Gesundheit

Top 9 Home Remedies für Stop Nasenbluten

Pin
Send
Share
Send


Nasenbluten ist ein lästiges Problem, das sowohl Kinder als auch Erwachsene treffen kann. Es kann zwar zu Hause behandelt werden, aber wenn die Blutung noch anhält, kann es alarmierend sein. Es tritt normalerweise auf, wenn die Blutgefäße oder Kapillaren, die sich in der Nasenauskleidung befinden, aus irgendeinem Grund gerissen werden. Nasenbluten kann durch so etwas einfaches Nasenblasen wie Nasenbluten ausgelöst werden. Allergien, die zu Nasenbluten führen, sind jedoch Allergien, trockene Winter, hoher Blutdruck und die Einwirkung schädlicher Chemikalien, bestimmte chronische Krankheiten wie Hodgkin-Krankheit, Thrombozytopenie und rheumatisches Fieber , Hämophilie und so weiter. Dieses Problem kann leicht mit bestimmten Mitteln behoben werden, die zu Hause gefunden werden. Wenn Sie jedoch ernsthafte Probleme haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. In diesem Artikel werden die 9 wichtigsten Hausmittel zur Behandlung von Nasenbluten hervorgehoben.

Natürliche Hausmittel für Stop Nasenbluten:

Finden wir die Top 9 Hausmittel für Nasenbluten.

1. Verwenden Sie Apfelessig:

Die Verwendung von Apfelessig ist ein uraltes Mittel, um Nasenbluten zu stoppen. Tränken Sie einen Wattebausch oder ein Messgerät in dieser Flüssigkeit und platzieren Sie es vor dem blutenden Nasenloch. Sie müssen den Duft dieses Essigs inhalieren. Legen Sie ihn idealerweise einige Minuten auf die blutende Nase, damit sich der Duft aufhält, und entfernen Sie ihn es.

Mehr sehen: Wundheilmittel gegen Brustschmerzen

2. Seidenpapier verwenden:

Sie können ein Stück Tissue-Papier in einen Pfropfen umwandeln, indem Sie es aufrollen, um die Dicke eines Stiftes zu erhalten, und diesen Pfropfen zwischen die Innenseite der Oberlippe und das Zahnfleisch direkt über den Zähnen platzieren. Bewahren Sie das Tissuepapier in dieser Position auf, bis die Blutung aufhört. Dies ist eine der bewährten Methoden, um Blutungen zu stoppen.

3. Eis:

Ein anderes Hausmittel gegen das Nasenbluten ist Eis. Nehmen Sie zerkleinertes Eis in einen Beutel und tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf. Drücken Sie ihn leicht zusammen, bis die Blutung aufhört. Es reduziert die Entzündung und verengt die Blutgefäße und stoppt so die Blutung.

4. Eine Zwiebel riechen:

Eine frisch geschnittene Zwiebel ist ein weiteres gutes Mittel zur Behandlung von Nasenbluten. Anstatt es zu essen, schneiden Sie eine frische Zwiebel und atmen Sie den Duft ein. Der Geruch von Schwefel, der im Duft einer frischen Zwiebel vorhanden ist, ist hervorragend für die Verdickung des Blutes und die weitere Blutung der Nase.

5. Wasser:

Eines der am leichtesten verfügbaren Mittel zu Hause ist Wasser. Es hilft, nicht nur das Blut zu reinigen, sondern wenn eine Person viel Wasser trinkt, ist das Auftreten einer Nasenblutung weniger wahrscheinlich.

Mehr sehen: Home Remedies für Malaria-Fieber

6. Salz:

Dies ist ein Produkt, das in jedem Haushalt zu finden ist, und verhindert das Nasenbluten. Die Menschen praktizieren die Nasenspülung, indem sie eine Lösung aus Salz verwenden, um die Nasenmembranen weich und feucht zu halten.

7. Dampf:

Dampf ist auch sehr hilfreich beim Stoppen einer blutenden Nase und kann leicht zu Hause zubereitet werden. Ein Topf mit heißem kochendem Wasser ist voll mit Dampf, der genutzt werden kann, wenn man sich diesem heißen Topf gegenüberstellt und dann das Gesicht mit einem großen Tuch mit dem Topf bedeckt.

8. Vitamin E Ergänzungen:

Viele Haushalte halten dieses Präparat für verschiedene Zwecke zu Hause. Eine davon ist, die Blutung der Nase zu stoppen. Nehmen Sie eine Kapsel und zerbrechen Sie sie. Das austretende Gel fungiert als perfektes Feuchtigkeitsmittel, das auf die gerissenen und gerissenen Blutgefäße aufgetragen werden kann, die Blut sickern lassen.

Mehr sehen: Heilmittel für Schizophrenie

9. Grünes Blattgemüse essen:

Um zu verhindern, dass die Nase dauerhaft blutet, sollte man grünes Blattgemüse konsumieren, das reich an Vitamin K ist. Der Grund dafür ist, dass Vitamin K für die richtige Blutgerinnung bekannt ist. Das Essen dieser Gemüse verhindert, dass das Blut die Kapillaren zerreißt, da sie leicht gerinnen können.

Obwohl die Nasenblutungen durch diese Hausmittel gestoppt werden können, können unaufhörliche Nasenblutungen sehr gefährlich und lebensbedrohlich sein, wenn man sie nicht aufhält.

Pin
Send
Share
Send