Schönheit & Mode

8 verschiedene Eissorten aus führenden Aromen und Zapfen

Was ist Eiscreme?

Um mit der Einführung von Eis zu beginnen, ist es der erste Name, der einem in den Sinn kommt, wenn wir über etwas Süßes sprechen. Eiscreme ist ein cremiger Genuss, der aus der perfekten Mischung aus Milch, Sahne, Zucker und anderen Aromastoffen hergestellt wird. Diese sanft gefrorene Freude ist seit vielen Jahren der Liebling der Menschen. Es ist nicht nur bei Kindern beliebt, sondern auch bei den verschiedenen Eissorten bei allen Altersgruppen.

Geschichte und Bedeutung von Eiscreme:

Das Eis wurde zuerst als Roheis mit Honig, Rosenwasser oder Fruchtsäften gegessen. Später, unter Verwendung verschiedener Techniken, bekam Eiscreme seine heutige Form zusammen mit unterschiedlichen Eiscremearomen. Eiscreme kam im 16. Jahrhundert in Indien auf, während eine der beliebten Eissorten namens Kulfi in Indien unter Verwendung der traditionellen und natürlichen Aromen erfunden wurde. Es gibt jetzt einige der besten Eissorten zur Auswahl.

Verschiedene Eissorten:

Derzeit gibt es verschiedene Eissorten, die man schmecken kann. Diese verschiedenen Eissorten können weiter in verschiedene Arten eingeteilt werden. Apropos Eis gibt es eine Reihe von Rezepten, Formen und Eistüten. Lassen Sie uns nun die verschiedenen Eissorten je nach den genannten Kategorien betrachten.

1. Art der Eiscreme nach Rezept:

Sie können eine Reihe von Rezepten ausprobieren, wenn es um Eiscreme geht. Egal ob Sie Probleme oder Probleme mit den verwendeten Zutaten in Eis haben; Sie können sicherlich eine Alternative dazu erhalten, indem Sie das Rezept ändern. Nachstehend sind die besten Eissorten nach Rezept aufgeführt:

a) Harte Eiscreme:

Dies ist die traditionelle Art von Speiseeis, die aus Milch, Süßstoffen, Sahne, Eiern, Zucker und Stabilisatoren hergestellt wird. Diese Eiscremes finden Sie in Geschäften, Cafés und Eisdielen in verschiedenen Eiscremearomen. Dies sind die üblichen Eiscremes, die Sie aus Sicherheitsgründen ohne besondere Verfahren oder Zutaten zu sich nehmen. Wenn Sie keine Probleme mit Ihrer Verdauung oder Ihren Essgewohnheiten haben, können Sie diese Eiscreme einfach essen, ohne sich um irgendetwas zu kümmern.

b) französische Eiscreme:

Wenn Sie der Meinung sind, dass französisches Eis nur in Frankreich beliebt wäre, würde Sie die Beliebtheit dieser Eiscremes auf der ganzen Welt sicherlich überraschen. Diese Eiscremes werden aus Vanillepuddingbasis zusammen mit Milch, Sahne, Eigelb usw. hergestellt. Diese Eiscremesorten werden auch als Vanillepuddingeis bezeichnet.

c) leichte Eiscremes:

Dies ist wie bei den normalen leichten Eiscremes mit nur einer Minute Unterschied. Die Milch, die zur Herstellung dieser Eiscreme verwendet wird, enthält 25% weniger Fett. Das Endergebnis ist leichtes Eis. Die Menschen, die ihren Körper erhalten möchten, können sich einen Bissen von diesen Eiscremes schnappen. Diese leichten Eiscremes sind für Verbraucher aller Altersgruppen leicht und bequem zu verdauen.

d) Bio-Eiscreme:

Diese Art von Eis enthält die Namen von Eiscreme, die nur aus natürlichen und biologischen Zutaten hergestellt werden. Diese Eiscremes gelten im Allgemeinen als gutes Eis, da sie keine Nebenwirkungen auf den Körper haben.

e) Keine Zuckereiscremes:

Wie der Name schon sagt, werden diese Eiscremes entweder mit künstlichen Süßstoffen oder Zuckerersatzmitteln hergestellt. Einige der neuesten Eiscremes werden mit diesem Rezept hergestellt, um den Menschen zu helfen, die Aromen von Eiscreme zu schmecken und gleichzeitig auf ihre tägliche Ernährung zu achten. Diese Eiscreme kann auch als zuckerfreie Eiscreme bezeichnet werden.

f) Softeis:

Diese Softeis werden bei höheren Temperaturen als die üblichen Eiscremes zubereitet. Der bei höherer Temperatur durchgeführte Produktionsprozess hilft, die Eiscrememischungen für die maximale Zeitdauer weich, geschmeidig und cremig zu machen.

