Schönheit & Mode

25 Beste natürliche Bartöle, ihre Verwendung und Wirkungen

Pin
Send
Share
Send


Bart ist heutzutage eine große Sensation. Einige nehmen es sehr ernst und sorgen für einen gepflegten Bart. Sie sind heute ein Modestatement und die Männer halten es gerne sauber und ordentlich. Die Frauen lieben Männer, die Bart haben! Ist das nicht ein weiterer Grund, einen gut gepflegten Bart zu haben? Die frühesten Verwendungszwecke von Bart waren jedoch in erster Linie Wärme und Einschüchterung. Heute und heute wird es als eine Möglichkeit gesehen, Männlichkeit, Status und Mode zu zeigen. Der traurigste Teil ist jedoch, nicht nur von ihnen kann tatsächlich ein Bart haben. Deshalb dachten wir, es würde helfen, einige der besten Bartöls in Indien zu kennen, die sicherstellen, dass Sie ein gesundes und gutes Wachstum davon haben.

Wie funktionieren Bartöle eigentlich? Selbst die besten Bartwuchsöle funktionieren auf folgende Weise. Die meisten Bartöle enthalten Jojoba und reines Argonöl, von denen bekannt ist, dass sie ein natürliches Bartwachstum fördern. Sie befeuchten die Haut unter Ihrem Bart im Wesentlichen und entfernen so die unerwünschten abgestorbenen Zellen sowie andere Elemente, die das Bartwachstum behindern. Der Schlüssel ist, ihn stark zu halten, denn je stärker Ihr Bart ist, desto schneller wächst er. Daher stärken wir den Bart tatsächlich durch Öle und andere Öle mit schnellem Bartwachstum.

Die größere Frage! Funktioniert Bartwuchsöl tatsächlich? Nun, es stellt sich heraus, dass die Geschwindigkeit, mit der Ihr Haar wächst, wahrscheinlich nichts mit den Ölen zu tun hat. Diese Öle sorgen jedoch dafür, dass sie wachsen. Sie fördern auch ein gesundes Bartwachstum.

Wie wählt man das beste Bartöl?

Das Aufnehmen eines Bartöls kann manchmal verwirrend sein. So können Sie dagegen vorgehen.

  • Größe des Bartöls: Das Wichtigste ist, die Größe Ihres Bartöls zu berücksichtigen. Probieren Sie die kleineren Packungen und Dosen aus, um sicherzustellen, dass das Öl zu Ihnen passt.
  • Die Zutaten: Die Inhaltsstoffe des Öls spielen auch eine Rolle für ein gutes und gesundes Wachstum. Einige der Bestandteile könnten zu Ihnen allergisch sein. Überprüfen Sie zuerst die Zutaten.
  • Beliebte Marken: Wählen Sie immer die besten Marken für Ihr Markenöl. Gute Marken verkaufen im Allgemeinen nur das beste Öl mit dem richtigen Anteil an Zutaten.
  • Der Preis des Öls: Gehen Sie für diejenigen, die es wert sind. Nicht alle teuren sind es wert und nicht alle billigen sind schlecht. Stellen Sie also sicher, dass Sie das richtige Produkt auswählen und dabei den Preis und die Zutaten berücksichtigen, um nicht gleichzeitig die Marke zu vergessen.

Wie verwende ich das Bartöl?

Als erstes müssen Sie die Größe Ihres Bartes berücksichtigen. Je größer die Länge, desto mehr Menge benötigen Sie. So verwenden Sie sie

  • Nehmen Sie ein paar Tropfen Öl auf Ihre Handfläche.
  • Reiben Sie Ihre Handfläche gut und tragen Sie sie sanft auf Ihren Bart auf. Sie können auch durch das Barthaar kämmen.

Die Bürsten, die entworfen werden, sind eine Eberborstenbürste. Dadurch wird sichergestellt, dass das Öl gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt wird und das Öl gut zurückgehalten wird. Tragen Sie das Öl entweder morgens vor dem Baden oder vor dem Schlafengehen auf.

