Schönheit & Mode

15 moderne muslimische Hochzeitshijabs für Bräute in verschiedenen Stilen

Pin
Send
Share
Send


Möglicherweise kennen Sie einen normalen Hijab. Es ist ein Kopftuch, das zu verschiedenen Zwecken getragen wird, z. B. zum Schutz vor Staub und Hitze sowie als Styling-Accessoire, wenn Sie auf einer Party oder Feierlichkeit ausgehen. Daher finden Sie Hijab meistens in Gegenden, in denen Desserts anfällig sind, oder Sie finden ihn auch als ethnische Kleidung in islamischen Gemeinschaftsgebieten.

Heutzutage können Sie Frauen bei der Verlobung oder bei Hochzeitszeremonien Hijabs sehen, um ihrem großen Anlass eine einzigartige Note zu verleihen. Denn Ihre Hochzeit ist offensichtlich Ihr größter Tag und das Tragen von etwas wie einem Hochzeitshijab kann ein riesiger Anziehungspunkt sein. In letzter Zeit gab es daher einen Trend bei frisch vermählten Mädchen, verschiedene Arten von Wedding Hijab Styles auf ihrer Hochzeit zu tragen.

Beste Hochzeits-Hijab-Kollektion für muslimische Bräute:

Um Sie mehr über diesen Stil der Hochzeitskleidung zu unterstützen, sind die folgenden 15 Top-Arten von Hochzeitshijabs:

1. Turban-Hochzeits-Hijab:

Dies ist der modernste Stil in Hochzeitshijabs. Dieser Bridal-Hijab-Stil gewinnt in letzter Zeit an Popularität. Der Hijab nimmt, wie der Name sagt, eine turbanartige Form auf dem Kopf der Braut ein, endet jedoch an den weiteren Enden sehr elegant und verleiht der Braut ein modernes Aussehen.

2. Hijab Hochzeitskleid:

Dieser Stil des Hijab ist schon lange in Mode. Die Liebe der Damen zu diesem Hijab-Stil hat sich jedoch keineswegs verringert. Viele frisch vermählte Mädchen, insbesondere muslimische Mädchen, entscheiden sich bei ihrer Hochzeit für ein muslimisches Hochzeitskleid mit Hijab. Ein Hochzeitshijab-Kleid ist im Grunde ein Hochzeitskleid, an dem ein schöner Hijab-Schal befestigt ist, der als Teil des Kleides wirkt. Dies verleiht Ihrer Hochzeitskleidung einen königlichen Look.

3. Königlicher Hochzeitshijab:

Vor einigen Jahren hatte sich unter den muslimischen Bräuten ein neuer Trend entwickelt, um ihrer Hochzeitskleidung ein königlicheres und reichhaltigeres Aussehen zu verleihen. Dafür begannen sie, ihre Hijab-Kleidung anzupassen. Sie bestickten es mit seidigen Fäden, sie besetzten ihr Kleid mit Schmuck und nicht nur dem, sondern sie befestigten auch kostbare Edelsteine ​​wie Rubine, Diamanten, Smaragde usw. an ihrem Hijab-Hochzeitskleid. Dies erhöht ihren Hochzeitslook und lässt sie wie eine Prinzessin aussehen.

4. African Style Simple Wedding Hijab:

Dies ist die einfachste Form von Hijab-Hochzeitskleidung. Wenn Sie Ihre Bescheidenheit an Ihrem Hochzeitstag nicht verlassen und trotzdem schön aussehen möchten, ist dieser Hijab-Stil die perfekte Wahl für Sie. Die häufigste einfache Farbe wird für diesen Hijab verwendet, d. H. Weiße Farbe. Für mehr Eleganz können Sie mit diesem Hijab-Kleid ein seidiges Dupatta verwenden. Dieser Stil ist perfekt für Sie, wenn Sie ein rundes Gesicht haben und schlanker und schlanker aussehen. Es ist auch gut für den natürlichen Schutz Ihrer Ohren, wenn Ihre Hochzeit im Winter ist.

5. Hochzeit Hijab Saree:

Dies kann als traditionelle islamische Braut-Hijab-Hochzeitskleidung bezeichnet werden. Ein Saree gibt Ihnen offensichtlich einen traditionellen und bescheidenen Look. Die meisten islamischen oder muslimischen Bräute ziehen es vor, auf ihrer Hochzeit einen Saree im Hijab-Stil zu tragen, da dies eine sichere und beste Option für Hochzeits-Hijab-Stile ist.

6. Fancy Silk Wedding Hijab:

Dies ist anscheinend ein moderner Hochzeitskleid-Stil. Dieser Hijab ist entweder aus normaler Seide oder aus Chiffon-Seide gefertigt, um der Braut ein angenehmes Gefühl zu vermitteln. Seide erhöht den Look und den Komfort, während auf diesem Hijab auch ausgefallene Designs mit Häkel- und Spitzenstickereien und Aufdrucken entstehen.

