Gesundheit

24 Sofort natürliche Hausmittel für Kopfschmerzen

Pin
Send
Share
Send


Kopfschmerzen sind in der Bevölkerung ein weit verbreitetes Phänomen und ein Gesundheitszustand, den jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben erfährt. Da es sich um ein derart weit verbreitetes Thema handelt, ist es für jeden von uns sehr wichtig, einige Behandlungen griffbereit zu haben. Es wird helfen, die Krise leichter und schneller zu behandeln. Es ist jedoch ratsam, dass man sich nicht an Schmerzmittel und Medikamente hält. Hausmittel sind sicherer Ersatz für die Heilung von Kopfschmerzen und sind effektiv und erschwinglich.

Dieser Gesundheitsratgeber ist der perfekte Begleiter, wenn es um die Behandlung von unangenehmen Kopfschmerzen geht. Dieser Artikel enthält einfache und beste natürliche Hausmittel für Kopfschmerzen, die in unserer Küche erhältlich sind und keine Nebenwirkungen haben und letztendlich billiger als andere Arzneimittel sind. Überprüfen Sie sie heraus und treffen Sie Ihre Wahl.

Instant Natural Home Remedies für Kopfschmerzen:

Hier finden Sie die Top-24-Sofortmittel für Kopfschmerzen.

1. Gehackte Äpfel:

Eine einfache und interessante Heilung für häufige Kopfschmerzen ist, jeden Morgen einen gehackten Apfel mit leerem Magen und etwas Salz zu essen. Dies sollte mindestens eine Woche durchgeführt werden, um sichtbare Ergebnisse des Problems zu erhalten. Apple hat auch zusätzliche Vorteile für den Körper.

2. Rosmarinölmassage:

Ein gutes altes Hausmittel gegen Kopfschmerzen ist die Kopfmassage mit Rosmarinöl. Menthol-basierte Balsame können ebenfalls verwendet werden. Diese helfen bei der Linderung der Kopfschmerzen, die normalerweise mit Migräne verbunden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertiges Rosmarinöl verwenden, und bitten Sie einen Fachmann, den Kopf richtig zu massieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

3. Ingwer für Kopfschmerzen:

Ingwer ist bekanntermaßen ein entzündungshemmendes Naturprodukt, das zur Verringerung der Entzündung in den Blutgefäßen und somit zur Verringerung der Kopfschmerzen beiträgt. Es kann in beliebiger Form für Leistungen genommen werden. Ingwertee kann zu Hause zubereitet werden, oder ein Stück Ingwer kann gekaut werden. Ingwer-Saft kann auch mit einem Hauch von Salz oder Zitronensaft eingenommen werden. In diesem Fall kann auch Ingwerpulver verwendet werden.

4. Pfefferminzöl hilft bei Kopfschmerzen:

Minzextrakte verleihen Ihrem Gaumen jedes Mal ein Zing, wenn Sie Minzeblätter zu Ihrem speziellen Gericht hinzufügen. Auf dieselbe Weise belebt Pfefferminzöl Ihre Sinne und wäscht die verstopfenden Poren und Hohlräume aus. Sie können entweder das Pfefferminzöl verwenden, um den Kopf zu massieren, oder Sie mischen etwas Pfefferminzöl in eine Wanne mit heißem Wasser und nehmen Dampf für die Aromatherapie. Es hilft bei der Verbesserung der Durchblutung und reduziert so effektiv die Schmerzen im Kopf. Pfefferminze spielt auch eine wichtige Rolle bei der Linderung von Entzündungen und Schwellungen und ist ein sofortiges Mittel gegen Kopfschmerzen.

5. Basilikum:

Steife Muskeln sind in der Regel die Ursache von Kopfschmerzen. Basil dagegen ist ein Muskelentspannungsmittel und daher eine der besten Heilmittel für die Krise. Sie können entweder auf einigen Basilikumblättern kauen oder eine Tasse Basilikumtee zubereiten, indem Sie heißem kochendem Wasser einige Blätter hinzufügen. Basilikumöl kann auch am Kopf massiert werden.

6. Eisbeutel:

Die Kälte des Eises hilft bei der Verringerung von Entzündungen und behandelt somit Kopfschmerzen. Ein Eisbeutel kann für einige Zeit im Nacken oder ein in Eiswasser getauchter Waschlappen auf den Kopf aufgetragen werden. Eine andere Möglichkeit, das Problem zu sortieren, besteht darin, einen Beutel mit gefrorenem Gemüse anstelle eines Eiswürfels zu verwenden.

