Schönheit & Mode

8 einfache Übungen zur Reduzierung von Hüften und Oberschenkeln in Wochenzeiten

Pin
Send
Share
Send


Frauen stehen häufig vor einem gemeinsamen Rückenproblem. Es ist entweder ihre Hüfte oder ihre Oberschenkel oder die Gesamtheit des Unterkörpers. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Frauen normalerweise, wenn sie älter werden, ihre Kniescheiben pochen und ihre Rückenschmerzen von Tag zu Tag stärker werden. Oberschenkelfett ist bei Männern und Frauen üblich. Was bleibt zu fragen, ist, wie man Hüften und Oberschenkel in einer Woche reduziert!

Dies ist nicht nur in der älteren Abteilung ein Problem, sondern auch in den jungen Bereichen, in denen sich junge Frauen und Jugendliche mit ihren Oberschenkeln und Hüften schwer tun. Alles, was Sie essen, fühlt sich in den Hüften an. Wie alles gibt es auch eine Lösung und eine einfache. Jeden Morgen nach dem Aufwachen folgen Sie diesen Yogaübungen und Übungen, um die Hüften und Oberschenkel zu Hause zu reduzieren.

Beste Yoga und Übungen zur Reduzierung von Hüften und Oberschenkeln:

Hier finden Sie die erwähnten Yoga-Posen und Übungen, um die Hüften und Schenkel in einer Woche zu reduzieren.

1. Kniebeugen:

Diese Übung verdankt ihren Ursprung Ihren Lesern, die täglich darunter leiden, dass sie mit ihrem Unterkörper etwas zu üppig sind. Kniebeugen sind erwiesenermaßen e und auch wenn das Fettgewebe auf wundersame Weise nicht beseitigt werden kann, wird es definitiv innerhalb eines Monats Wunderergebnisse liefern.

  • Stehen Sie aufrecht, die Füße zusammen und die Wirbelsäule gerade. Nun tun Sie so, als würden Sie auf einem Stuhl sitzen und bücken sich in einer gedrungenen Form.
  • Heben Sie Ihre Arme für ein besseres Gleichgewicht gerade an.
  • Halten Sie zuerst die Knie offen, aber mit Übung trainieren Sie die Kunst der Kniebeugen mit den Knien.

Konsistenz ist immer eine Voraussetzung. Übungen zur Reduzierung von Hüften und Oberschenkeln werden bei regelmäßiger Übung wirksam.

Mehr sehen: Wie bekomme ich in einer Woche einen flachen Bauch?

2. Dreibeinige Hundepose:

Dies ist eine weitere einfache Yoga-Übung für Hüften und Oberschenkel zu Hause.

  • Wir sind alle mit der Yoga-Haltung vertraut, einem abwärts gerichteten Hund, bei dem Sie mit Ihrem Körper ein umgekehrtes V bilden, indem Sie Ihre Hüfte anheben und den Boden berühren.
  • Das gleiche gilt hier nur mit ein wenig Komplikation. Die dreibeinige Pose beinhaltet eine gerade und hohe Anhebung des anderen Beins. Dies streckt Ihre inneren Oberschenkelmuskeln und strafft Ihre Hüften.

Dies ist eine effektive und beste Übung, um Hüften und Oberschenkel zu reduzieren. Dies erfordert ein hartes Training und ausreichend Zeit, um sich daran zu gewöhnen.

3. Schmetterlinge:

Hier ist eine weitere großartige Yoga-Übung, um diese schweren Lasten von deinem Hintern zu bearbeiten. Darüber hinaus kümmert sich diese Übung auch um Ihre Taillen-Liebesgriffe und strafft gleichzeitig den Oberschenkel.

  • Setzen Sie sich auf eine Matte und kreuzen Sie Ihre Beine vor Ihnen.
  • Halten Sie Abstand zum Rumpf, so dass der Zeh eines jeden Gliedes das andere berührt.
  • Verwenden Sie nun Ihre Hand, um sie zusammenzubringen, und verwenden Sie die Oberschenkel wie einen Vogelflügel, um eine Aufwärts- und Abwärtsbewegung zu starten.

Auf den ersten Blick mag es etwas schwierig erscheinen, aber man wird sich mit der Zeit darauf einlassen. Dies ist eine großartige Übung für Oberschenkel und Hüften, die beim Abnehmen schnell und einfach helfen wird.