Beliebte Bartwuchsöle in Indien:

Bartwuchsöle sind eine königliche Mischung aus vielen Kräutern und medizinischem Gut, die ein schnelleres und effektiveres Bartwachstum unterstützen. Aber wie wählt man das Richtige aus? Hier sind einige der wirksamen und beliebten Bartwuchsöle.

1. Ustraa Mooch & Bartöl:

Es wird von einer Marke namens "Happy Unverheiratet" produziert. Das Unternehmen ist bekannt für seine zuverlässigen Produkte und das Öl kann den Bart weich und seidig halten. Das Öl enthält eine Mischung aus vielen natürlichen Ölen wie Sonnenblumenöl, Nachtkerzenöl, Argonöl. Die Mischung dieser Öle verleiht dem Bart Glanz und kontrolliert das Frizzieren und die Trockenheit. Das Argonöl wirkt als Conditioner und hält den Bart weich und die Evening Primose verhindert Pilze und Schuppen. Es ist frei von Parabenen und die Wirkung des Öls hält an einem Tag etwa 12 Stunden an. Es ist auch reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien, die das Haar nähren werden. Es ist bei 200 INR für 35ml erhältlich und wurde von Nutzern mit 4,5 bewertet.

2. Urban Gabru Bartöl:

Ein weiteres gutes und schnelleres Wachstum von Bartöl ist der Einsatz von UrbanGabru-Bartöl. Das Öl sorgt für gesundes Wachstum von unten und beugt Juckreiz vor. Es glättet den Bart und macht den Bart handhabbar. Es ist bei 350 INR für 30ml mit einer Bewertung von 4.7 Sternen auf 5 festgesetzt. Das Öl enthält Argonöl, Jojobaöl, Mandelöl, Sonnenblumenöl, Orangenöl und Menthol. Tragen Sie einfach ein paar Tropfen Öl auf den Bart auf und massieren Sie die Massage für ca. 2 Minuten. Einmal täglich anwenden. Dies wird die Arbeit ordentlich erledigen!

3. Brahma Vollbartwachstumsöl:

Dieses Öl enthält Haarwachstumsmoleküle und ist mit aktiven Wurzelregungsmitteln angereichert. Es wirkt auch wirksam gegen das Schrumpfen der Haare und fördert so ein gesundes Wachstum. Was dabei passiert, ist, dass es tief in den Follikeln abläuft und die Ablagerungen säubert, wodurch die Blutzirkulation in der Umgebung sichergestellt wird. Lassen Sie das Öl einige Stunden auf dem Bart, bevor Sie es abwaschen. Es hat Argonöl, das als Conditioner wirkt, Zitronengrasöl, das den Bart stärkt, Kokosöl, Vitamin B und E und Rosmarin. Es ist bei 499 INR für 20ml erhältlich und hat eine Bewertung von 3.5 auf 5 Sterne.

4. Beardo Haarwuchsöl:

Die Bartölverwendungen sind zweifach. Einige von ihnen werden verwendet, um den Rückstand zu reinigen, während andere das Wachstum tatsächlich wiederherstellen. Beardo Haarwuchsöl ist ein perfekter Conditioner, der das Haarwachstum mildert und nährt. Es hält auch Ihren Bart frei von Frizz, beugt Juckreiz vor und hält ihn so handlich. Es enthält Sesamöl, Hibiskus und Vitamin B6 im richtigen Verhältnis, um ein gutes Wachstum zu gewährleisten. Es ist bei 630 INR für 30ml erhältlich und hat eine Bewertung von 3.8 auf 5 Sterne.

5. Imagi Pure Essential Oil:

Dieses Öl duftet leicht und ist nicht fettig. Es enthält Sesamöl, Rosmarin, Hibiskus, Rose, Vitamin B6. All dies macht das Haar kräuselfrei und macht es handlich und ordentlich. Das Öl hat auch das Potenzial, die Haut unter dem Bart zu konditionieren und hilft bei Juckreiz. Es ist bei 299 INR für 30ml mit einem Rating von 3.8 auf 5 festgesetzt.