7. Zimt bei Kopfschmerzen:

Die Kopfschmerzen, die direkt mit Erkältung verbunden sind, können durch dieses Hausmittel von Zimt behandelt werden. Zimt kann zu einer dicken Paste gemahlen und auf den Kopf aufgetragen werden. Zimtpulver, gemischt mit Milch und Honig, ist eine weitere Möglichkeit, um Kopfschmerzen vorzubeugen. Dies sollte zweimal täglich erfolgen, um sichtbare Ergebnisse zu erhalten.

8. Nehmen Sie den richtigen Schlaf ein:

Eine einfache Form der Hausmittel, um die Kopfschmerzen zu lindern, ist der richtige Schlaf. In diesem Fall können auch regelmäßige Nickerchen helfen.

9. Viel Wasser haben:

Ein einfaches natürliches Hausmittel gegen Kopfschmerzen ist das Trinken von 10-12 Gläsern Wasser. Dies hilft, den Körper hydratisiert zu halten, da die Austrocknung eine der Hauptursachen für das Problem ist.

10. Machen Sie einige Aktivitäten:

Obwohl Kopfschmerzen eine echte Enttäuschung sind, verstehen wir in dieser Zeit, wie viel Faulheit ein wichtiger Teil des Heilungsprozesses ist. Zu viel von einer zusammengepferchten oder gestressten Umgebung kann jedoch zu Kopfschmerzen führen. Daher kann ein schöner langer Spaziergang im Park oder Radfahren in den Wäldern Erleichterung bringen.

11. Apfelessig:

Wir haben bereits über die Vorteile des Apfels bei der Verringerung von Kopfschmerzen gesprochen und diesmal aus dem gleichen Produkt. Versuchen Sie Apfelessig als Hausmittel für starke Kopfschmerzen. Apfelessig zu gleichen Teilen mit Wasser mischen. Sobald Sie die Pfanne mit der Brühe anbraten, nehmen Sie den Dampf auf.

12. Lavendelöl:

Lavendelöl ist ein bewährtes ätherisches Öl, das Ihnen helfen kann, hartnäckige Kopfschmerzen und Migräne-Schmerzen zu lösen. Es wirkt nicht nur beruhigend auf die Kopfhaut, wenn es aufgetragen wird, es kann auch beim Einatmen als starker Verdampfer wirken, der sofort die Nasenhöhle verstopft und die Gehirnzellen wieder mit Energie versorgt.

13. Alle Arten von Nüssen:

Nüsse, vor allem Mandeln, Pistazien, Cashewnüsse und viele mehr, wirken sich nicht nur positiv auf die Gesundheit aus, sondern wirken auch sehr gut bei Stress und Kopfschmerzen. Sie können entweder eine Paste aus verschiedenen Nusssortimenten herstellen und mit warmer Milch ein gutes Getränk genießen oder einfach ab und zu ein paar davon einlassen. Durch die Reduzierung der Giftstoffe aus Ihrem Körper wird Stress abgebaut und eine gute Stimmung erzeugt.

14. Akupressur:

Ein altes chinesisches Hausmittel, Akupressur, glaubt an Chi oder Körperenergie, die immer fließend und frei ist. Aufgrund bestimmter Körperknoten kann das frei fließende Chi jedoch eingeschränkt sein. Durch die Anwendung von Druck auf bestimmte Körperpunkte kann dieser Druck tatsächlich helfen, kleine Zeitprobleme wie Bauchschmerzen, Rückenmuskelbelastung und sogar Kopfschmerzen zu heilen.

15. Fischöl-Ergänzungen:

Fischöl enthält nicht nur eine reichhaltige Quelle an Omega-3-Fettsäuren, viele glauben auch, dass dies ein guter Weg ist, um Entzündungen, Schwellungen und Migräne zu lindern. Hausmittel für Kopfschmerzen können immer mit Stress oder verstopften Hohlräumen in Verbindung gebracht werden. Deshalb können Sie entweder die Kapseln oder Ergänzungen mit Fischöl verwenden oder einfach einen Esslöffel mit etwas Saft mischen.

Mehr sehen: Home Remedies für das Schnarchen

16. Nelken, um Kopfschmerzen loszuwerden:

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Lungen mit einem kühlen, beruhigenden Gefühl füllen, ist Nelke auch ein hervorragendes Schmerzmittel. Aus diesem Grund empfehlen wir Nelke als ein weiteres Mittel gegen Kopfschmerzen. Man kann Nelkenöl aus den nahe gelegenen Drogerien beziehen oder es einfach zu einer Paste zerquetschen, um die besten Effekte zu erzielen. Inhalieren Sie die zerkleinerte Paste mit ätherischen Ölen oder mischen Sie sie einfach mit Kokos- oder Mandelöl und reiben Sie die Paste sanft auf die Stirn.