4. Locust Pose:

Dies ist eine der härtesten und dennoch effektivsten Übungen, die Yoga zur Reduzierung der Hüft- und Oberschenkelfette bietet. Beginnen Sie, indem Sie gerade auf Ihrer Vorderseite liegen. Diese Übung verbraucht enorme Mengen an Energie, seien Sie also darauf vorbereitet.

  • Heben Sie Ihre Beine hoch an, so dass sie so weit wie möglich eine Diagonale bilden.
  • Jetzt mit dem Oberkörpergewicht die Hände nach hinten werfen und versuchen, sich zusammenzurollen.
  • Bleiben Sie in dieser Position bis 40 gezählt.

Machen Sie keinen Stress, wenn Sie es beim ersten Mal nicht richtig machen. Dieses Training ist mit viel Übung und Anstrengung verbunden. Versuchen Sie es täglich.

Mehr sehen: Wie man Bauchfett in 2 Wochen reduziert?

5. Brückenstellung:

Diese Übung erfordert auch viel Bauchdruck und Muskelarbeit im unteren Rücken. Dieser Druck ist auch gut, um den Überschuss loszuwerden und Fett anzusammeln.

  • Hier beginnen Sie, indem Sie auf beiden Seiten mit den Armen auf dem Rücken liegen.
  • Halten Sie nun Ihre Füße am Boden fest, und Ihr Oberkörper berührt den Boden, heben Sie Ihre Hüften an und behalten Sie die Haltung bei.
  • In den Taille-Rückenmuskeln spürt man möglicherweise ein leichtes Gefühl, wodurch sichergestellt wird, dass dieses Training bereits sein Wunder vollbringt.

Obwohl dies die beste Übung für Oberschenkel und Hüften ist, sollten Sie, um signifikante positive Ergebnisse zu sehen, täglich für einen Zeitraum von 3 Monaten üben.

6. Der Gliedmaßenlift:

Dies ist eine der einfachsten Übungen für Oberschenkel und Hüften, die zu Hause abnehmen, wenn Sie sich auf den Rücken legen und Ihre Glieder anheben müssen. Nun ist die Übung frei für Ihre Vorstellungskraft. Normalerweise besteht diese Übung aus drei Teilen.

  • Sie können entweder Ihre Beine in einer Radbewegung bewegen oder sie gerade strecken und abwechselnd nach oben und unten heben.
  • Sie können die Schere mit den Beinen abnehmen, wenn Sie sie nach außen und innen strecken.
  • Sie können auch die Rotationstechnik verwenden, bei der beide in der Luft angehobenen Gliedmaßen gedreht werden.

Alle diese Übungen zielen darauf ab, Ihr schweres Hüft- und Oberschenkelfett zu formen.

7. Beinheben Yoga:

Dasselbe gilt für die Beinhebung, bei der Sie auf allen Ihren Vieren knien und sie jeweils ein Bein anheben. Dies ist anders und einfacher als bei der dreibeinigen Hundepose, da eines Ihrer Knie den Boden berührt, was in der vorherigen Übung nicht der Fall ist.

Diese Heimtraining zur Reduzierung von Oberschenkeln und Hüften ist effektiv und leicht zu Hause zu trainieren.

8. Glückliches Kind Pose:

Dies ist eine weitere Yoga-Haltung, um Ihre schweren Pfunde in Bauch, Hüften und Oberschenkeln zu kontrollieren. Die Yoga-Haltung zielt auf Hüft- und Oberschenkeltraining ab, das streng ist.

  • Legen Sie sich auf den Rücken, die Knie an die Brust gedrückt. Dadurch wird automatisch eine Dehnung im unteren Rücken erzeugt.
  • Halten Sie nun das Knie fest auf der Brust, strecken Sie Ihre Gliedmaßen aus und heben Sie die Arme an, um nach dem Zeh zu greifen.
  • Der einzige Druck in den oberen Regionen sollte auf die Arme und nicht auf den Körper ausgeübt werden.

Abnehmen in Hüften und Oberschenkeln durch Yoga, das einfach zu tun ist und täglich durchgeführt werden kann, ist eher eine gute Alternative zu Ihrem täglichen Training.

Mehr sehen: Wie man Bauchfett schnell verliert

Tipps zur Reduzierung von Hüft- und Oberschenkelfett:

Nehmen Sie einige der besten Tipps weg, um das Hüft- und Oberschenkelfett zu reduzieren. Sie zeigen signifikante Auswirkungen mit Zeit und Übung.