6. Deewal Bartöl:

Deewal Bartöl enthält Jojobaöl, Olivenöl, Teebaumöl, Basilikumöl und Zitronengrasöl. Sie werden leicht von der Haut aufgenommen und sind nicht fettend, was sie zu einer guten Wahl macht. Das Zitronengrasöl verströmt einen milden Duft, der die Schuppen fernhält. Es ist bei 750 INR für 50ml erhältlich und hat eine Bewertung von 4.2 auf 5.

7. Viking's Classic Bartöl:

Dies könnte eine klasse Wahl für ein gutes Bartwachstum sein. Es wird in einem dunkelbraunen Pack zusammen mit einem Glasstopfen verpackt, der das Öl vor Oxidation schützt. Der Preis beträgt 269 INR und ist sulfatfrei. Es wird mit 4,0 von 5 bewertet und enthält Güte von Minze, Zeder und Mandarin.

8. Weisheits-Bartöl:

Dies ist das beste Bartöl, das hauptsächlich von Männern verwendet wird. Dieses Öl wird von der Firma Can You Handlebar hergestellt und ist eine Mischung aus ätherischen Ölen wie Olivenöl, Jojobaöl, Traubenkernöl, Arganöl, Aprikosenöl usw., die einen bezaubernden Geruch und einen reichhaltigen Vitamin-E-Gehalt aufweist.

9. Proraso Einzelblatt-Bartöl:

Dieses natürliche Bartöl beherrscht den Markt seit 1948. Das Öl ist eine Kombination aus Zypressen-, Bergamotte-, Zedern-, Bernstein- und Vetiverölen, die mit anderen natürlichen Ölen wie Sonnenblumenöl, Avocadoöl, Walnussöl, Macadamiaöl usw. ein erstaunliches Aroma ergeben. Das Öl ist ein guter Stärkungsmittel.

10. Wild Willies Bart Elixier:

Eine Kombination aus Rizinusöl, Aprikosenkernöl, Arganöl, Traubenkernöl, Jojobaöl usw., alles in organischer Form. Dieses Öl ist das beliebteste Bio-Bartöl für Männer. Das Öl verfügt über Eigenschaften wie Anti-Aging, Entzündungshemmer und alle anderen allgemeinen, die ein Bart benötigt.

11. V76 Vaughn Bartöl:

Leicht im Gewicht, schnell einziehende Fähigkeiten, erstklassige Feuchtigkeitscreme und was in diesem aromatischen Bartöl nicht enthalten ist. Die Hauptzutaten dieses Öls sind Sägepalme und Safloröl. Das Öl ist nicht nur für Ihr Bartöl hilfreich, sondern auch für Ihre Haut unter dem Bart.

12. Leven Rose Bartöl:

Möchten Sie diesen Rosenduft auf Ihrem Bart haben? Dieses Öl wird Ihnen sicherlich mit anderen ätherischen Ölen wie Jojobaöl und Araganöl empfohlen. Das Öl hilft auch dabei, die Follikel für eine gepflegte Haut von der Haut fernzuhalten.

13. Elemis Bartöl:

Dieses Bartöl für Bartwuchs wird zusammen mit Rasierzutaten aus Jojobaöl, Traubenkernöl, Haselnussöl und Rosmarinöl verwendet. Beide in Kombination geben Ihnen eine glatte Textur für Ihre Haut und glattes Barthaar für einen reizfreien Look.

14. Ehrliches Amish Bartöl:

Dieses erstklassige Bartwachstumsöl enthält alle organischen Inhaltsstoffe wie Süßmandelöl, Avocadoöl, jungfräuliches Arganöl, Kukuiöl usw., die Ihrem Bart auch Feuchtigkeit und Nährstoffe verleihen. Es ist jedoch auch gut, wenn Sie empfindliche Haut haben.

15. Mountaineer Brand WV Timber:

Allgemeines Aroma, beste Zutaten und ein vernünftiger Preis machen das Bartöl für Männer bei Männern beliebt. Das Öl ist nicht nur zum Schutz des Bartes, sondern auch zum Schutz der Haut vor schädlichen UV-Strahlen geeignet.

