr verbreitete Vorstellung vom Essen für zwei Personen. Tatsächlich ist es jedoch so, dass die werdende Mutter keine größeren Mahlzeiten zu sich nehmen muss. Stattdessen muss sie sich für eine gesündere Auswahl an Lebensmitteln entscheiden. Viele Frauen fragen sich oft, ob die Einnahme von Linsen in der Schwangerschaft sicher ist. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, warum Sie diese nahrungsreichen Nahrungsmittel konsumieren sollten.

Ihr kleines Baby wächst langsam in Ihnen und ist vollständig von Ihnen abhängig, wenn es um die Ernährung geht. Daher liegt es in der Verantwortung Ihrer Mutter, die Ernährungsbedürfnisse Ihres Körpers und Ihres Babys zu erfüllen. Während der Schwangerschaft mehrere Nahrungsmittel verordnet werden, sollten Mütter Linsen trinken, wenn sie schwanger sind. Linsen sind mit Nährstoffen wie Kalium, Kalzium, Vitamin K, Eisen, magerem Protein und Ballaststoffen beladen, um nur einige zu nennen.

Linsen werden während der Schwangerschaft als Superfood bezeichnet. Sie sind das Kraftpaket für Proteine, essentielle Aminosäuren und Mikronährstoffe. Laut den Berichten des Zentrums für die Kontrolle und Vorbeugung von Krankheiten verringert die Einnahme von Linsen in Ihre tägliche Ernährung das Risiko potenzieller medizinischer Probleme erheblich. Werfen Sie einen Blick auf diese erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile, die sich durch den Verzehr von Linsen in der Schwangerschaft ergeben.

1. Verhindert Anämie:

Linsen sind eine gute Quelle für Eisen. Wenn Sie täglich eine Tasse Linsen essen, entspricht dies 38% des gesamten Eisenbedarfs bei Frauen. Daher verringert das Essen von Linsen das Risiko einer Anämie bei werdenden Müttern erheblich.

2. Reduziert den Blutdruck:

Der Kaliumgehalt der Linsen senkt den Blutdruck und fördert die Durchblutung des Körpers.

Mehr sehen: Brombeere in der Schwangerschaft

3. Verhindert Verstopfung:

Verstopfung ist eine sehr häufige Erkrankung schwangerer Mütter. Linsen sind mit Fasern beladen, die den Stuhlgang erleichtern und dadurch Verstopfung verhindern. Es wurde festgestellt, dass ½ Tasse Linsen 8 g Fasern ergeben. Fasern helfen auch dabei, das Risiko von Erkrankungen des Darmtrakts zu senken. Das Essen von Linsen während der Schwangerschaft hilft dabei, den Cholesterinspiegel zu senken und die Fettleibigkeit zu kontrollieren.

4. Reduziert das Risiko von Geburtsfehlern:

Linsen sind ein Kraftpaket des Vitamin B-Komplexes wie Folsäure. Diese Folsäure verhindert bekanntermaßen Geburtsfehler wie Spinabifida und Anenzephalie. Folsäure in Linsen hilft auch bei der Entwicklung neuer Körperzellen. Bei schwangeren Frauen spielt Folsäure auch eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung des Homocystin-Spiegels.

5. Senkt das Migräne-Risiko während der Schwangerschaft:

Linsen haben einen sehr hohen Gehalt an Vitamin B5, das Migräne bekämpft und Stress abbaut. Nehmen Sie also keine Medikamente zu sich, sondern nehmen Sie Linsen in Ihre tägliche Schwangerschaftskost ein.

Mehr sehen: Grapefruit während der Schwangerschaft

Hilfreiche Tipps zu Linsen:

Linsen sind voll mit Nährstoffen, aber es ist wichtig, dass diese wichtigen Eigenschaften während des Kochvorgangs erhalten bleiben. Bei der Zubereitung von Linsen sollten Sie die Linsen vor dem Gebrauch einige Zeit in Wasser einweichen. Auch wenn Sie Linsen kochen, übergaren Sie sie nicht, da sie dazu neigen, ihre Güte und ihren Geschmack zu verlieren. Sie können sogar Linsen mit Zitrusfrüchten wie Zitrone, Orangen und Mandarinen zusammen kochen, um sie gesünder zu machen. Der Vitamin-C-Gehalt in Zitrusfrüchten hilft bei der besseren Aufnahme von Eisen.

Wenn Sie die richtigen Informationen über den Nährwert verschiedener Lebensmittel kennen, wird die 9-monatige Reise der Schwangerschaft angenehmer. Das Essen von Linsen in der Schwangerschaft bietet Ihnen neben der Kontrolle der unerwünschten Gewichtszunahme zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Richtiges Essen ist zwar wichtig während der Schwangerschaft, es bedeutet jedoch, dass Sie es streng einhalten müssen.

Mehr sehen: Vorteile von Litschifrüchten während der Schwangerschaft

Beste Linsenliste während der Schwangerschaft:

Während es viele Linsen gibt, gelten nicht alle als sicher, während der Schwangerschaft verzehrt zu werden. Einige dieser Impulse sind schwer zu verdauen und können Magenbeschwerden verursachen. Die besten und empfohlenen Linsen während der Schwangerschaft sind:

  • Moong Dal
  • Urad Dal
  • Kichererbsen
  • Masoor Dal
  • Toor dal
  • Kidneybohnen
  • Black Eyed Peas

Linsen sind kraftvoll mit Nährstoffen gefüllt, wenn sie richtig zubereitet werden. Denken Sie immer daran, dass Linsen vor der Zubereitung gründlich gereinigt und gewaschen werden müssen. Einige dieser Linsen wie Rajma und Kichererbsen müssen vor dem Kochen einige Stunden eingeweicht werden. Ein Schnellkochtopf ist der beste Partner, um Linsen weich und schnell zu garen. Es ist wichtig, nur die empfohlene Portion Linsen zu sich zu nehmen, um den maximalen Nutzen zu erzielen. Übermäßiges Essen kann Verdauungsstörungen verursachen und zu Gas führen. Wir hoffen, dass Sie diese für ein gesundes Sie und ein gesundes Baby in Ihre Ernährung aufnehmen!