Schönheit & Mode

Bananen-Diät zum Abnehmen

Pin
Send
Share
Send


Eine Bananen-Diät ist ein Gewichtsverlust-Diätplan, der in Japan eine große Popularität erlangt hat, nachdem Kumiko Mori (eine beliebte Sängerin) erklärt hatte, dass sie durch das Befolgen dieser Diät rund 15 Pfund verloren hatte. Wie die anderen Diäten, die die Menschen verrückt befolgen, ist auch die Bananendiät nicht anders. Es ist auch als Morgenbananendiät bekannt. Wie der Name schon sagt, geht es bei dieser Diät darum, sich beim Frühstück mit Bananen zu sättigen. Wann, wie viele und bestimmte andere Faktoren werden in diesem Artikel erwähnt. Also, wenn Sie die zusätzlichen Kilos mit minimalen Einschränkungen verlieren möchten und extrem neugierig sind, Informationen über die Bananendiät zu sammeln, dann ist dieser Artikel genau das Richtige.

Mehr sehen: Zitrone Diät, Gewicht zu verlieren

Herkunft der Bananen Diät:

Das Konzept der Bananen-Diät wurde von Sumiko und Hitoshi Watanabe formuliert, die zu den Medikamenten gehörten. Hitoshi folgte ihm und verlor 37 £. Berühmt wurde diese Diät im Jahr 2008, als das Gründerpaar die Details dieser Diät auf einer japanischen Website „Mixi“ veröffentlichte und viele Leute damit anfingen, dieser Mode zu folgen, wurde dieser Trend so populär, dass Japan einmal ein Defizit an Bananen hatte.

Richtlinien:

Während der Bananendiät muss man sich an bestimmte Richtlinien halten, um sie zum Erfolg zu führen. Es ist eine sehr einfache Diät, die mit mehreren Ernährungsplänen in Verbindung gebracht werden kann, wobei Bananen als Hauptnahrungsmittel in der Ernährung enthalten sind. Einige andere zu befolgende Richtlinien sind unten aufgeführt.

1. Nur Bananen und Wasser zum Frühstück:

Die erste Bedingung ist, dass das Frühstück ausschließlich aus Bananen und Wasser bei Raumtemperatur bestehen sollte. Die Menge der Bananen ist nicht beschränkt. man kann weiter essen, bis er sich vollständig gefüllt fühlt.

Mehr sehen: Apfeldiät für 3 Tage

2. Keine Bestimmungen für Mittag- und Abendessen:

Diese Diät ist relativ einfach zu befolgen, da es keine Bestimmungen für Mittag- und Abendessen gibt, was bedeutet, dass man während der anderen Mahlzeiten alles essen kann.

3. Alkohol und Milchprodukte sind verboten:

Jede Art von Alkohol und Milchprodukten ist ein striktes Nein. Dazu gehören Milch und Milchprodukte wie Käse-Butter-Quark. Während Sie also zum Mittag- und Abendessen etwas essen können, achten Sie darauf, Milchprodukte und Alkohol auszuschließen.

4. Zeitpunkt der Mahlzeiten:

Die Essenszeiten in diesem Diätprogramm müssen unbedingt eingehalten werden. Es sollte darauf geachtet werden, das Abendessen vor 20.00 Uhr zu beenden und in kurzen Abständen zu essen. Während dieser Diät sollte auch ein Abstand von zwei Stunden zwischen Abendessen und Schlaf eingehalten werden.

5. Vermeiden Sie Überessen:

Es wird dringend empfohlen, kleine Portionen Lebensmittel in kürzeren Abständen zu sich zu nehmen. Man sollte es vermeiden, sich in Lebensmitteln zu verwöhnen. Diese Diät erfordert, dass eine Person seinen Magen mit nur 80 Prozent der Nahrung sättigt. 20 Prozent Hunger zu haben hilft dabei, Kalorien zu reduzieren und die Diät zu fördern.

Vorteile dieser Diät:

Diese Diät ist ideal für Menschen, die ihre Essgewohnheiten nicht strikt einschränken können. Zweitens ist diese Diät sehr erschwinglich und kann auch von den weniger privilegierten Personen befolgt werden. Da diese Diät im Gegensatz zu anderen Diäten auf den Verzehr von Frühstück Wert legt, erweist sie sich als gesund, da sie den Hunger tötet, der zu einer Auswahl an ungesunden und ernährungsmäßig schlechten Lebensmitteln während des Tages führen könnte. Dies ist ein Programm zur Gewichtsabnahme, das nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern gleichzeitig an guten und gesunden Essgewohnheiten arbeitet. Da es sich dabei um Bananen in ausreichender Menge handelt, fördert dies den Stoffwechsel direkt und macht den Menschen dadurch energetischer.

Mehr sehen: Fruchtdiät für Gewichtsverlust

Die Nachteile:

Bei den Profis gibt es auch die Nachteile, vor allem, dass diese Diät sehr irreführend sein kann. Da die Diätassistenten während der Mahlzeiten jede Art von Nahrung zu sich nehmen dürfen, neigen sie dazu, auf kalorienreiche Nahrung zu verzichten, wodurch der Hauptzweck dieser Diät weggeworfen wird. Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass einige Menschen Verstopfung verursachen können. Alles in allem ist es eine Diät, die mehr Vorteile als die Nachteile hat.

Diese Diät ist sehr leicht zu befolgen und hat sehr grundlegende Einschränkungen. Wenn Sie versuchen, ein paar Kilo abzunehmen und diese Diät versuchen möchten, tun Sie dies auf jeden Fall. Informieren Sie sich jedoch vorher, ob Ihre Gesundheit es Ihnen erlaubt, diese Diät auszuprobieren.

Pin
Send
Share
Send