16. The Blades Grim Cinder Bartöl:

Starkes Aroma und organische Inhaltsstoffe machen dieses Öl sehr effektiv für ein gesundes Bartwachstum. Sie sind reich an Vitamin E und tragen dazu bei, die Hautalterung zu verzögern und sie glatt und pickelfrei zu machen. Das Öl muss vor dem Gebrauch geprüft werden, da dies zu Hautproblemen führen kann.

17. Billy Eifersucht Gnarly Sheen verfeinert Bartöl:

Mit wichtigen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Süßmandelöl, Sonnenblumenöl und Jojobaöl bietet dieses Öl alle erforderlichen Eigenschaften, die das beste Bartwachstumsöl haben sollte. Das Öl wird hauptsächlich im Winter verwendet, um Ihrem Rasurbart einen glatten Effekt zu verleihen.

18. Wikinger Bartöl für Männer:

Dies ist eine der besten Bartölmarken für Männer mit empfindlicher Haut. Reich an Vitaminen ist dies das beste Nähröl für dicken Bart. Nach dem Duschen verleiht das Öl Ihrem Bart eine glatte Textur für den ganzen Tag.

19. Ricki Hall's Booze und Baccy:

Ein pflanzliches, natürliches Bartöl, dieses Öl ist mit nur wenigen Tropfen zu wirksam. Das Öl fördert das Wachstum von glattem und befeuchtetem Bart. Das Öl kommt mit einer dünnen und stickfreien Textur, die jeder Mann mag.

20. Baron Bergamotte- und Orangenbartöl:

Dieses Öl kann unter den effektivsten und vergleichbarsten Bartöls aufgeführt werden. Wenn Sie diese Option verwenden, erhalten Sie auch bei Männern mit empfindlicher oder fettiger Haut keinerlei Reizung. Das Öl ist in der Lage, Ihnen bei einigen Anwendungen die gewünschten Ergebnisse zu zeigen.

21. Das Buccaneer-Bartöl:

Dieses Top-Bartwachstumsöl ist eine gute Kombination aus natürlichen und ätherischen Ölen und wird im Handmischverfahren hergestellt. Es gibt zwei verschiedene Geschmacksrichtungen, darunter Bergamottenorange und Teebaum, die ein gutes Wachstum von Bartöl fördern.

4 Beste Hausgemachte Bartwuchsöle für indische Männer:

Alternativ können Sie auch Ihre eigenen Bartöle herstellen. Hier sind einige der verschiedenen Öle, die Sie herstellen können. Jede von ihnen kombiniert Güte aus den verschiedenen Kräutern, die im starken Verhältnis gemischt werden. Schauen Sie sich unten an.

1. Mandelbartöl Rezept:

Mandelbartöl verwendet alle wesentlichen Kräuter am besten. So können Sie eins zu Hause machen.

  • Fügen Sie anderthalb Teelöffel süßes Mandelöl zu einer 10z-Tropfflasche hinzu.
  • Nun fügen Sie vier Tropfen Vanille, 2 Tropfen ätherisches Nelkenöl, 1 Tropfen Orange und 2 Tropfen ätherisches Rosmarinöl hinzu. Verschließen Sie die Flasche.
  • Schütteln Sie die Flasche kräftig, damit sich die Zutaten gut vermischen.

Ihr Mandelbartöl ist jetzt einsatzbereit. Mandeln fördern bekanntlich das Haarwachstum.

2. Jojoba-Bartöl:

Ein weiterer guter Weg, um die Nahrung für Ihr Haar einzubringen, ist Jojoba, der das Haar mit Feuchtigkeit versorgt und es frei von Kräuselungen macht. Machen Sie ein klassisches Jojoba-Bartöl einfach zu Hause.

  • Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von anderthalb Teelöffel Jojobaöl in einem 10-Z-Tropfenzähler.
  • Fügen Sie vier Tropfen Vanille, fünf Tropfen ätherisches Öl aus Zedernholz, einen Tropfen ätherisches Nelkenöl, einen Tropfen Rosmarin und ätherisches Orangenöl hinzu.
  • Schütteln Sie die Flasche nach dem Verschließen etwa eine Minute lang kräftig.