Diese Eiscremes sind im Allgemeinen weicher als die üblichen Eiscremes und werden von den Senioren bevorzugt, die Probleme haben könnten, die normalen harten Eiscremes zu verdauen und zu essen.

g) laktosefreie Eiscremes:

Laktose ist eine Art Zucker, der im Allgemeinen in Milch und den meisten Milchprodukten enthalten ist. Es gibt viele Menschen, die an einer Laktoseintoleranz leiden, was bedeutet, dass sie ein Problem mit der Verdauung von Laktose haben. Laktoseintoleranz bedeutet nicht, dass Sie allergisch auf Milch oder Milchprodukte sind, sondern lediglich, dass Sie sich nach dem Verzehr von Milchprodukten schlecht fühlen.

Für solche Menschen sind laktosefreie Eiscremes die beste Wahl. Dies hilft den Menschen, diese erstaunlichen Eisdesserts zu genießen, ohne sich schlecht oder anders zu fühlen.

h) Glutenfreie Eiscremes:

Glutenfreie Eiscremes sind für Menschen, die an Zöliakie leiden, oder für Menschen, die an Glutensensibilität leiden. Die Zöliakiekrankheiten sind schwer zu inspizieren, weshalb diesen Personen besondere Vorsicht geboten ist. Für Menschen mit solchen Problemen ist es wichtig, immer glutenfreie Eiscremes zu wählen, damit dieses Dessert keine Probleme bereitet.

2. Art der Eiscreme nach Formen:

Um nun mit der Liste der Eiscreme nach den verschiedenen Formen zu beginnen, finden Sie auch eine Reihe von Optionen in dieser Kategorie. Es gibt eine Reihe von Optionen, die je nach den unterschiedlichen Stimmungen und Bedürfnissen der Verbraucher ausprobiert werden können. Hier sind die verschiedenen Eissorten nach der Form:

a) Eistüten:

Die erste und bekannteste Eisform sind die Eistüten. Die Zapfen wurden im Jahr 1904 erfunden und regieren bis heute die Herzen der Verbraucher. In einfachen Worten sind die Eistüten essbare Hohlkegel, in die Eis gegossen und dann serviert wird. Diese Eistüten sind mit verschiedenen Modifikationen getestet worden und sind auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, die den Geschmack dieses erstaunlichen Nachtischs noch unterstreichen.

b) Eiscreme-Sticks:

Dies ist eine andere berühmte Form der Eiscreme. Wenn Sie nicht in der Stimmung sind, die Eistüten auszuprobieren, müssen Sie unbedingt die Eiscreme probieren. Diese Art von Eiscreme wird mit einem Holzstab gefroren, der aus den Körpern herausragt. Diese Stock-Eiscreme sind auf der ganzen Welt sehr beliebt. Sie können sich einfach einen Eiscreme-Stick schnappen und ihn schmecken, während er gut geht. Das einzige Problem bei diesen Eiscremestäbchen ist, dass es etwas unordentlich wird, wenn das Eis anfängt zu schmelzen.

c) Eistorten:

Dies ist die dritte Art von Eiscreme, die durch ihre Form kategorisiert wird. Dies sind die gefrorenen Kuchen, die hergestellt werden, um den Konsumenten volles Eis zu liefern. Verschiedene Eissorten haben die Form von Kuchen, was dazu führt, dass die Eiscremes einfach und bequem zu essen sind.

d) Eisbecher:

Wenn Sie einer von denen sind, die gerne Eis essen, dann sind die Eiskübel die beste Wahl für Sie. Das Eis wird direkt in Plastikbehälter oder Eimer gefüllt. Die Eimer können von Größe zu Größe variieren und sind sowohl in der kleinen Größe als auch in der großen Familiengröße erhältlich.