1. Haltung beibehalten:

Die richtige Haltung für alle Übungen zur Reduzierung von Hüften und Oberschenkeln wie Yoga und Training ist ein Muss. Jede falsche Bewegung oder Haltung reicht aus, um den Zweck zu besiegen, während der Körper eine negative Reaktion auslöst.

2. Regelmäßige Übung:

Regelmäßige Übung und Übung ist ein Muss, um Ergebnisse für jede Anstrengung zu sehen. Übungen für Oberschenkel und Hüften sind nicht alle einfach zu machen. Einige von ihnen brauchen Zeit, um es richtig zu machen, und einige werden Sie schwitzen lassen. Mit Übung wird es normal und Sie werden sich an den Schmerz anpassen.

3. ausgewogene Ernährung:

Frage mich! Wie kann man ohne Bewegung Gewicht von Hüften und Oberschenkeln abnehmen? Dann sollten Sie sich für eine ausgewogene Ernährung entscheiden. Eine ausgewogene Ernährung ist unter allen Umständen ein Muss. Vermeiden Sie fetthaltiges Essen, um sicherzustellen, dass Sie das überschüssige Fett in den Oberschenkeln und Hüften loswerden. Bevorzugen Sie fettarme und fettfreie Lebensmittel und nehmen Sie 250 bis 500 Kalorien aus Ihrer Ernährung. Nehmen Sie viel mageres Protein in Ihre Ernährung auf.

Mittel, um Hüften und Oberschenkel zu reduzieren:

Einige der einfachsten Möglichkeiten, die Hüften und Oberschenkel zu reduzieren, beginnen von zu Hause aus. Eine gute Ernährung ist wichtig, um das Ziel zu erreichen. Schauen Sie sich einige der Nahrungsergänzungsmittel an.

A. Kalorienarme Früchte:

Kalorienarmes Obst und Gemüse sind eine Möglichkeit, die Oberschenkel und Hüften ohne Übungen zu reduzieren. Da sie kalorienarm sind, können Sie relativ größere Portionen zu sich nehmen.

Wie benutzt man:

  • Nehmen Sie grünen Salat mit einem Teelöffel Olivenöl direkt vor dem Abendessen. Suppe, Pasta und Auflauf mit sautiertem Gemüse zugeben.
  • Essen Sie Gemüsesuppe oder einen Snack auf einem Apfel- oder Karottenstäbchen, um sich zwischen den Mahlzeiten satt zu fühlen.

B. Erhöhung der Faseraufnahme:

Nehmen Sie ausreichend ballaststoffreiche Früchte wie Äpfel, Birnen, Himbeeren und anderes Gemüse wie Blattgemüse, Paprika mit.

Wie benutzt man:

  • Äpfel, Birnen und Himbeeren in Scheiben schneiden und einen Löffel Honig hinzufügen. Das ist deine ultimative Obstschale.
  • Fügen Sie das Blattgemüse Ihrer Suppe oder Ihrem Salat hinzu, um es nährstoffreicher zu machen.
  • Verzehren Sie gegrillten Lachs mit gedünstetem Spinat. Vergessen Sie nicht, Ihrer Gemüsesuppe schwarze Bohnen hinzuzufügen.
  • Haferflocken, Vollkornnudeln und Brot sind andere ballaststoffreiche Lebensmittel, die Sie mitnehmen können.

C. Workout:

Was ist eine andere, schnellere und einfachere Möglichkeit, diesen Fettfleck um Ihre Oberschenkel und Hüften zu werfen? Gönnen Sie sich eine strenge Übung und schwitzen Sie sie aus. Machen Sie Trainingseinheiten, die Ihre Hüften und Oberschenkel herausfordern. Cardios funktionieren am besten! Mach das täglich.

Übermäßiges Fett in Oberschenkeln und Hüften lässt Sie nicht nur fett aussehen, es ist auch ungesund. Das Fett, das normalerweise hier deponiert wird, ist das schlechte Fett und es ist immer die richtige Wahl, um es abzulegen. Gönnen Sie sich einige ernsthafte Workouts und Cardio-Übungen oder üben Sie täglich etwas Yoga. Sie sind sicher Wege, um schlank zu werden und verlieren die zusätzlichen Pfunde eines Oberschenkels und Hüftfetts.

Pin
Send
Share
Send