Gesundheit

Wie kann ich Blutblasen entfernen?

Unter den verschiedenen Hautproblemen ist das Auftreten von Blutblasen eines von ihnen. Dies geschieht normalerweise als Folge der Schädigung der Blutgefäße unter der Hautoberfläche. Es hat eine rote Farbe und ähnelt eher einer Beule, die mit Flüssigkeit gefüllt ist und besonders bei Berührung sehr schmerzhaft ist. Es gibt viele Gründe, die mit Blutblasen zusammenhängen, aber sobald Sie sich des Problems bewusst sind, sollten Sie nach einer schnellen und effektiven Behandlung suchen.

Falls Blutblasen nicht richtig behandelt werden, kann dies zu extremen Situationen wie Infektionen führen. Die folgende Anleitung ist die perfekte Rettung für das Problem. Es hat einige der besten Hausmittel und natürliche Heilmittel, die bei der schrittweisen, aber 100-prozentig sicheren Behandlung von Blutblasen helfen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie zu überprüfen, eine Auswahl zu treffen und regelmäßig zu folgen, um sichtbare Ergebnisse zu erhalten.

1. Aloe Vera Verwendung:

Aloe Vera Gel hat entzündungshemmende Eigenschaften, die leicht bei der Behandlung von Blutblasen auf der Haut helfen können. Es sollte jeden Tag direkt auf die Blasen aufgetragen werden, bis das Problem vollständig abgeklungen ist. Neben beruhigenden Effekten lindert es auch die Schmerzen. Aloe Vera Saft kann für den gleichen Zweck verwendet werden.

Mehr sehen: Natürliche Heilmittel für Nierensteine

2. Sandelholzwunder:

Sandelholzpaste hilft dabei, die Hitze der Blutblasen aufzufangen und damit das Problem schneller und effektiver zu behandeln. Eine dicke Paste aus Sandelholzpulver muss mit Rosenwasser hergestellt werden. Dies sollte auf die Blasen angewendet werden, um Schmerzen sowie Entzündungen zu behandeln. Es sollte mit kaltem Wasser gespült werden. Verfolge dies jeden Tag.

3. Eisanwendung:

Verwenden Sie für etwa 10 Minuten in einer Anwendungssitzung eine Eispackung auf dem betroffenen Bereich, wo Sie die Blasen sehen können. Lassen Sie es ruhen und tragen Sie nach einigen Stunden erneut die Eispackung auf. Es wird die innere Blutung stoppen und alle Schwellungen reduzieren. Wenden Sie es nicht direkt an. Dazwischen beim Auftragen ein dünnes Tuch verwenden.

4. Knoblauchöl:

Um den Heilungsprozess von Blutblasen zu beschleunigen, kommt eines der anderen Mittel, die Sie verwenden können, in Form von Knoblauchöl. Es hilft bei der Desinfektion des Bereichs mit seinen antibakteriellen und antiseptischen Eigenschaften. Erwärmen Sie etwas Knoblauchöl und bringen Sie es auf Raumtemperatur, bevor Sie die Blasen massieren. Dies sollte etwa 30 Minuten verbleiben, damit die Haut das Öl besser aufnehmen kann. Dies sollte mit kaltem Wasser gespült werden.

Mehr sehen: Behandlung von Muskelzerrungen

5. Gurke hilft:

Silica in der Gurke ist eines der Spurenelemente, die bei der Heilung von Blutblasen auf der Haut helfen. Es hilft, das Bindegewebe der Haut, die beschädigt wird und zu Blasen führt, zu stärken und zu reparieren. Das Auftragen von Gurkenscheiben auf die Blasen hilft bei der Verringerung von Entzündungen, Schmerzen sowie Schwellungen. Zu diesem Zweck können Sie auch jeden Tag Gurkensaft trinken.

6. Teebaumöl:

Neben der Behandlung von Blutblasen hat Teebaumöl antibakterielle und antiseptische Eigenschaften, die dazu beitragen, die Infektion abzuhalten. Teebaumöl mit Wasser verdünnen und auf die Blutblasen auftragen. Die entzündungshemmenden Vorteile beschleunigen die Behandlung für Sie und lassen Sie sich von den Blutblasen trösten.

Mehr sehen: Cellulite Home Remedies

7. Kurkuma hilft:

Die medizinischen und therapeutischen Eigenschaften von Kurkuma helfen bei der Beseitigung von Blutblasen auf der Haut. Die antiseptische Eigenschaft hilft auch. Mischen Sie das Kurkumapulver mit Rosenwasser und tragen Sie es jeden Tag für eine Weile auf die Blister auf, bevor Sie es mit kaltem Wasser abspülen.

Schau das Video: How to: Handy Schutzfolie Luftblasen entfernen - Schutzfolie vom Handy blasenfrei aufbringen (September 2019).