17. Wassermelone:

Die schwülen Sommer haben viel Körperwasser aufgenommen und Ihren Körper bis zum Maximum aufgewärmt. Die warme Umgebung ist in der Körperwärme eingeschlossen und dies kann einer der aufkommenden Gründe für Ihre Kopfschmerzen sein. Zu diesem Zeitpunkt kann ein kühlender Wassermelonensaft oder eine aufgeschnittene Wassermelone dazu beitragen, die Körperwärme abzubauen, wodurch Sie von innen gekühlt werden, wodurch Entzündungen und Kopfschmerzen reduziert werden.

18. Yogaatmung:

Wenn Sie eine verstopfte Nase und einen pochenden Kopf haben, wäre ein natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen einige gute Atemübungen. Finden Sie einen ruhigen Ort im Komfort Ihrer Terrasse oder Ihres Zuhauses und gönnen Sie sich dann etwas Atmen, was Ihre Sinne beruhigen und die Kopfschmerzen lindern kann, während Sie das innere Verstopfen öffnen.

19. Dampf:

Eine hartnäckige Erkältung kann der Grund für einen blockierten Kopf sein, der schmerzt und pocht. Die verstopfte Nase verursacht die Höhen der Schwierigkeit und aus diesem Grund würde zu dieser Zeit ein guter Dampf-Einatmen Ihnen wirklich bei Kopfschmerzen helfen. Geben Sie ein paar ätherische Öle in den kochenden Topf und beobachten Sie, wie Ihre Kopfschmerzen davonfliegen.

Mehr sehen: Natürliche Heilmittel für Durchfall

20. Kamille:

Ein schneller Weg, um Kopfschmerzen loszuwerden, ist der schnellste Weg, eine dampfende Tasse Kamillentee zu kochen. Kamille hat die Kraft, Entzündungen zu lindern und Ihre Schmerzen zu beruhigen, indem Sie an den Stressfaktoren arbeiten und diese reduzieren. Kamille wird oft als guter Stressabbau angesehen und kann Ihnen helfen, Ihre Kopfschmerzen zu beseitigen.

21. Honig und Zitrone:

Dies ist besonders hilfreich für Kater oder Kopfschmerzen am frühen Morgen, wenn Sie gerade aus dem Schlaf aufgewacht sind und Ihre Kopfschmerzen Sie daran hindern, die Sonnenseite des Morgens zu erleben. In diesem Fall kann lauwarmes Wasser mit einem Esslöffel Honig und einem Schuss einer halben Zitrone gemischt werden. Das getränkte Getränk kann Ihre Zellen stärken und Sie wieder fit machen.

22. Feuchttuch:

Dies gilt für die fiebrigen Tage, an denen sich Ihr Körper insbesondere aufgrund des Fiebers erwärmt. Dies ist für die fiebrigen Tage üblich und kann normalerweise mit feuchten Tüchern auf der Stirn entfernt werden, die den entzündeten Bereich abkühlen und eine perfekte Alternative zum Eisbeutel darstellen.

23. Kaffee:

Koffein kann manchmal der einzige fehlende Hinweis sein, den Ihr Körper dringend braucht, um die Kopfschmerzen loszuwerden. Der Kaffee belebt sofort und erfrischt die Körperzellen und ist eigentlich ein gutes Mittel, um Entzündungen und Schmerzen zu heilen.

Mehr sehen: Wie loswerden von Mundgeruch Home Remedies

24. Massage:

Manchmal ist alles, was Sie brauchen, eine gute Massage, möglicherweise mit Hilfe einiger ätherischer Öle, die sofort die Druckknoten in Ihrem Kopf öffnen würden, und wieder würden sich die verstopften Poren öffnen, so dass Ihre Kopfschmerzen einfach verschwinden.

Kopfschmerzen haben in der Regel keinen begrenzten Grund, warum sie ankommen. Manchmal ist es nur der Stress und die Anspannung eines geschäftigen, geschäftigen Lebens, während es in anderen Fällen zu Klaustrophobie oder sogar zu einem Ort kommen kann, an dem es an Sonnenschein fehlt und staubig sein kann. Wenn es nicht auf ein geografisches Gebiet beschränkt ist, kann es immer auf Kälte und Fieber zurückgeführt werden. Aus diesem Grund kann der perfekte Weg, Kopfschmerzen zu heilen, ohne gelegentlich mit chemischen Medikamenten aufzutauchen, eine große Hilfe sein.

Bildquelle: Shutter-Lager

Pin
Send
Share
Send