Diese Eisform wird im Allgemeinen für Partys oder Events oder wenn Ihre ganze Bande auf das Eis wartet, bevorzugt.

e) Eiscreme-Schwimmer:

Floats sind im Allgemeinen die leckerste Kombination aus Flüssigkeit und Eiscreme, die auf der Oberseite schwimmt. Diese Sorte ist mit dem Namen eines flüssigen Nachtischs sehr bekannt, bei dem kohlensäurehaltige Blasen verwendet werden, um den Verbrauchern eine erstaunliche Textur und einen hervorragenden Geschmack zu verleihen. Es ist im Allgemeinen ein oder zwei Messlöffel Eis, die auf einem Glas mit Flüssigkeit schwimmen.

Die Flüssigkeit im Inneren des Glases ist im Allgemeinen eine sprudelnde Flüssigkeit, die zur Bildung karbonisierter Blasen und somit zum Aufschwimmen der Eiscreme beiträgt. Die beliebteste Kombination in Schwimmern ist die von Cola und Eiscreme in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

f) Eisbecher:

Dies ist das bekannteste und bekannteste Eisdessert. Es ist die Kombination von Eiscreme mit verschiedenen Toppings und Sirupen, die den Geschmack dieses erstaunlichen Desserts unterstreichen. Im Allgemeinen wird der Eiscremebecher hergestellt, indem einige Eiskugeln in ein hohes Glas gegeben werden. Später werden die verschiedenen Geschmacksrichtungen von Zutaten, Toppings und Sirupen in die Eiskugeln hinzugefügt. Die gesamte Kombination führt zum Endergebnis, das jedes Herz dazu bringen kann.

Sie können versuchen, mit verschiedenen Siruparten, Zutaten, Eiscreme und Toppings zu experimentieren, um jedes Mal einen neuen Eisbecher zu erhalten.

3. Art der Eistüten:

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie nur unterschiedliche Geschmacksrichtungen in Eiscremes bekommen können, müssen Sie auch diese verschiedenen Optionen in den Eistüten-Typen prüfen. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen von Eiscreme können in Kombination mit diesen knusprigen, knusprigen Köstlichkeiten den Gesamtgeschmack verbessern. Hier sind die verschiedenen Arten von Eistüten, die Sie ausprobieren können:

a) Tortenbecher:

Diese Zapfen werden auch als Wafer-Zapfen bezeichnet und sind extrem leicht, subtil und flockig. Stellen Sie sicher, dass Ihre Torte nicht zu fad ist, da sie den Geschmack von Eis überschatten kann. Diese Zapfen sind perfekt für Kinder und können von verschiedenen Größen abweichen. Diese Zapfen sind eine perfekte Kombination aus Süße und Knusprigkeit und erhöhen dadurch den Geschmack der Eiscreme. Diese Zapfen werden aus einer Mischung (wie bei einer Kuchenmischung), Mehl, Zucker und Süßstoffen hergestellt. Da diese Kegel aus Kuchen oder Pasteteig hergestellt werden, sind sie die beste Option für Eiscreme.

b) Brezel-Zapfen:

Diese Zapfen sind eine Alternative zu den süßen Eistüten. Diese sind gesalzen und eine knusprige Option für einen Eiscremegeschmack und geben den Verbrauchern somit eine süße und gesalzene Kombination. Sie verleihen den traditionellen Aromen von Eis eine andere Wendung und werden daher von den meisten Verbrauchern überraschend akzeptiert. Diese Zapfen sind der perfekte Begleiter für Softeis sowie für hausgemachtes Eis.

Diese Zapfen werden aus Weizenmehl, einer Prise Salz und ausreichend Zucker hergestellt. Sie können auch für handgemachtes Eis mit reichhaltigen Texturen verwendet werden. Die verschiedenen Brezelnorten machen es dem Benutzer leicht, die gewünschte Größe nach Lust und Laune zu wählen.

c) Zuckerkegel:

Diese Zapfen sind klassisch und die traditionellen Eistüten, die wir alle gerne mit unseren Eissorten begleiten. Diese Zapfen sind der perfekte Ersatz für die Kegeltüten, ohne dass der Geschmack und Geschmack von Eis beeinträchtigt wird. Die Zapfen werden nach dem Verfahren hergestellt, der Vorgang wird jedoch durch Zugabe von braunem Zucker abgeschlossen, der den Zapfen die erforderliche Süße verleiht.