Das ist alles! Stellen Sie sicher, dass Sie das Öl täglich verwenden.

3. Kokosnussöl:

Eine weitere gute Möglichkeit, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist die Verwendung von Kokosnussöl für maximalen Schutz und Ernährung. Verwenden Sie für dieses Rezept extra reines Kokosnussöl.

  • Verwenden Sie dazu eine etwas größere Flasche.
  • Fügen Sie 1/4 Argonöl und 1 Unze Kokosnussöl hinzu.
  • Dazu zwei Tropfen ätherisches Rosmarinöl und vier Tropfen ätherisches Teebaumöl hinzufügen.
  • Verschließen Sie die Flasche und schütteln Sie sie gut, damit die Zutaten gut miteinander verschmelzen.

Verwenden Sie das Öl täglich, um die besten Ergebnisse zu sehen.

4. Citrus Mint Oil:

Dieser ist leicht duftend.

  • Fügen Sie 1 / 2oz Jojobaöl und dieselbe Menge Argonöl hinzu.
  • Als nächstes fügen Sie drei Tropfen Orangenöl und fünf Tropfen Pfefferminzöl zusammen mit zwei Tropfen Teebaumöl hinzu.

Schütteln Sie die Flasche nach dem Verschließen gut. Verwenden Sie das Öl einmal täglich, um maximale Ergebnisse zu sehen.

Wussten Sie im Gegenteil, dass es Nebenwirkungen von Bartöl gibt?

Auswirkungen von Bartöl:

1. Allergische Reaktion:

Die größte mögliche Nebenwirkung ist die allergische Reaktion, die Sie entwickeln können. Das Wesentliche, das wir oder das Unternehmen verwenden, hat ein höheres Risiko, eine allergische Reaktion auszulösen. Die im ätherischen Öl enthaltenen medizinischen Komponenten können an der Luft oxidiert werden, was sich als schädlich für die Haut erweist.

2. Synthetischer Duft:

Synthetische Düfte sind manchmal in Bartöl enthalten. Suchen Sie nach den Zutaten und wenn Sie „Duft“ oder „Duftöl“ darauf geschrieben finden, stellen Sie sicher, dass es nicht „rein natürlich“ ist, wie sie es behaupten, und es ist sicher synthetisch.

3. Zitrusöl:

Sie finden Zitrusöl in Ihrem Bartöl. Sie sind jedoch lichtempfindlich und machen Ihre Haut somit empfindlicher gegenüber UV-Licht. Wenn Sie einen blassen Teint haben, entscheiden Sie sich für ein ölfreies Bartprodukt.

Davon abgesehen, sind hier einige der Vorteile der Verwendung von Bartöl.

  1. Es bremst den Lärm, zu dem Ihr Bart vielleicht neigt. Viele der Öle enthalten Conditioner wie Argonöl, von dem bekannt ist, dass er den Kräuseleffekt beherrscht und weich und geschmeidig hält. Dies vermittelt auch den Eindruck eines gepflegten Bartes.
  2. Kokosöl und Jojobaöl haben entzündungshemmende Eigenschaften. Somit werden diese feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften trockener Haut und Juckreiz entgegenwirken. Sie erhöhen auch die Blutzirkulation in diesen Bereichen und fördern so ein gesundes Wachstum.
  3. Sie können Ihren Bart auch mit diesen Ölen gut stylen, die das unkontrollierbare krause Haar zähmen können.
  4. Bartöle können auch das Wachstum von Akne hemmen, das sich bei jungen Menschen entwickelt, die ihren Bart wachsen lassen. Es blockiert die Öldrüsen im Gesicht und kontrolliert so das Auftreten von Akneausbrüchen.

Bartöle werden seit langem verwendet. Die hausgemachten sind sicher zu verwenden und viele Benutzer haben bei ihrer Verwendung positive Ergebnisse berichtet. Sogar die guten Marken machen feine Bartöle in der richtigen Kombination von Güte, nur damit Ihr Bart die richtige Dosis der Güte erhält. Also, probieren Sie die vielen aufgeführten Bartöle aus.

Pin
Send
Share
Send