7. Asiatischer Hochzeitshijab:

Diese Hochzeitskleidung ist bei asiatischen Hijabi-Bräuten beliebt, insbesondere in islamischen Ländern wie Indonesien, Afghanistan, Pakistan usw. Das Design dieser Hochzeitshijabs wurde sorgfältig in Perlen und Stickereien verarbeitet, um einen ethnisch-asiatischen Look zu schaffen.

8. Arabischer Hochzeitshijab:

Arabische Braut-Hijab-Stile werden meist von Brautpaaren angepasst, die in arabischen Ländern wie dem Iran, dem Irak, Kuwait, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten usw. heiraten. In all diesen Ländern beobachten die Menschen langsam eine rosafarbene Revolution der Freiheit der Frauen, und daher tragen Frauen allmählich stilvolle Kleidung und ein arabischer Hochzeitshijab ist das beste Beispiel dafür.

9. Pakistanischer Hochzeitshijab:

Die pakistanische Braut-Hijab-Kleidung wird offensichtlich von allen pakistanischen Bräuten getragen. Das Einzigartige und Besondere an den pakistanischen Hochzeits-Hijabs ist, dass es einen subtilen pathani-Touch im Design hat. Die Stickereien, die mit Nieten besetzten Edelsteine ​​und der Schmuck repräsentieren das kulturelle Erbe Pakistans.

10. Türkischer Hochzeitshijab:

Der türkische Hochzeitshijab ist in ihrer Gestaltung für Bräute vergleichsweise etwas rückständig. Dies umfasst die gesamten Seitenwinkel des Gesichts der Braut auf kreisförmige Weise. Es kann Ähnlichkeit mit dem Hijab-Stil einer Nonne ähneln. Es eignet sich am besten für eine Braut mit runden oder geraden Gesichtern.

Mehr sehen: Arabische Hijab-Designs

11. Hochzeitshijab mit Zari Balls Border:

Meist wird in Indien und den umliegenden Ländern, wenn eine Braut eine Hochzeitskleidung im Hijab-Stil trägt, ihr Hochzeitskostüm mit mehreren Accessoires verziert, die entweder daran befestigt sind oder nur separat mitgeführt werden. Ein solches Design ist eine Zari-Bälle-Grenze, an der schöne kleine Zari-Kugeln an der Grenze Ihrer Hijab-Grenze hängen.

12. Perlen Hochzeit Hijab:

Sie alle wissen, dass Elemente wie Perlen, Stickereien, Spitzen usw. das Aussehen von Kleidungsstücken erhöhen. Daher kann die Einbeziehung von schönen Perlen in einer Kontrastfarbe dazu beitragen, Ihren Hochzeits-Look zu verbessern. In dem obigen Bild ist der Hijab beispielsweise mit schönen perlenähnlichen Perlen verziert.

Mehr sehen: Türkischer Hijab-Stil

13. Bestickter Hochzeits-Hijab:

Wie der Name vermuten lässt, bestickt ein bestickter Hijab verschiedene Arten von Motiven wie Streifen, Blumen, Formen usw. Er hat auch bestimmte andere Materialfäden, die mit dem Grundfaden des Hijab gewebt sind, um ihm einen ansprechenden Look zu verleihen.

14. Floral Hochzeitshijab:

Um Ihrer Ehe einen schönen natürlichen Touch von Eleganz zu verleihen, können Sie sich für diesen Blumenstil von Hijab entscheiden. Es hat entweder echte Blumen, die mit dem Kleid für einen frischen Look gewebt wurden, oder es kann auch künstliche Blumen haben. Manchmal entscheiden sich Bräute auch für farbenfrohe Blumenstickereien anstelle von Blumen, die an ihrer Hochzeitskleidung befestigt sind.

Mehr sehen: Muslimische Hijab-Mode

15. Schwerer Hochzeitshijab mit Rand:

Wenn Bräute einen wirklich lebendigen und herausragenden Look für ihre Hochzeit wünschen, können sie sich für einen schweren Hijab entscheiden. Bei diesem Hijab-Stil besteht die Grenze im Wesentlichen aus vielen verschiedenen Dekorationsartikeln wie Spitze, Edelsteinen, Stickereien, Schmuck usw., die miteinander verwoben sind, um eine riesige, schwere Grenze für den bestmöglichen Hochzeits-Look zu schaffen.

So haben Sie vielleicht bemerkt, dass Kleidung im Hijab-Stil in fast allen Hochzeiten beliebt ist, insbesondere in den islamischen Gemeinschaften. Hochzeitshijabs haben viele verschiedene Arten und Stile, aus denen die Braut wählen kann. Je nach Stil und Komfortanforderungen müssen Sie Ihren Hochzeitshijab entsprechend auswählen. Wenn Sie beispielsweise einen modernen Hochzeits-Look wünschen, können Sie sich für ein Designer-Hochzeitskleid entscheiden.

Pin
Send
Share
Send