Diese Kegel haben auch eine hohe Festigkeit und Dicke aufgrund der richtigen Mischung aus Mehl und Ballaststoffen. Außerdem verhindert die konische Form der Zapfen einen Bruch beim Essen der Eiscreme.

d) Waffelkegel:

Um den Geschmack und Geschmack der süßen Eiscreme zu verbessern, kann es keinen besseren Begleiter geben als die Waffelhörnchen. Diese Zapfen sind die neueste Ergänzung zu den Eiscremes, die von allen geliebt werden. Innerhalb kürzester Zeit sind diese Waffeltüten zum Liebling aller Eisliebhaber geworden. Nicht nur diese Zapfen verbessern den Geschmack von Eiscreme, sie verleihen dem Eis auch einen besonderen Charme.

Diese Zapfen liefern den knackigen und süßen Geschmack und kommen daher mit jedem Milcheis aus. Einige Leute ziehen es vor, braunen Zucker zu diesen Waffeltüten hinzuzufügen, um ihren Geschmack zu verbessern. Die Verwendung von Fasern während der Herstellung dieser Zapfen stellt sicher, dass es zu minimalen Brüchen kommt, wenn die Verbraucher ihren Geschmack genießen.

Alle diese Zapfen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und befriedigen somit jeden Verbraucher mit seinen unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen. Mit einer großen Anzahl von Optionen auf dem Markt stehen Sie bei der Auswahl Ihrer bevorzugten Eistüte in der gewünschten Menge und Menge vor keinem Problem. Sie werden sich sicherlich in jede Sorte von Zapfen verlieben, die auf dem Markt erhältlich sind, da jeder von ihnen einen anderen Geschmack hat als der ursprüngliche Geschmack der Eiscreme.

10 besten Aromen in Eiscreme:

Es gibt unzählige Eissorten. Angesichts der Beliebtheit der Eiscremes bei den Menschen, entwickeln die Hersteller ständig neue Geschmacksrichtungen. Neben dem traditionellen Vanilleeis, Schokoladeneis, Mango-Eis usw. gibt es jetzt viele verschiedene Geschmacksrichtungen.

Die Top 10 Eissorten sind wie folgt:

  • Himbeer-Eiscreme.
  • Kaffeeeis.
  • Karamell-Eiscreme.
  • Meersalz-Eiscreme.
  • Kaugummi-Eiscreme.
  • Kekse und Sahne.
  • Minz-Eis mit Schokoladenstückchen.
  • Erdbeereis.
  • Zitronensorbet-Eiscreme.
  • Pfefferminzeis

Kulfi-Eiscremes sind auch eine gute Option in Eiscremearomen, die aus allen indischen Zutaten hergestellt werden.

Gesundheitliche Vorteile von Eiscreme:

Würden Sie glauben, wenn wir sagen, dass das Essen von Eis vorteilhaft ist? Als Überraschung kann Eis essen eine Reihe von Vorteilen bringen. Ja, du hast es richtig gehört. Eiscreme hat viele gesundheitliche Vorteile. Einige davon sind wie folgt:

  • Quelle für Vitamine: Eiscreme ist eine großartige Quelle für Vitamine, die für unseren Körper unerlässlich sind. Eiscreme ist eine reichhaltige Quelle für die Vitamine A, B, B12, C, D, E und K. Sie verhindert auch die Blutgerinnung.
  • Reduziertes Krebsrisiko: Nicht viele Menschen wissen, dass Eis das Krebsrisiko senkt. Das Vorhandensein einer ausreichenden Menge an Kalzium in Eiscreme hilft dabei, die Krebszellen zu reduzieren.
  • Energiereich: Eiscreme setzt die benötigte Menge an Energie im Körper frei, indem die darin enthaltenen Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​verwendet werden.
  • Reduziert Stress: Eiscreme kann das Hormon des Glücks im Körper, genannt "Thrombotonin", stimulieren. Die Freisetzung von mehr Glückshormon reduziert den Stress im Körper.

Unabhängig vom Alter essen wir alle seit Jahren gerne Eis. Neben der schmackhaftesten Erfahrung sind die Eiscreme auch für die Gesundheit von Vorteil. So können Sie jetzt aufhören zu denken, bevor Sie sich Ihren Lieblingsgeschmack von Eiscreme schnappen. Teilen Sie uns mit, welches Eis am besten zu Ihnen passt und wie Sie es gerne begleiten? Kommentar unter Ihrer Liebe zu Eis. Wir würden uns freuen, Sie zu hören.

Nun graben Sie sich einfach die Eisbilder an und machen Sie sich eine leckere Eiscreme. Lassen Sie uns am Ende mit dem berühmten Spruch abschließen: Ich schreie, Sie schreien, wir schreien alle nach Eis!